August 2017

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst
 
Sonntag, 30. Juli – 6. Sonntag nach Trinitatis
Kemnitz 10.00 Uhr „Was für eine Eselei“ (Th.Markert), KiGo, anschl. Kirchencafé

Sonntag, 06. August – Schulanfang – siehe Gemeindespektrum –       
Schönau-B., 10.00 Uhr Familiengottesdienst zum Schulanfang (D. und Th. Markert + Team), Kurrende Kemnitz
 
Sonnabend, 12. August
Schönau-B., 10.00 Uhr „Mit Gott unterwegs“ – Gottesdienst an der Blauen Lagune / Berzdorfer See
(D. Markert + Team)
 
Sonntag, 13. August – 9. Sonntag nach Trinitatis    
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert), KiGo
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)
 
Sonntag, 20. August – 10. Sonntag nach Trinitatis
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn), KiGo
Dittersbach, 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J. Hahn)

Sonntag, 27. August – 11. Sonntag nach Trinitatis
Schönau-B., 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)
Sohland a.R., 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (D.Markert)
Bernstadt, 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn), KiGo

Mittwoch, 30. August
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (J.Hahn)
 
Sonntag, 3. September – Tag der Sachsen in Löbau               
Löbau/Markt, 10.00 Uhr zentraler Gottesdienst für unseren Kirchenbezirk“
Sohland a.R., 10.00 Uhr Gottesdienst im Martinstift (D.Markert)

Sonnabend, 9. September
Sohland a.R., 19.00 Uhr „Organ and movie“ – das bewegte Orgelkonzert zu Filmmusiken mit
Peter Setzmann, Pianist und Organist aus Dresden

GEMEINDEKREISE
 
Christenlehre  (Kl. 1-6)
beim Christenlehre-Start-Grillen am 11.August (ab 17.30 Uhr in Kemnitz) werden die neuen Christenlehrezeiten besprochen
 
Kurrende Kemnitz
Proben wieder ab dem 5. August; Auftritt zum Schulanfangs-Gottesdienst am 06. August in Schönau-B. ab 9.15. Uhr; weitere Infos unter: www.kurren.de.
 
Flötenkreis
Bernstadt, dienstags, 16.00 – 17.00 Uhr (Inge Isterheld und Janine Schön)
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben am 07.08. und 21.08.
Kirchenchor Schönau-B.:  Proben am 14.08. und 28.08.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.:  Probenstart am Donnerstag, 24.08.
„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder; böse Menschen haben keine Lieder.“ Also: Willkommen J!
 
Für Konfirmanden
Klasse 7:
Vorbereitungs-Elternabend für die neue Klasse 7 am Dienstag, 22. August, 19.00 Uhr in Bernstadt (J.Hahn und D. Markert)
Klasse 8: erster gemeinsamer  KonfiSamstag am Sonnabend, 02.September, 9.00-14.00 Uhr in Bernstadt (Th. Markert, J. Hahn, Friedemann Bublitz); weitere Termine: 23.09.: Konfitag in Zittau; 1.10.: OktoberfestGD in Kemnitz; 21.10. KonfiSamstag in Sohland; 30.10.: REFORM-A(k)TIONS-NACHT; ab Montag 6.11. Teilnahme an den Krippenspielproben

Junge Gemeinde
erster Treff am 17.8. zur Halbjahresplanung
 
Für Frauen
Die Frauenkreise in Bernstadt und Schönau haben im August Sommerpause.
Frauendienst Kemnitz: Dienstag, 15.08., „Alles hat seine Zeit. Das Amt der Diakonissen.“ (D. Markert)
Frauendienst Sohland a.R.: Dienstag, 08.08., „Alles hat seine Zeit. Das Amt der Diakonissen.“ (DM)
Abendliches Frauentreffen unserer Region: Mittwoch, 30. August, 20.00 Uhr, im Pfarrhaus Bernstadt.

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf:
Wir machen im August Sommerpause. (J. Hahn)
Junge-Erwachsenen-Hauskreis Kiesdorf: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis Kemnitz:
Wir treffen uns am Donnerstag, dem 3. August, 20.00 Uhr, bei Familie Markert; dann planen wir auch die Orte für den 17. und 31.08. und für September (weitere Infos bei Fam. Markert: 035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

GEMEINDESPEKTRUM

SchulanfangsGottesdienst am 6. August in Schönau-Berzdorf
Unser diesjähriger Gottesdienst zum Schuljahresanfang findet in der Kirche von Schönau-Berzdorf statt. 10.00 Uhr ist Beginn. Mit dabei ist wieder die (Kemnitzer) Kurrende. Gesonderte Einladungen an die Schulanfänger werden noch verschickt. (Th.Markert)

Startgrillen für das neue Christenlehrejahr am Freitag, dem 11. August
Alle Christenlehrekinder und ihre Eltern sind für Absprachen zum neuen Schuljahr (und ein erstes Wiedersehen nach den Sommerferien) herzlich eingeladen, am Freitag, dem 11. August, 17.30 Uhr auf den Pfarrhof in Kemnitz. (Th. Markert)
 
Kirchenvorstände im August
Kirchenvorstand Kemnitz am Donnerstag, 24. August, 19.00 Uhr!!!
Kirchenvorstand Sohland am Montag, 14. August, 19.00 Uhr
Kirchenvorstand Bernstadt am Dienstag, 15. August, 18:30 Uhr im Pfarrgarten
 
Urlaub und Ortsabwesenheit im August
Pfarrer J. Hahn hat Urlaub bis zum 13. August, Vertretung hat in der Zeit Ehepaar Markert.
 
Aussensanierung Kirche Kemnitz
Ganz herzlich möchte wir uns für die Spenden im zurückliegenden Monat bedanken bei: Siegfried Lachmann, Manfred Junge, Diana Riedel, Lucie und Manfred Richter, Renate Lange, Renate und Günter Lange, Björn Lucke; Regina Ulbricht, Gertraude und Heinz Zimmermann, Jörg Zimmermann, Ulrike Gnausch, Frank Zelyk, Guido Collasch, Sören Lucke, Simone Lucke, Ruth Schwager, Horst und Angela Schubert, Sigrid Leupolt, Wolfgang und Karin Wagner, Hildegard Weise, Elvira Lehnert, Rut Brunke, Jürgen und Annett Schilling, Ruth Bittrich. Unser aktueller Spendenstand beträgt 5.917, – €. Unser Spendenziel liegt bei 20.000,- €. Spendenkonto: Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz; Kontoinhaber: Kirchgemeinde Kemnitz. Herzlichen Dank für alle Unterstützung sagt im Namen des Kirchenvorstandes Pfr. Th. Markert

Friedhofskapelle Bernstadt
Die Arbeiten schreiten planungsmäßig fort. Die Bleiglasfenster sind bereits restauriert, auch die Malerarbeiten im Innenraum gehen der Fertigstellung entgegen. Nach wie vor sammeln wir Spenden und bedanken uns bei denen, die neuerlich zur Sanierung beigetragen haben: Tzschupke, Roswitha und Peter; Kunert, Elfriede sowie Hübner, Jürgen und Monika. Der aktuelle Spendenstand beträgt 28.059,21 €. (J. Hahn) 

Neue Friedhofsordnung für die Friedhöfe Schönau und Dittersbach
Ab dem 01.08.2017 gilt unsere neue Friedhofsordnung. Darin sind notwendige Informationen enthalten u.a. zum Thema Grabstätten, Ruhefristen und Gebühren. Exemplare der Friedhofsordnung liegen im Gemeindeamt Schönau-Berzdorf sowie dem Rathaus Bernstadt aus. Im Internet ist die Ordnung auch einsehbar unter: www.kirche-bernstadt.de/kirchgemeinden-schoenau-berzdorf-mit-dittersbach. (J. Hahn) 

Neuer Konfirmandenkurs ab dem Spätsommer
Ab August/September 2017 beginnt wieder ein neuer Vorbereitungskurs für die Konfirmation (2019). Eingeladen sind dazu alle Kinder, die mit dem neuen Schuljahr die 7. Klasse beginnen bzw. 2004/2005 geboren sind. Ausdrücklich sind auch Kinder dazu eingeladen, die noch nicht getauft sind (mit der Möglichkeit, sich am Ende des Kurses taufen zu lassen). Wenn Sie Ihr Kind zu diesem Konfirmandenkurs anmelden möchten, melden Sie das bitte einfach formlos schriftlich bei einem von uns Pfarrern. Am Dienstag, dem 22. August, wird es 19.00 Uhr in Bernstadt einen Elternabend zum Kursstart geben. (D. Markert, J. Hahn, Th. Markert)

Ehrenamtlichendank für Bernstadt und Schönau-Dittersbach
Am 19. August sind alle, die unser Gemeindeleben tatkräftig bereichern, herzlich zu einem Dankekaffeetrinken eingeladen. Und zwar von 14 – 17 Uhr im Eulkretscham Herrnhut. Die Einladungen dafür sind zugegangen, um Anmeldung bei Pfarrer Hahn (Kontakt s.u.) wird gebeten. (J. Hahn)
 
Basisbeteiligung an der Strukturdebatte, 13. September in Löbau
​Bis 2020 sollen in unserer Kirche neue Strukturen festgelegt sein, die dem Mitgliederschwund in unserer Landeskirche Rechnung tragen. Das Parlament unserer Kirche (Synode) hat dazu landesweite Diskussionsveranstaltungen geplant, die eine Beteiligung der Gemeindeglieder an dem Prozess ermöglichen sollen. Für unsere Region findet diese statt am: Mittwoch, 13. September 2017, 18:30 in Löbau. Jede/r Interessierte kann daran teilnehmen. Eine Anmeldung dafür erfolgt über die jeweiligen Pfarrer (Kontakt s.u.).

OberlausitzKirchentag 2017 am 23. September in Zittau
Am Samstag, dem 23. September 2017, lädt unser Kirchenbezirk unter dem Thema „Hoffnung an der Kirchentür“ ein zum Reformationsjubiläum nach Zittau, von 11.00 bis 18.00 Uhr, in und rund um die Johanniskirche Zittau, die Weberkirche Zittau und den Zittauer Marktplatz. „Zu einem abwechslungsreichen Tag laden wir alle großen und kleinen Menschen ganz herzlich ein. Mit einem bunten familiären Eröffnungsgottesdienst in der Johanniskirche wird dieser Tag beginnen. In einem Konfi- und Jugendzentrum in und um die Weberkirche können die jungen Leute ein eigenes Programm erleben. Rund um die Johanniskirche und den Zittauer Markt wird ein lebhafter Tag für alle Generationen stattfinden: Workshops, Seminare und Führungen für Erwachsene ebenso wie Aktionen und Angebote für Kinder und Familien. Zum Abschluss um 16.00 Uhr freuen wir uns auf ein Konzert mit Hans-Jürgen Hufeisen in der Johanniskirche. Einige unserer Kindergruppen wollen sich schon am 22. September auf einen gemeinsamen Pilgerweg nach Zittau machen. Das detaillierte Programm für diesen Tag wird in einem Flyer und auf der Internetseite des Kirchenbezirkes www.kirchenbezirk-loebau-zittau.de bekannt gegeben.“ (Suptur Löbau)

Erzähltes – Musikalisches – Kulinarisches – Lutherisches = Die REFORM-A(k)TIONS-NACHT – Unser Jahreshöhepunkt 2017, am Montag, dem 30. Oktober
Genau vor 500 Jahren begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation in Deutschland. Auch wir wollen dieses besondere Ereignis und dessen weitreichende Folgen bedenken, feiern und mit neuen Ideen weiterführen. Deswegen laden wir am Montag, dem 30. Oktober, zu einer REFORM-A(k)TIONS-NACHT ein. In den Kirchen von Schönau, Bernstadt und Kemnitz wird nacheinander ab 19.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde für 40 Minuten ein sehr abwechslungsreiches Programm zu erleben sein. Das findet dann in Kemnitz mit einem ganz besonderen Reformations-Mahl ab 21.00 Uhr seinen Abschluss. Mit einem Shuttle-Bus werden unsere Orte vorher, mittendrin und nachher untereinander verbunden sein, so der Plan. Bitte reservieren Sie diesen Abend (für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Alte!!) schon mal im Kalender für unser ganz eigenes Fest zum 500. Reformations-Jubiläum. Genauere Informationen werden wir in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlichen und verteilen. Dieser Abend wird etwas ganz Besonderes!!! (Th. Markert)

Freude & Leid
Wir freuen uns mit den Getauften:

Bruno Knies aus Erfurt wurde am Samstag, dem 10. Juni, beim Kemnitzer Gemeindefest durch die Heilige Taufe in die Christliche Kirche aufgenommen (Matthäus 6,6).

Jesus Christus spricht: Ich in das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht im Finstern bleiben, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh. 8,12)

Wir freuen uns mit dem Hochzeitspaar

Am 17. Juni wurden Isabel Hübner (geb. Gruner) und Andreas Hübner aus Kunnersdorf in einem Traugottesdienst in Bernstadt für ihren gemeinsamen Lebensweg eingesegnet (1. Kor 16,13+14)

Der Apostel Paulus schreibt: Die Liebe hört niemals auf. (1.Korinther 13, 8)

Wir trauern um die Verstorbenen:

Frau Ruth Monika Mosny, geb. Prange, am 23. März 1953 in Bernstadt geboren, wurde am 14.06. 2017 in Berlin von Gott heimgerufen und am 26.06. auf dem Kemnitzer Friedhof christlich bestattet (Jesaja 12, 1-2).

Frau Klara Erna Kittlaus geb. Böhme, am 06. Juni 1923 in Sohland geboren, wurde am 16. Juni 2017 in Reichenbach von Gott heimgerufen und am 30.06. auf dem Sohländer Friedhof christlich bestattet (Psalm 119, 45).

Frau Martha Gertrud Elisabeth Springer (geb. Müller), geboren am 16. Mai 1917 in Nikrisch, wurde am 4. Juni 2017 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 23. Juni in Kunnerwitz christlich bestattet (Ps 103,1+2).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 16.8. und 30.8. 16:30 – 17:00 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)
Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; besser telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für August 2017:
Der Apostel Paulus sagt:
Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag
und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Groß und Klein.
Die Bibel, Neues Testament, Apostelgeschichte, Kap.26, Vers 22