Dezember 2018

Wir laden Sie herzlich ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN

Samstag, 01. Dezember
Schönau-B., 17.00 Uhr Musikalische Andacht zum Start in den Advent (J.Hahn, I.Isterheld, Linda Weickelt)

Sonntag, 2. Dezember – 1. Advent           
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), im Gemeinderaum
Kemnitz, 10.00 Uhr Familiengottesdienst (Th.Markert, M.Stöcker), Kurrende
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)

Sonntag, 09. Dezember – 2. Advent
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Familiengottesdienst (D.Markert, M.Stöcker), Einführung Frau Koschmieder-Dittrich
Kemnitz, 16.00 Uhr Adventskonzert der Kemnitzer Kurrende – siehe Gemeindespektrum –

Mittwoch, 12. Dezember
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D. Markert)

Samstag, 15. Dezember
Bernstadt, 18.00 Uhr Adventsliedersingen beim Weihnachtsmarkt (I. Isterheld, J. Hahn)

Sonntag, 16. Dezember – 3. Advent
Sohland a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst mit gereimter Predigt (Th.Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst mit gereimter Predigt (Th.Markert), Bläser, KiGo
Schönau-B., 14.00 Uhr Weihnachtsmarkt (J. Hahn, I. Isterheld)
Dittersbach, 17.00 Uhr Adventsmusik zum Hören und Mitsingen (I. Isterheld, D. Markert), Chöre – siehe Gemeindespektrum –

Sonntag, 23. Dezember – 4. Advent         
Wir sind eingeladen zu einem Singe-Gottesdienst, 10.00 Uhr, ins Gemeindehaus nach Bischdorf

Montag, 24. Dezember – Heilig Abend
Schönau-B., 14.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Chr. Jenke), Chor
Sohland a.R., 15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (M. Stöcker, T. Markert), Chor, Bläser
Bernstadt, 15.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (E. Schmorrde, D. Markert)
Dittersbach, 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (M. Stöcker, D. Markert), Chor
Kemnitz, 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (A. Müller, T. Markert), Kurrende, Bläser
Kemnitz, 23.00 Uhr Christnacht (D.Markert)

Dienstag, 25. Dezember – 1. Weihnachtsfeiertag
Kemnitz, 10.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit Orgelprüfung für unsere Orgelschülerin Hanna Höfig (Sup. Antje Pech, KMD Christian Kühne)
Schönau-B., 10.30 Uhr Weihnachtsfestgottesdienst (J.Hahn), Chor, Kinderchor

Mittwoch, 26. Dezember – 2. Weihnachtsfeiertag
Dittersbach, 9.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst (D.Markert), im Gemeinderaum
Bernstadt, 10.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst (J. Hahn)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst (D.Markert)
 
Montag, 31.Dezember – Silvester
Bernstadt, 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert)
Schönau-B., 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert), KiGo
Sohland a.R., 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert)

Dienstag, 01. Januar 2019 – Neujahr
Dittersbach, 14:30 Uhr Regionalgottesdienst (J.Hahn)

GEMEINDEKREISE
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben an jedem Montag, 19.30 Uhr
Kirchenchor Schönau-B.:  Proben am Mittwoch, 05.12. und 17.12. (mit anschl. Adventsfeier).
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.:  donnerstags, 19.00 Uhr.
 
Kinderchor in Schönau-B.!!!
Unter der Leitung unserer Kantorin Inge Isterheld treffen sich singefreudige Kinder und Jugendliche in Schönau-Berzdorf in einem Chor. Probenzeiten: donnerstags, 14-tägig, 16.00 – 17.00 Uhr, im Kindergarten. Nächste Termine: 29.11; 13.12.
 
Kurrende Kemnitz
Proben: 01.12. und 08.12., ab 9.30 Uhr; am 9.12. ab 13.30 Kirche (Generalprobe, für Kleine ab 14.00 Uhr); Auftritte: 1. Advent 10.00 Uhr (09.15 Uhr Treffen in d. Kirche), 2. Advent 16.00 Uhr Adventskonzert; am 24.12. zur Christvesper (Treffen 16.00 Uhr in der Kirche); Weihnachtsfeier: am Sonnabend, 15.12., 15.00 Uhr, im Mentzerzimmer

Für Konfirmanden
Klasse 7+8:    Teilnahme an den Krippenspielproben in allen Gemeinden

Junge Gemeinde
Wir treffen uns am 7. und 21.12. jeweils ab 18:53 im Pfarrhaus Bernstadt. Kontakt über jonathan.hahn@evlks.de.
 
Für Frauen
Frauenkreis Bernstadt: Di, 11. Dezember, 14.00 Uhr mit Adventsfeier (J. Hahn)
Frauenkreis Schönau: Mi, 12. Dezember, 14.00 Uhr mit Adventsfeier (J. Hahn)
Frauenkreis Kemnitz: Dienstag, 11. Dezember, 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (auch für Männer offen!!)
Frauenkreis Sohland: Dienstag, 04. Dezember, 14.00 Uhr im Pfarrhaus
Regionales Frauentreffen „Einmal den Alltag unterbrechen“ mit Barbara Kästner, am Mittwoch, dem 05. Dezember, 8.30-11.00 Uhr, in Kemnitz /Mentzerzimmer; Thema: „Adventskalender“; kreativ: Weihnachtsdekoration
 
Gesprächskreise
Hauskreis für Frauen: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis für Männer: Kontakt über Jonathan Hahn (035874-20809 oder jonathan.hahn@evlks.de).
Hauskreis Kemnitz: Wir treffen uns 14-tägig donnerstags: 06.12. und 20.12. Wir treffen uns jeweils 20.00 Uhr: genauere Infos bei Fam. Markert: 035874-22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

GEMEINDESPEKTRUM

Friedensgebet montags in der Schönauer Kirche
Das Klima in unserer Gesellschaft ist derzeit geprägt vom Streit verschiedener politischen Überzeugungen. Dabei sind von allen Seiten oft Abwertungen anderer Meinungen, Vorurteile und auch Wut mit im Spiel. Ein wirkliches Gespräch miteinander wird dadurch erschwert oder unmöglich gemacht. Wir treffen uns montags jeweils 19:00 Uhr für 15min in der Schönauer Kirche, um für Frieden und gegenseitigen Respekt in unserem Land zu beten. Alle sind dazu herzlich willkommen! (S.Hickmann/J. Röthig/J. Hahn)

Eröffnung der Adventsaktion „Türen auf“ am 1. Advent in Kemnitz
Wir beteiligen uns als Schwestergemeinden wieder an der diesjährigen Adventsaktion des Leipziger Missionswerkes. Dabei sammeln wir bei allen Veranstaltungen unserer Kirchgemeinden Spenden für junge Menschen mit Behinderung in unserer Partnerkirche in Tansania. Bei den letzten Adventstaktionen konnten wir zumeist mehr als 1500,- € für ähnliche Projekte sammeln. Das ist auch diesmal wieder unser Ziel. Wir bitten dazu um Ihre Unterstützung. (Th.Markert)
 
Stiller Tag im Advent
Am Sonnabend, dem 8. Dezember, wird es das Angebot der Stille geben. Von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr sind wir im Gemeinderaum Dittersbach zusammen, um in Stille die Zeit des Advent zu erleben und uns auf das Kommen unseres HERRN Jesus Christus vorzubereiten. Ich bitte um Anmeldung zu diesem Tag bis zum 7.12., max. neun Teilnehmende. Informationen liegen aus. (D.Markert)
 
Adventskonzert am 2. Advent in Kemnitz, 16.00 Uhr
Mit vielen modernen und auch einigen traditionellen Advents- und Weihnachtsliedern wird die Kurrende Kemnitz auch in diesem Jahr wieder ein großes und abwechslungsreiches Konzert unter dem Thema: „Wir folgen dem Stern“ ausgestalten.
Lassen Sie sich mit hinein nehmen in die Vorfreude auf Weihnachten und einen hoffnungsvollen Ausblick, der weit über den 24.12. hinausreicht. Eintritt ist frei; wir erbitten am Ausgang eine Spende für unsere musikalische Arbeit mit Kindern.   (Th. Markert)
 
Weihnachtsliedersingen Bernstadt, Samstag, 15.12., 18.00 Uhr
Im Rahmen des Weihnachtsmarktes bieten wir ein offenes und gemeinsames Weihnachtsliedersingen in der Kirche an. Wir laden alle, ob Christen oder nicht, 18.00 Uhr in die Kirche ein, um gemeinsam bekannte geistliche und weltliche Weihnachtsklassiker zu singen. Unsere Kantorin wird uns dabei begleiten. (J.Hahn)
 
Adventsmusik zum Hören und Mitsingen am 3. Advent in Dittersbach, 17.00 Uhr
Am Sonntag, dem 16.12., gibt es um 17.00 Uhr in der Kirche die liebgewonnene Tradition: Adventsmusik zum Hören und Mitsingen. Unter der Leitung von Inge Isterheld und Marie-Luise Bronlik singen die Kirchenchöre von Dittersbach, Leuba und Sohland, sowie Mitglieder der Singegemeinschaft Schlegel in einem gemeinsamen Konzert; unter der Leitung von Ingrid Bühler erklingt auch Blockflötenmusik. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte erbeten. (I. Isterheld) ​

Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender – neues Spendenziel!!
Ganz herzlich möchten wir uns bei folgenden Spendern und Unterstützern bedanken: Monika und Gerald Herpolsheimer, Daniel Schmidt, Sieghard Kalmus, Elke Neumann, Armin Winkler.
Wir haben mit diesen Spenden nun die Summe von 23.966,28 € gesammelt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bis hierher. Unsere Kirche ist nun fertig saniert, und auch unsere Finanzierung steht kurz vor dem Abschluss. Mit dem Heilig Abend werden wir unsere Spendenaktion abschließen und unser Spendenziel von 25.000,- € erreicht haben. Hier letztmalig die Nummer unseres Spendenkontos: Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz; Kontoinhaber: Kirchgemeinde Kemnitz. (Th. Markert)

Spendenstand Friedhofskapelle- unser Ziel ist bald erreicht!
Aktuell haben wir einen Spendenstand von 7.517,06 Euro. Uns fehlen also nur noch rund 2.500 Euro, um unser Spendenziel zu erreichen. Helfen Sie/Hilf Du uns mit, die 10.000-Euro-Marke zu knacken, damit wir mit der Installation der Heizung beginnen können. Wir danken denen, die in den letzten Wochen gespendet haben: Familie Tasche; Seidel, Christian; Kunert, Elfriede; Christoph, Uwe; Christoph, Peggy; Ehepaar Andreas und Heidrun Knothe. Weitere Spenden nehmen wir gerne entgegen unter: IBAN: DE 88 8505 0100 3000 0434 29, Zweck: Sanierung Friedhofskapelle, Kontoinhaber: Kirchgemeinde Bernstadt. (J. Hahn)

Spendenaktion Dachsanierung Kirche Schönau
Die, Ende der 1970er Jahre gedeckten, Betonziegel sind in die Jahre gekommen. Wir wollen und müssen deshalb eine Neulattung und –deckung des Daches der Schönauer Kirche angehen, verbunden mit der notwendigen Sanierung der Kirchenfenster. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf knapp 300.000 Euro. Fördermittel wollen wir beantragen, benötigen aber auch Eigenmittel durch Spenden. Dazu benötigen wir Ihre/Deine Hilfe. Helfen Sie/Hilf Du mit, unser Spendenziel von 20.000 Euro zu erreichen. Gerne nehmen wir auch Spenden unter der Kontonummer DE09 3506 0190 1681 2090 81 (BIC: GENODED1DKD) entgegen. Bitte als Verwendungszeck angeben: „RT 2127 Dachsanierung Kirche“. Danke für Ihren/Deinen Beitrag! (J. Hahn)

Ausblick 1: Epiphanias-Gottesdienst mit Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner
Am Sonntag, dem 06.01. – genau zu Epiphanias, dem Drei-Königs-Tag – laden wir 10.00 Uhr zu einem Gottesdienst nach Kemnitz ein. Hier wird das Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner noch einmal in der Kirche zu sehen sein. Wir schließen unsere Spendenaktion „Türen auf!“ ab und laden in diesem Jahr im Abschluss (anstelle eines Dankesessens) zu einem kleinen Sektempfang mit bebildertem Jahresrückblick gleich in der Kirche. Nehmen Sie diese Gelegenheit wahr, für ein geistliches Atemholen zum Ausklang der Weihnachtstage und einem dankbaren Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018. (Th.Markert)

Ausblick 2: VORSICHT! LEICHT ENTFLAMMBAR!
Unter diesem Motto werden am 21. und 22.02.2019 unsere Kinderbibeltage in Bernstadt stattfinden. In diesen Tagen hören wir von Menschen aus der Bibel, die Feuer und Flamme für Jesus waren, und besuchen die Feuerwehr. Mit einer Andacht und einem Winterlagerfeuer wollen wir die Kinderbibeltage abschließen.
Ich freu mich auf dich! (Elke Schmorrde)
 
Freude & Leid

Wir freuen uns mit dem Hochzeitspaar
Am 13. Oktober wurden Markus Weise und Anne Weise, geb. Kellner in Kemnitz getraut und für ihren gemeinsamen Lebensweg eingesegnet (1. Kor 13,7.8a).

Gott ist die Liebe. Und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
 
Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Jenny Konkel):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 5.12. und 19.12., 17:00 – 17:30 Uhr oder nach Absprache (035874-20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Koschmieder-Dittrich):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; gern telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für Dezember 2018:
Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut.
Die Bibel, Neues Testament, Matthäusevangelium, 2,10