Februar 2020

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN IM FEBRUAR

Sonntag, 02. Februar – letzter Sonntag nach Epiphanias
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Manuela Stöcker)
Sohland, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), KiGo 

Sonntag, 09. Februar – SEPTUAGESIMAE (3. Sonntag vor der Passionszeit)
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)
Sohland a.R., 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), im Martinstift
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)

Sonntag, 16. Februar – SEXAGESIMAE (2. Sonntag vor der Passionszeit)
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Friedemann Bublitz)
Dittersbach, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Friedemann Bublitz)

Sonntag, 23. Februar – ESTOMIHI („Sei mir ein starker Fels“)
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Christian Jenke)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)

Mittwoch, 26. Februar
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D. Markert)

Sonntag. 01. März – Invokavit (1. Sonntag der Passionszeit)
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert), KiGo, 2 Taufen

GEMEINDEKREISE

Für Kinder / Christenlehre (Klasse 1-6)
Kemnitz: Christenlehre Klasse 1-6; montags, 15.30 – 16.30 Uhr.
Sohland a.R.: Christenlehre Klasse 1-6; montags, 17.15 – 18.15 Uhr.
Schönau-Berzdorf: Christenlehre am Donnerstag, dem 06.02., 16.00 – 17.00 Uhr.
Dittersbach, Christenlehre, Klasse 1-6; montags, 16.00 – 17.00 Uhr.
Bernstadt: Christenlehre immer freitags; Gruppe 1: 15.00 – 15.45 Uhr; Gruppe 2: 15.45 – 16.30 Uhr.

IN DEN SCHULFERIEN KEINE CHRISTENLEHRE!

Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633; Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515.
Vom 17.-19. Februar finden in Schönau-B. die Kinderbibeltage statt – siehe GEMEINDESPEKTRUM!! 

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Schönau-B.: Montag, 10.02. und 24.02.
Kirchenchor Dittersbach: Montag, 03.02., 17.02. und 02.03.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin I. Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland: donnerstags, 19.00 Uhr.

Kinderchor in Schönau-B.
donnerstags, 30.01. und 27.02., immer 16.00-17.00 Uhr; weitere Infos bei Kantorin Inge Isterheld: Tel: 035873/16106

Kurrende Kemnitz
Proben: Samstag, 08.02. und 28.02., ab 10.00 Uhr: Kleine, ab 10.30 Uhr: Große; im Mentzerzimmer
Auftritt: Sonntag, 29.März, 10.30 Uhr zu einem Taufgottesdienst, Treffen 9.45 Uhr in der Kirche
weitere Infos: www.kurren.de oder Familie Tasche: 035874/22318

Konfirmanden
Klasse 7: Mittwoch, 05.02. (mit Pfrn. D.Markert) und 26.02. (wieder mit Pfr. Hahn), 15.15 – 16.15 Uhr im Pfarrhaus in Bernstadt
Klasse 8: KonfiCastle auf der Burg Hohnstein, vom 17. – 21. Februar (mit Pfr. Hahn).

Junge Gemeinde
Wir treffen uns wieder am 7.2. (zum JuGo Strahwalde) und am 28.2., 19:00 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt. Noch Fragen? Dann kontaktiere: jonathan.hahn@evlks.de

Für Frauen
Frauenkreis Sohland: Dienstag, 04. Februar, 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D. Markert)
Frauenkreis Kemnitz: Dienstag, 18. Februar, 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (D. Markert)
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 11. Februar, 14:00 Uhr.
Frauenkreis Schönau: Mittwoch, 12. Februar, 14:00 Uhr.

Gesprächskreise
Hauskreis für Frauen: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@web.de
Männerrunde am 12. Februar, 20:00 Uhr Gemeinderaum Schönau.
Hauskreis in Kemnitz: donnerstags, Kontakt über Familie Markert (035874/26965)

GEMEINDESPEKTRUM

Dachsanierung Kirche Schönau-Berzdorf
Wir freuen uns, dass unser LEADER-Projektantrag berücksichtigt wurde und wir demnächst einen Fördermittelantrag einreichen können. Wir hoffen auf eine Förderung von 115.000€. Aber auch unseren Spendenbeitrag von 20.000€ wollen wir schaffen und sind weiterhin auf Spenden angewiesen unter der Kontonummer DE31 3506 0190 1681 2090 73 (BIC: GENODED1DKD). Bitte als Verwendungszweck angeben: „RT 2127 Dachsanierung Kirche“. Wir danken den Spendern der vergangenen Wochen (Abrechnungsstand 07.01.): Familie Belusa, Bärbel und Wolfgang Weickelt, Gerda Jenke; Christian und Athena Jenke. Der Spendenstand steht aktuell bei: 9.120,60 €. (J. Hahn)  

Außensanierung Kirche Bernstadt
Die Fassade unserer Kirche ist in die Jahre gekommen, v.a. der Kirchturm benötigt wieder etwas Farbe. Gemeinsam mit dem Ortschaftsrat Bernstadt-Kunnersdorf wollen wir dieses große und kostspielige Projekt angehen. Wir werden uns um Förderprogramme bemühen, sind aber auch wieder auf Spenden angewiesen. Ab sofort können Sie Ihre Spende unter der Kontonummer DE88 85050100 3000043429 (Inhaber: Kirchgemeinde Bernstadt, Zweck: Außensanierung Kirche) entrichten. Die Spendernamen werden dann regelmäßig an dieser Stelle genannt (wenn Sie dies nicht möchten, informieren Sie uns bitte!). Auf Wunsch stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. Wir bedanken uns bei den bisherigen Spendern (Abrechnungsstand 07.01.): Schulze, Helmar; Kretschmer, Erika; Weiß, Andrea; Sommer, Peggy und Andreas; Kretschmer, Christoph; Garbe, Erwin und Kerstin; Hahn, Jonathan und Sarah; Lange, Annemarie; Lange, Gunter; den Spendern vom Weihnachtsgottesdienst; Kroll, Reiner; Domschke, Steffen; Best, Jörg und Sandra. Der Spendenstand beträgt 2.311,77€. (J. Hahn)

Fastenzeit gemeinsam gestalten (Vorbesprechung am 05.02.)
Am 26. Februar ist Aschermittwoch. Mit diesem Tag beginnt die siebenwöchige Fastenzeit vor Ostern. Manche nehmen sich vor, bewusst auf einiges zu verzichten; das kann Schokolade sein oder das Fernsehen oder eine andere „eingeschliffene Marotte“. Andere fahren für eine Woche ins Kloster, um einmal gänzlich auf Tee und Wasser umzustellen. Das tut dem Körper gut. Zugleich gibt es Andachten, Zeiten der Stille vor Gott, Zeiten zum Besinnen. Verzicht wird zum Gewinn.
Wir können die Fastenzeit innerhalb unserer Gemeinden miteinander gestalten. Angedacht von mir ist eine Woche Fasten, von Aschermittwoch an bis zum 3. / 4. März, die wir miteinander verbringen mit Bibellesen, Andachten, kleinen Fasten-Unternehmungen. Oder eine gemeinsame Gestaltung über die Wochen der Fastenzeit, das wären dann wöchentlich stattfindende Abende mit Andacht und Austausch.
Wir können es gut miteinander gestalten und besprechen. Dazu lade ich im Vorfeld ein: am Mittwoch, dem 05. Februar, 19.30 Uhr, nach Kemnitz ins Pfarrhaus. Gern können Sie / könnt ihr mich für mehr Informationen anrufen (035874/26865) oder anmailen (d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de). (D. Markert)

Kinderbibeltage vom 17. – 19. Februar in Schönau-Berzdorf
In der zweiten Ferienwoche, vom 17. – 19. Februar finden von 9.00 – 15.00 Uhr wieder unsere Kinderbibeltage in Schönau-Berzdorf mit dem Thema: „Manege frei für Friedenskinder“ statt.
Gemeinsam wollen wir in diesen Tagen Geschichten von Gott hören, fröhlich sein, Lieder singen, Spiele spielen. Außerdem warten einige Überraschungen auf Euch! Fahrdienste können nach Absprache bereitgestellt werden. Kosten: 10,- €; Anmeldung (über die Christenlehre oder telefonisch) sowie weitere Infos: Manuela Stöcker (03583/796515) und Elke Schmorrde (035873/33633). Wenn jemand Zeit und Lust hat, an einem Tag für die Kinder (ca. 20 Kinder) in der Gemeindeküche zu kochen, sehr, sehr gern – bitte bei Elke Schmorrde melden!

Vorstellung der Kandidaten zur Wahl für unsere Sächsische Landessynode
Am Donnerstag, dem 27. Februar, stellen sich 19.30 Uhr in Löbau im Diakonatsaal (neben der Nikolaikirche) die Kandidatinnen und Kandidaten unseres Kirchenbezirkes für die Wahlen zur Landessynode vor. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Kandidaten! Über Ihre KirchvorsteherInnen vor Ort kann Ihre Meinung in den Wahlprozess mit einfließen. (Th. Markert)

Urlaub und Ortsabwesenheit im Februar
Pfr. Hahn ist bis zum 16.02. in Elternzeit, Vertretung vom 01.02. – 08.02.: D. und Th. Markert; sowie vom 09. – 16.02: Pfr. Friedemann Bublitz /Bischdorf, Tel: 03585/481401.
Ehepaar Markert hat Urlaub vom 09.- 16. Februar; Vertretung in dringenden Fällen: Pfr. Friedemann Bublitz / Bischdorf; Tel: 03585/481401.
Pfr. Hann ist vom 17.- 21.02. mit den Konfirmanden unterwegs beim KonfiCastle, Vertretung: D. und Th. Markert.

Weltgebetstag am 06. März
In diesem Jahr kommt der Weltgebetstag aus einem Land mit der Hauptstadt Harare. Von Mai bis August ist Winter, der Sommer reicht von September bis November. Die Regensaison von November bis März ist äußerst wichtig, denn es herrscht subtropisches Klima. Rund 14 Millionen Einwohner*innen leben in dem afrikanischen Land….? Spätestens am 1. Freitag im März zum Weltgebetstag wissen wir alle darüber Bescheid, denn für dieses Land wird gebetet. Frauen der Republik im südlichen Afrika haben einen Gottesdienst vorbereitet. Am 6. März in Bernstadt und Kemnitz um jeweils 19.00 Uhr werden wir gemeinsam fröhlich singen, beten und feiern. In Bernstadt wird dazu wieder ein Raum im Stadthaus angemietet, damit wirklich alle gern kommen können (im Gemeinderaum wurde sonst immer die Luft recht knapp). In Kemnitz werden wir am 6. März mit den Sohländer*innen im Mentzerzimmer den Abend gestalten. Sie sind herzlich eingeladen! Für Rückfragen rufen Sie mich bitte an (035874/26865,D. Markert)

Vorankündigung: Bibelwoche vom 16. – 20. März
Fünf Tage – fünf Orte – fünf Bibelabschnitte aus dem 5. Buch Mose. Von Montag bis Freitag werden wir auch 2020 wieder an wechselnden Orten zum Bibellesen zusammenkommen. In diesem Jahr beschäftigen wir uns dabei mit dem 5. Buch Mose, dem sogenannten Deuteronomium. Ab Mitte Februar gibt es genauere Informationen zur Aufteilung der einzelnen Abende. (Th. Markert)

Freude & Leid

Segen auf dem Lebensweg
Anlässlich ihrer Verlobung wurden in der Kirche Bernstadt am 25. Dezember 2019 Frau Simona Kulke (Bernstadt) und Herr Tilo Beier (Kemnitz) für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg eingesegnet.

Wir trauern um die Verstorbenen:
Frau Gertrud Margarete Lorenz geb. Bormann, geboren am 09. September 1929 in Nieder-Schönfeld / Schlesien, wurde am 20. November 2019 in Kemnitz von Gott heimgerufen und am 13.12. auf dem Friedhof in Kemnitz christlich beigesetzt (Lukas 2, 10+11).

Für Frau Ruth Scholz (Martinsstift), geboren am 14.09.1933, lange Zeit wohnhaft im Martinstift Sohland, wurde am 22. November von Gott heimgerufen. Am 13. Dezember 2019 fand eine Trauerfeier im Martinstift statt (Psalm 119, 105).

Frau Edeltraud Brunhild Richter, geb. Eichler, geboren am 22. März 1961 in Görlitz, wurde am 08. Dezember 2019 von Gott heimgerufen und am 13.12. in Sohland christlich bestattet (Psalm 91,11).

Herr Kurt Helmut Heinze, geboren am 25. Juni 1933 in Sohland, wurde am 03. Dezember 2019 von Gott heimgerufen und am 17.12. in Sohland christlich beigesetzt (Mt. 7,24).

Frau Christine Kretschmer geb. Ebermann, geboren am 19. September 1938 in Schönau, wurde von Gott heimgerufen am 11. Dezember 2019 und am 19.12. in Schönau christlich bestattet (4. Mose 6,24+25).

Herr Heinz Karl Hiecke, geboren am 16. November 1933 in Görlitz, wurde am 12. Dezember 2019 von Gott heimgerufen und am 20.12. in Sohland christlich bestattet (Jesaja 50,10).

Frau Erna Helene Lehmann geb. Kneschke, geboren am 18. September 1924 in Bischdorf, wurde am 22. Dezember 2019 von Gott heimgerufen und am 03. Januar 2020 in Kemnitz christlich beerdigt (2. Mose 14,14).

Herr Reiner Winfried Mai, geboren am 05. November 1938 in Hirschfelde, wurde am 24. Dezember 2019 von Gott heimgerufen und am 17. Januar 2020 in Kemnitz christlich beigesetzt (1.Joh. 4, 9-10).

Jesus Christus spricht: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Joh. 14,19b)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
Erreichbarkeit Pfr. J.Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Karina Kasper):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit von Pfr. Th.Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Karina Kasper):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; gern telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. J. Hahn: nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Monatsspruch für Februar 2020:
Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte!
Die Bibel, Neues Testament, 1. Korintherbrief 7,23