Januar 2016

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst
 
Donnerstag, 24. Dezember – Heilig Abend
Dittersbach, 15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel, Chor (Stefanie Hirsch, J. Hahn)
Kemnitz, 15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel und Kurrende (M. Stöcker, Th. Markert)
Bernstadt, 16.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel, Kinderchor und Flötenchor
(Elke Schmorrde, J. Hahn)
Schönau-B., 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel und Chor (Chr. Jenke, Th. Markert)
Sohland a.R., 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel, Chor (M. Stöcker; D. Markert)
Kemnitz, 23.00 Uhr Christnacht ( D. Markert, Orgel: B. Knoll)
 
Freitag, 25. Dezember – 1. Weihnachtsfeiertag
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert), mit Chor

Sonnabend, 26. Dezember – 2. Weihnachtsfeiertag
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn), kein KiGo
Sohland. a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)
Dittersbach, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)

Donnerstag, 31. Dezember – Silvester    
Bernstadt, 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)
Schönau-B., 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Dittersbach, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Kemnitz, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th. Markert), KiGo
Sohland a.R., 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)

Achtung:
Ab dem neuen Jahr finden unsere Gottesdienste i.d.R. überall in den Gemeinderäumen statt!!
 
Freitag, 1. Januar – Neujahr
Bernstadt, 15.00 Uhr Begegnungsgottesdienst (J. Hahn)

Mittwoch, 6. Januar – Epiphanias
Sohland a.R., 16.30 Uhr Gottesdienst mit „Stehgreif-Krippenspiel“ im Martinstift (D.Markert)
Schönau-B., 18.00 Uhr Abendgottesdienst zum „Dreikönigstag“ (J. Hahn)

Samstag, 9. Januar
Kemnitz, 17.00 Uhr Krippenspiel der Diakonie-Heim-Bewohner, mit Abschluss unserer Weihnachtsspendenaktion „Mango, Chili und Tomaten“ (Th. Markert; in der Kirche)

Sonntag, 10. Januar – 1. Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)
Dittersbach, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)

Sonntag, 17. Januar – letzter Sonntag nach Epiphanias
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), KiGo
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert)
Schönau-B., 14.00 Uhr Predigtgottesdienst mit anschl. Kaffeetrinken & Gemeindeversammlung (siehe Gemeindespektrum)

Mittwoch, 20. Januar
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D. Markert)
 
Sonntag, 24. Januar – Septuagesimae (70 Tage vor Ostern)
Bernstadt, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th. Markert)
Dittersbach, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th. Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert), KiGo

Sonntag, 31. Januar – Sexagesimae (60 Tage bis Ostern)
Sohland a.R., 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Schönau-B., 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J.Hahn)

GEMEINDEKREISE
Für Kinder                                                            
Die Christenlehre beginnt wieder am Montag, dem 4. Januar:
Bernstadt (E. Schmorrde) freitags, 15.00 – 16.00 Uhr (Kl.1-6)
Dittersbach (St.Hirsch) dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr
Schönau-B. (St.Hirsch) dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr
Kemnitz (M.Stöcker) montags, 15.30 – 16.30 Uhr
Sohland (M.Stöcker) montags, 17.00 – 18.00 Uhr
Der nächste Kindersamstag „Luftikus“ ist wieder am Samstag, dem 16.01., von 9.00-12.00 Uhr, diesmal in Schönau-Berzdorf, mit Stefanie Hirsch und Team.
Kontakt: Manuela Stöcker: 03583/796515; Elke Schmorrde: 035873/33633; Stefanie Hirsch: 03585/44695076.

Kinderchor, Kurrende & Flötenkreis
Kurrende Kemnitz Probenauftakt am 23. Januar, ab 9.30 ganz Kleine, 10.00 Kleine, 10.30 Uhr
Große; nähere Infos wie immer unter: www.kurren.de
Kinder- und Flötenchor dienstags, 16.00 Uhr, Pfarrhaus Bernstadt

Für Konfirmanden
Klasse 7 erster Unterricht im neuen Jahr: 07.01.2016, 15.15 – 16.15 Uhr
Klasse 8 Konfi-Samstag am 16.01. von 9.00 – 14.00 Uhr in Kemnitz
 
Für Jugendliche                       
Jugendgottesdienst in Strahwalde, schon am 29. Januar, 19.00 Uhr
Junge Gemeinde am Donnerstag, 07. und 21. Januar, 18.53 – 21.06 Uhr in Bernstadt (J. Hahn)

Für Frauen
Frauenabend Region Mittwoch, 20.1., 20.00 Uhr in Bernstadt/ Gemeindehaus:
„Gott tröstet wie eine Mutter“ – ein Abend zur Jahreslosung 2016,
mit Gespräch, Knabbern und tröstenden Gedanken
Frauenkreis Bernstadt Dienstag, 12.1., 14.00 Uhr im Pfarrhaus: „Katharina von Bora“ (J. Hahn)
Frauendienst Kemnitz Dienstag, 19.1., 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (D.Markert)
Frauendienst Schönau-B. Mittwoch, 13.1., 14.00 Uhr: „Katharina von Bora“ (J. Hahn)
Frauendienst Sohland a.R. Dienstag, 12.1., 14.00 Uhr im Gemeinderaum (D. Markert)
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach Montag, 18. Januar, 19.30 Uhr, Probe im Gemeinderaum
Kirchenchor Schönau-B. Montag, den 11. und 25. Januar, 19.30 Uhr, Probe im Gemeinderaum
Kirchenchor Sohland a.R. donnerstags, 19.00 Uhr, im Pfarrhaus
 
Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf 12.1. in Kiesdorf bei Frau Jäkel
Bibel-Hauskreis Kiesdorf evtl.(!) 13.1., 20.00 Uhr (Kontakt über rahelstarke@arcor.de)
Hauskreis Kemnitz Donnerstag, 7.1. und 21.1., jeweils ab 20.00 Uhr, Ort bitte erfragen bei
Markerts, gemeinsam und mit dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

GEMEINDESPEKTRUM
 
Bernstädter Flöten und Kinderchor im Herrnhuter Hospiz – Rückblick
Der Kinderchor und Flötenkreis Bernstadt hat am 08.12. seine „Probe“ mal in einen Auftritt verwandelt, der nicht nur den Zuhörern, sondern auch den Kindern und Leiterinnen unter die Haut ging. Unsere Fahrt ging nach Herrnhut ins Hospiz. Wir spielten dort unsere Lieder in den Fluren der zwei Etagen. Eine Mitarbeiterin des Hospizes öffnete die Türen der Bewohner, die es wünschten. Und so spielten wir so schön wir konnten…Und ich bin ehrlich, uns stand die ganze Zeit die Gänsehaut auf den Armen. Es war eine wirklich angenehm warme Stimmung und man hatte stets das Gefühl, den schwerkranken Menschen für einen Moment ihre Ängste zu nehmen und ihnen ein Weihnachtsgefühl zu schenken.
Wir danken der lieben Hospiz-Mitarbeiterin für die anschließende kindgerechte Erklärung über das Haus. Unsere Kinder haben dort eine ganz besondere Erfahrung gemacht und konnten mit einem guten Gefühl nach Hause gehen. Vielen Dank an alle Beteiligten. (Janine Schön)
 
Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner am 9. Januar
Am Samstag, dem 09.01., 17.00 Uhr wird das Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner noch einmal in der Kemnitzer Kirche zu sehen sein. Dabei werden wir auch unsere Weihnachtsspendenaktion „Mangos Chili und Tomaten“ für eine Gartenpflanzung in Südindien abschließen – ein gutes Atemholen zum Ausgang der Weihnachtstage. (Th.Markert)
 
Kindergottesdienst-MitarbeiterInnentreffen in Kemnitz und Bernstadt
In Kemnitz findet ein KiGo-Vorbereitungstreffen am Mittwoch, dem 13. Januar, 20.00 Uhr, statt
In Bernstadt ist es am Dienstag, dem 19. Januar, 20.00 Uhr, im Gemeinderaum in Bernstadt.
Einladen dafür möchte ich alle interessierten Eltern. Der Kindergottesdienst ist ein wichtiger Ort, um das Vertrauen auf Gott an die nächste Generation weiterzugeben. (Th. Markert)
 
Besuchsdienstkreis Kemnitz
Besuchen macht Spaß…Um die Geburtstagsbesuche für die kommenden Monate zu planen, treffen wir uns wieder am Mittwoch, dem 20. Januar, 15.00 Uhr, im Mentzerzimmer. (Th.Markert)
 
Probenauftakt Passionsspiel 2016 am 20.01. in Kemnitz
Im kommenden Jahr wird es wieder ein Passionsspiel in Kemnitz geben.  Wer wieder – oder gerne auch erstmals – Lust hat, mitzuspielen, melde sich bitte jetzt schon mal bei mir (035874/22767). Probenauftakt ist dann Mittwoch, der 20. Januar, 19.30 Uhr in Kemnitz, im Mentzerzimmer. (Th. Markert)
 
Gemeindeversammlung für die Gemeinde Schönau-Dittersbach am 17.01., 14-17 Uhr in Schönau-Berzdorf
Im Rahmen des Abschlusses unserer Gemeindeberatung lädt der Kirchenvorstand ein zu einer Gemeindeversammlung. Alle MItglieder unserer Gemeinde sind dazu herzlich eingeladen! Wir wollen einen Überblick geben über die Ergebnisse der Gemeindeberatung, den derzeitigen Haushalt unserer Gemeinde und die Arbeit des Kirchenvorstandes. Aber auch die Möglichkeit für Fragen und zur Diskussion soll es natürlich geben! Der Ablauf ist wie folgt: 14.00 Uhr Gottesdienst, 15.00 Uhr gemeinsames Kaffeetrinken, 15.30-ca.17.00 Uhr Gemeindeversammlung. Unser Gemeindeberater R. John aus Dresden wird diese Veranstaltung moderieren. (J. Hahn)

Weltgebetstags-Werkstatt am 18. Januar
Am ersten Freitag im März, dem 04.03., feiern wir in Bernstadt und Kemnitz den Weltgebetstag. Die Vorbereitung dafür kommt dieses Jahr aus Kuba, Thema: „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“. Eine Vorbereitungswerkstatt für diesen Tag gibt es am Montag, dem 18. Januar, 9.00 – 14.00 Uhr in Zittau, Korseltstr. 15a (da wird auch schon mal gekostet, wie es im Inselstaat schmeckt). Anmeldungen bitte möglichst an Barbara Kästner (035938/98233). Gut wären Fahrgemeinschaften aus unseren Gemeinden (also: ich fahre und habe noch Platz im Auto). Im Februar werden wir in den jeweiligen Gruppen den Weltgebetstag in unseren Gemeinden vorbereiten. (D.Markert)

Stiller Tag am 30. Januar
Einmal nichts sagen müssen, einfach Da-Sein – mit anderen Menschen und vor Gott. Miteinander schweigen. Und im Schweigen wahrnehmen, was in mir ist, Gott loben und mich still auf einen Weg begeben… Am Sonnabend, dem 30. Januar, gibt es einen Stillen Tag im Mentzerzimmer in Kemnitz. Von 10.00 bis 16.00 Uhr werden wir dort zusammen sein. Inhalt: Vorstellung, Wahrnehmungsübungen, Schrift- oder Bildbetrachtung, Mittagessen, Spaziergang, Abschluss mit Feier des Hl. Abendmahls. Kosten für den Tag 10 € (inkl. Mittag und Kaffee). Eine verbindliche Anmeldung ist nötig bis 22.1.2016 bei mir. Maximal können acht Personen teilnehmen. (D. Markert)
 
LEGO-Bibel-Tage in Dittersbach
Die Bibel mit den Händen bauen? Geht das? JAAA! Und viele kleine Hände werden benötigt, um die Geschichten der Bibel in 3D umzusetzen! In den Winterferien seid ihr eingeladen zu den LEGO-Bibel-Tagen in der „Grünen Aue“ in Dittersbach! Vom Freitag, dem 12. bis zum Sonntag, dem 14. Februar können wir mit tausenden bunten Lego-Steinen loslegen. Wir freuen uns auf euch! Einladungen dazu liegen ab Weihnachten in den Kirchen und Pfarrämtern. Anmeldung ist nötig wegen des Mittagessens. (D. Markert)
 
„Da sag einer, mit der Jugend sei nichts anzufangen!“ – die Junge Gemeinde (JG) in Aktion
Dankbar dürfen wir auf eine „aktive Jugendszene“ in unseren Gemeinden schauen. Unsere Junge Gemeinde hatte sich im Herbst 2013 (wieder)gegründet und trifft sich regelmäßig im Pfarrhaus Bernstadt. Ca. 13 Jugendliche und mehr kommen in diese stets lustige Runde, in der gemeinsam gesungen, gebetet, gekocht und natürlich viel gelacht wird. Und für jeden Pfarrer ein Traum: Die JG arbeitet sehr selbstorganisiert und hat super Ideen. Für die Adventszeit hat sie z.B. fleißig Plätzchen gebacken und verteilt diese an Gemeindeglieder. Danke Euch für diese Aktion! Wir sind stolz auf Euch! 😉 (J. Hahn)
P.S. Noch nicht dabei? Dann wird`s aber Zeit! Nächstes Treffen: 07. und 21. Januar (s.o.).
 
Friedhofskapelle Bernstadt – aktueller Stand
Am 16.11. fand eine Innenbesichtigung der Kapelle zusammen mit unserem Bürgermeister M. Weise und unserem Bundestagsabgeordneten M. Kretschmer statt. Dieser ermutigte uns, einen Förderantrag bei der Landesdirektion in Dresden zu stellen. Dies werden wir in Koordination mit unserem Baupfleger und dem beauftragten Ingenieurbüro Müller & Hilmes im Januar tun. Wir sind zuversichtlich, darüber zusätzliche Gelder für die Innensanierung einzuwerben.
Ein herzlicher Dank geht an die Spender der vergangenen Wochen: Christian Bartusch, Charlotte Riccius, Helga Brux und Hans Pohl, Erwin Effenberger, Fam. Halank, Fam. Soppa, Regina und Gregor Kurtz, Rudolf Stübner, Andreas und Peggy Sommer, Erika und Erich Kretschmer, Fam. Weitschel, Michael Krause, Bernd Prokop. Der aktuelle Gesamtspendenstand beträgt nun 20.171,85 €. (J. Hahn)
 
Außensanierung der Kirche in Kemnitz
Im Jahr 2016 nehmen wir erneut Anlauf, um eine Finanzierung für die Außensanierung der Kemnitzer Kirche in Angriff zu nehmen. Wichtigste Voraussetzung dafür ist eine Förderung aus EU-Mittel über das neu aufgelegte LEADER(ILE)-Programm. In der 2. Adventswoche haben wir den Förderantrag bei der zuständigen Stelle eingereicht und warten nun auf eine hoffentlich positive Entscheidung. Bitte unterstützen Sie dieses Anliegen auch im Gebet. Sobald eine Entscheidung über die Fördermittelvergabe gefällt ist, informieren wir Sie über das weitere Vorgehen und wenden uns dann voraussichtl. auch mit einer Spendenbitte an die Öffentlichkeit. Danke für alle Unterstützung bis hierher sagt: Pfr. Th. Markert
 
Ausblick Familienrüstzeit im Herbst 2016
Schon mal zum Platzhalten im Kalender und zum Vormerken: Vom 09. bis 14. Oktober 2016 laden wir in unseren Gemeinden wieder zu einer Familienrüstzeit ein, in Schmiedeberg im Osterzgebirge. Genauere Informationen gibt es Anfang 2016 im Kurier, Internet und über Flyer; Anmeldungen werden erst ab dem 1. März entgegen genommen.(Th. Markert)

Urlaub und Ortsabwesenheit
Familie Markert hat Urlaub vom 01. bis zum 03. Januar 2016, Vertretung hat Pfr. Jonathan Hahn.
Vom 25. – 29. Januar sind Pfrn. Dorothee Markert und Pfr. Jonathan Hahn zu einer Weiterbildung, die Vertretung hat für alle Gemeinden Pfr. Thomas Markert.
 
Wir sind im Internet
und das schon seit über sechs Jahren. Ein herzlicher Dank soll an dieser Stelle für unseren fleißigen Webmaster Andreas Steinert aus Bernstadt mal fett gedruckt werden. Auf unserer Website www.kirche-bernstadt.de bzw. www.kirche–kemnitz-sohland.de finden sich alle wichtigen Informationen rund um unsere Schwestergemeinden: Gottesdienstzeiten, Veranstaltungshinweise, Telefonnummern, Infos zum KonfiKurs, Fotos und Rückblicke auf die Veranstaltungen des vergangene Jahres u.v.m. Schauen Sie doch mal rein…. (Th.Markert)
 
Jahresplan 2016
Unter www.kirche-bernstadt.de finden Sie verschiedene schon feststehende Termine unserer Gemeinden für das kommende Jahr. Wer kein Internet zur Verfügung hat: hier schon einmal eine Vorschau auf einige Veranstaltungen:

Alle Gemeinden Bernstadt Kemnitz Sohland Schönau-Dittersbach
LEGO-Bibel-Tag:
12. – 14. Februar
Bibelwoche:
07. – 13. März
Christenlehre-Rüstzeit Eibau:
22. – 24. April
Fußballturnier:
19. Juni in Bernstadt
Gemeindeausflug:
07. Juni
Christenlehrestart-Grillen:
12. August
Familien-Rüstzeit:
09. – 14.Oktober
Kirchenvorstands-Rüstzeit:
04. – 06.November
Weltgebetstag: 04. März
Konzert Samuel Harfst:
29. April
Partnergemeinde-Besuch in Celle:
20.-22. Mai
Weltgebetstag:
04. März
Passionspiel:
25. März
Konfirmation:
17. April
Gemeindefest:
04. Juni
Erntedank:
11. September
Martinsfest:
11. November
Kurrendekonzert:
4. Dezember
Orgelkonzert:
9. April
Konfirmation:
24. April
Rogate-Frauentreffen:
1. Mai
Johannisfeuer:
24. Juni
Orgelkonzert:
13. August
Familienkonzert mit Pascal Gentner:
30. Oktober
Konfirmation:
3. April
Gemeindefest und Erntedank:
18. September
Adventsmusik: 11. Dezember (Dittersbach)

 
Freude & Leid
Wir trauern um die Verstorbenen:
Frau Gertrud Margarete Leistner geb. Wauer, geboren am 26.1.1913 in Kemnitz, heimgerufen am 3.12.2015 in Reichenbach, wurde am 11.12.2015 in Sohland christlich bestattet (Mt. 25, 21).

Frau Johanna Mahn, geb. Urban, geboren am 23.6.1929 in Wittgendorf, wurde am 04.12.2015 in Zittau von Gott heimgerufen und nach einer Trauerfeier in Dittersbach am 18.12. in Zittau beigesetzt.

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

Öffnungs- und Sprechzeiten
Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
Sprechzeit Pfr. Th. Markert: i.d.R. mittwochs, 17.00 – 18.00 Uhr oder besser Tel.: 035874/22767

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484
Sprechzeit Pfr. Hahn: 13.1., 16.00 – 17.00 Uhr im Pfarramt Schönau, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr; Tel: 025828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; sonst gern telefonisch: 035874/26865

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Jahreslosung für 2016
Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Die Bibel – Altes Testament – Prophet Jesaja 66, 13