Januar 2019

Wir laden Sie herzlich ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN

Montag, 24. Dezember – Heilig Abend
Schönau-B., 14.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Chr. Jenke), Chor
Sohland a.R., 15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (M. Stöcker, T. Markert), Chor, Bläser
Bernstadt, 15.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (E. Schmorrde, D. Markert)
Dittersbach, 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (M. Stöcker, D. Markert), Chor
Kemnitz, 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (A. Müller, T. Markert), Kurrende, Bläser
Kemnitz, 23.00 Uhr Christnacht (D. Markert)

Dienstag, 25. Dezember – 1. Weihnachtsfeiertag
Kemnitz, 10.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit Orgelprüfung für unsere Orgelschülerin Hanna Höfig (Th.Markert u.a.)
Schönau-B., 10.30 Uhr Weihnachtsfestgottesdienst (J. Hahn), Chor, Kinderchor

Mittwoch, 26. Dezember – 2. Weihnachtsfeiertag
Dittersbach, 9.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst (D. Markert), im Gemeinderaum
Bernstadt, 10.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst (J. Hahn)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst (D. Markert)
 
Montag, 31. Dezember – Silvester
Bernstadt, 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)
Schönau-B., 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Kemnitz, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (T. Markert), KiGo
Sohland a.R., 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)

Bitte beachten Sie: Wir feiern ab Januar die Gottesdienste in den Gemeinderäumen!
 
Dienstag, 01. Januar 2019 – Neujahr
Dittersbach, 14:30 Uhr Regionalgottesdienst (J. Hahn)

Sonntag, 06. Januar – Epiphanias (Dreikönigsfest)
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert)
Kemnitz, 10.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel (T. Markert) – siehe Gemeindespektrum –
Sohland a.R.,  10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), im Martinsstift

Sonntag, 13. Januar – 1. Sonntag nach Epiphanias
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (T. Markert)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (T. Markert)

Sonntag, 20. Januar – 2. Sonntag n. Epiphanias
Schönau-B., 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Bernstadt, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Kemnitz, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (T. Markert), KiGo

Sonntag, 27. Januar – 3. Sonntag n. Epiphanias
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)
Sohland a.R., 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)
Dittersbach, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)

Mittwoch, 30. Januar
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (J. Hahn)

GEMEINDEKREISE

Für Kinder
Christenlehre (Klasse 1-6)
Start in Bernstadt: Freitag, 11.01., 15.00 – 15.45 Uhr und 15.45 – 16.30 Uhr
Start in Kemnitz: Montag, 07.01., 15.30 – 16.30 Uhr
Start in Sohland: Montag, 07.01., 17.00 – 18.00 Uhr
Start in Schönau-Berzdorf: Donnerstag, 10.01., 15.30 – 16.30 Uhr
Start in Dittersbach: Donnerstag, 31.01. 17.00 – 18.00 Uhr (am 17.1. keine CL – Frau Stöcker ist zu einer Weiterbildung)
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515, Bereich Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633.
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben am 07. und 21.01.
Kirchenchor Schönau-B.:  Proben am 14. und 28.01.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.: erstes Treffen im Neuen Jahr: Donnerstag, 17. Januar, 19.00 Uhr
 
Kinderchor in Schönau-B.
Probenzeiten: donnerstags, 14-tägig, 16.00 – 17.00 Uhr, im Kindergarten. Nächste Termine: 17.01. und 31.01.; weitere Infos: I. Isterheld: Tel: 035873/16106
 
Kurrende Kemnitz
Probenstart am Samstag, dem 26.01., ab 9.30 Uhr; weitere Infos: www.kurren.de
 
Für Konfirmanden
Klasse 7: KonfiKurs ab 7.Januar, 15.30 Uhr in Sohland; 17.00 Uhr in Bernstadt
Klasse 8: KonfiSamstag am 19.Januar von 9.00 – 12.30 Uhr in Bischdorf

Junge Gemeinde
Wir treffen uns am 11. + 25.01. jeweils ab 18:53 im Pfarrhaus Bernstadt. Kontakt über jonathan.hahn@evlks.de. 
 
Für Frauen
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 08. Januar, 14.00 Uhr im Pfarrhaus
Frauenkreis Schönau: Mittwoch, 09. Januar, 14.00 Uhr im Gemeindehaus
Frauenkreis Kemnitz: Dienstag, 15. Januar, 14.00 Uhr im Mentzerzimmer, Jahreslosung 2019
Frauenkreis Sohland: Dienstag, 08. Januar, 14.00 Uhr im Pfarrhaus, Jahreslosung 2019
Regionaler Frauenabend in Bernstadt: Mittwoch, 30. Januar, 20.00 Uhr, mit Pfrn. A. Bärisch aus Bautzen zu der französischen Mystikerin und Schriftstellerin Madleine Delbrêl.
 
Gesprächskreise
Hauskreis für Frauen: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis für Männer: Kontakt über Jonathan Hahn (035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de).
Hauskreis Kemnitz: Wir treffen uns 14-tägig donnerstags: 10.01. und 24.01.  jeweils 20.00 Uhr. Infos bei Fam. Markert: 035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

Glaubenskurs in Kemnitz: Mittwoch, 16.01., 19.30 Uhr, Pfarrhaus Kemnitz; Thema: „Wie gehen wir um mit Leid(en)?“ – biblischer Impuls und Gesprächsrunde.
Und ein – vermutlich letztes Treffen in dieser Runde – mit dem Thema „Wie wir beten können“ gibt es dann am Mittwoch, dem 13. Februar. Von da an sollen immer wieder mal Themenabende im Jahr stattfinden zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

GEMEINDESPEKTRUM

Friedensgebet immer montags, 19:00 Uhr, in der Schönauer Kirche
Das Klima in unserer Gesellschaft ist derzeit geprägt vom Streit verschiedener politischen Überzeugungen. Dabei sind von allen Seiten oft Abwertungen anderer Meinungen, Vorurteile und auch Wut mit im Spiel. Ein wirkliches Gespräch miteinander wird dadurch erschwert oder unmöglich gemacht. Wir treffen uns montags jeweils 19:00 Uhr für 15 min in der Schönauer Kirche, um für Frieden und gegenseitigen Respekt in unserem Land zu beten. Alle sind dazu herzlich willkommen! (S.Hickmann/J. Röthig/J. Hahn)

Epiphanias-Gottesdienst am 06. Januar mit Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner
Am Sonntag, dem 06.01. – genau zu Epiphanias, dem Drei-Königs-Tag, laden wir 10.00 Uhr zu einem Gottesdienst nach Kemnitz ein. Hier wird das Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner noch einmal in der Kirche zu sehen sein. Wir schließen unsere Spendenaktion „Türen auf!“ ab und laden in diesem Jahr im Abschluss (anstelle eines Dankesessens für unsere Ehrenamtlichen) zu einem kleinen Sektempfang mit bebildertem Jahresrückblick gleich in der Kirche. Nehmen Sie diese Gelegenheit wahr, für ein geistliches Atemholen zum Ausklang der Weihnachtstage und einem dankbaren Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018. (Th. Markert)
 
Besuchsdienstkreis Kemnitz am 16.Januar
Besuchen macht Spaß, besucht werden tut gut… Um die Geburtstagsbesuche für die kommenden Monate zu planen, treffen wir uns wieder am Mittwoch, dem 16. Januar, 15.00 Uhr, im Mentzerzimmer. (T. Markert)

Kindergottesdienst-MitarbeiterInnentreffen in Kemnitz am Dienstag, 22. Januar
In Kemnitz findet ein KiGo-Vorbereitungstreffen am Dienstag, dem 22. Januar, 20.00 Uhr, statt.
Einladen dafür möchte ich alle interessierten Eltern. Der Kindergottesdienst ist ein wichtiger Ort, um das Vertrauen auf Gott an die nächste Generation weiterzugeben. (Th. Markert)

Weltgebetstagswerkstatt in Zittau am 21. Januar
In diesem Jahr kommt der Weltgebetstag aus Slowenien. D.h. Frauen von dort haben den Gottesdienst vorbereitet – und wir, Frauen und Männer aus aller Welt, beten für dieses Land. Ein erster Einstieg dafür ist jährlich die WGT-Werkstatt in Zittau. Dazu lade ich herzlich ein, damit dann in unseren Orten (Bernstadt und Sohland) am Freitag, dem 1. März, fröhlich gefeiert werden kann, denn Beten, Singen und Kulinarisches geben diesem Abend einen besonderen Reiz. Am Montag, dem 21. Januar von 9.00 bis ca. 14.00 Uhr, sind wir im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Th.-Korselt-Straße 15a, zur Vorbereitung zusammen. In unseren Gemeinden werden wir im Februar den Abend noch gezielter vorbereiten. Die Termine werden bald bekannt gebeben. Wer Lust hat, da mit reinzugucken, kann das gern tun! Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung! (D. Markert)

Forum Strukturreform am 24. Januar in Löbau – Information aus der Superintendentur
Der Strukturausschuss unseres Kirchenbezirkes lädt 2019 alle Gemeindeglieder und Interessierte herzlich zu Foren zur Strukturreform ein. Ein solches Forum findet am Donnerstag, dem 24. Januar 2019, im Kulturzentrum Johanniskirche Löbau, um 19.30 Uhr, statt,.
Die Kirchenvorstände der drei Regionen haben sich zu den möglichen Rechtsformen ab 2020 ausgetauscht. Die Konzeptionen mit den Schwerpunktsetzungen liegen vor. Nun werden die Kirchenvorstände bis März 2019 ihre Beschlüsse fassen, in welcher Rechtsform – Kirchspiel, Schwesterkirchverhältnis oder Kirchgemeindebund – sie zukünftig mit den Nachbargemeinden zusammenarbeiten und verbunden sein wollen. Das ist ein spannender, aber eben auch ein spannungsvoller Weg. Die Mitglieder des Strukturausschusses der Kirchenbezirkssynode und die Regionalverantwortlichen informieren hier über den Sachstand der Strukturreform und die weitere Entwicklung und wollen natürlich sehr gern Ihre Fragen und Ideen in den Strukturprozess mit hineinnehmen. (Superintendentur/Th.Markert)

Kränze auf dem Friedhof Bernstadt gestohlen
Leider sind wiederholt um den Ewigkeitssonntag herum Gebinde und Kränze von Gräbern gestohlen worden. Es ist eine Schande, dass das Andenken an Verstorbene auf diese Weise beeinträchtigt wird. Wir hoffen, dass sich derartige Taten der Gewissenlosigkeit nicht wiederholen. (J. Hahn)

Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender – Ende unserer Spendensammlung
Ganz herzlich möchten wir uns bei folgenden Spendern und Unterstützern bedanken: Volker Viezens, Doris und Markus Hotho, Siegfried Wunderlich und Kristina Eckert.
Wir haben mit diesen Spenden nun die Summe von 24.321 € gesammelt. Vielen Dank für Ihre großartige und kontinuierliche Unterstützung. Bis einschließlich Weihnachten haben wir mit Sicherheit die benötigte Summe an Spenden (25.000 €) zusammen, um nun alle Fördermittel abrufen zu können. Damit schließen wir in den nächsten Wochen auch unser Spendenkonto bei der Volksbank. (Th. Markert)

Spendenstand Friedhofskapelle- unser Ziel ist bald erreicht!
Unser Spendenbarometer beträgt aktuell 8.366,51 €​ von 10.000 benötigten Euro. Wir danken denen, die in den letzten Wochen gespendet haben: Heine, Monika; Kretschmer, Erich & Erika, Lange, Gunter; Kretschmer, Christoph und Brunhilde; Barthel, Erika; Eifler, Heidemarie und Walter sowie allen Spendern am Ewigkeitssonntag. Weitere Spenden nehmen wir gerne entgegen unter: IBAN: DE 88 8505 0100 3000 0434 29, Zweck: Sanierung Friedhofskapelle, Kontoinhaber: Kirchgemeinde Bernstadt. (J. Hahn)
 
Spendenaktion Dachsanierung Kirche Schönau
Die, Ende der 1970er Jahre gedeckten, Betonziegel sind in die Jahre gekommen. Wir wollen und müssen deshalb eine Neulattung und –deckung des Daches der Schönauer Kirche angehen, verbunden mit der notwendigen Sanierung der Kirchenfenster. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf knapp 300.000 Euro. Fördermittel wollen wir beantragen, benötigen aber auch Eigenmittel durch Spenden. Dazu benötigen wir Ihre/Deine Hilfe. Helfen Sie/Hilf Du mit, unser Spendenziel von 20.000 Euro zu erreichen. Gerne nehmen wir auch Spenden unter der Kontonummer DE09 3506 0190 1681 2090 81 (BIC: GENODED1DKD) entgegen. Bitte als Verwendungszeck angeben: „RT 2127 Dachsanierung Kirche“. Danke für Ihren/Deinen Beitrag! (J. Hahn)

Ausblick Februar: VORSICHT! LEICHT ENTFLAMMBAR!
Unter diesem Motto werden am 21. und 22.02.2019 unsere Kinderbibeltage in Bernstadt stattfinden. In diesen Tagen hören wir von Menschen aus der Bibel, die Feuer und Flamme für Jesus waren, und besuchen die Feuerwehr. Mit einer Andacht und einem Winterlagerfeuer wollen wir die Kinderbibeltage abschließen. Ich freu mich auf dich! (Elke Schmorrde)
 
Freude & Leid

Wir trauern um die Verstorbenen:
Herr Walter Gnausch, geboren am 30.06. 1924, wurde am 13.11.2018 in Zittau von Gott heimgerufen und am 22.11. in Kemnitz christlich bestattet (2.Mose 19,4).

Frau Brigitte Bernsdorf (geborene Lucaß), geboren am 22. Februar 1937 in Bernstadt, von Gott heimgerufen am 30. Oktober in Zittau, wurde christlich beigesetzt am 30.11. auf dem Friedhof in Bernstadt (Psalm 31,16).

Frau Erika Bretschneider (geborene Richter), geboren am 10. August 1934 in Dittersbach, von Gott heimgerufen am 23. Oktober bei Ostritz, wurde christlich beigesetzt am 1.12. auf dem Friedhof in Dittersbach (Hebräerbrief 13,14).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Jenny Konkel):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874-27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 9. + 23.1., 17.00 – 17.30 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Koschmieder-Dittrich):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; gern telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für Januar 2019:
Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.
Die Bibel, Altes Testament, 1.Buch Mose, 9,13