Januar 2020

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN IM JANUAR

Sonntag, 22. Dezember – 4. Advent
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)

Dienstag, 24. Dezember – Heilig Abend
Bernstadt, 14.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (E. Schmorrde, D. Markert)
Schönau-B., 14.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (C. Jenke, J. Hahn), Chor
Kemnitz, 15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (A. Müller, Th.Markert), Kurrende
Dittersbach, 16.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (J.Hahn, Paula Schütze), Chor
Sohland, 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (M. Stöcker, Th.Markert), Chor
Kemnitz, 23.00 Uhr Christnacht (D. Markert)
 
Mittwoch, 25. Dezember, 1. Weihnachtsfeiertag
Bernstadt, 9.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst (Th.Markert)
Schönau-B., 10.30 Uhr Weihnachtsfestgottesdienst (J.Hahn), Chor
 
Donnerstag, 26. Dezember – 2. Weihnachtsfeiertag
Dittersbach, 9.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 9.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst (Th.Markert)
Sohland, 10.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst (J.Hahn)

Dienstag, 31. Dezember – Silvester
Bernstadt, 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert)
Schönau-B., 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert)
Sohland, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)

Mittwoch, 01. Januar – Neujahr
Dittersbach, 15.00 Uhr Begegnungsgottesdienst (D. Markert), im Gemeinderaum

Sonntag, 05. Januar – 2. Sonntag nach dem Christfest /Vorabend von Epiphanias
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Sohland, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 16.00 Uhr Krippenspiel der Diakonie und Dankesempfang (Th.Markert) siehe GEMEINDESPEKTRUM –

Sonntag, 12. Januar – 1. Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)
Dittersbach, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)

Sonntag, 19. Januar – 2. Sonntag nach Epiphanias
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)
Sohland, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)

Sonntag, 26. Januar – 3. Sonntag nach Epiphanias
Schönau-B., 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert)
Bernstadt, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert)

Mittwoch, 29. Januar
Bernstadt, 10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Pflegeresidenz (D. Markert)

Sonntag, 02. Februar – letzter Sonntag nach Epiphanias
Dittersbach, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J.Hahn)
Sohland, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), KiGo

GEMEINDEKREISE
 
Für Kinder / Krippenspiel / Christenlehre (Klasse 1-6) 
Kemnitz: Christenlehre (Klasse 1-6; montags, 15.30 – 16.30 Uhr) beginnt am Montag, dem 13.01.
Sohland a.R.: Christenlehre (Klasse 1-6; montags, 17.15 – 18.15 Uhr) beginnt am Montag, dem 13.01.
Schönau-Berzdorf: Christenlehre am Donnerstag, dem 09.01. und 23.01., jeweils 16.00 – 17.00 Uhr.
Dittersbach: Christenlehre, Klasse 1-6; montags, 16.00 – 17.00 Uhr, beginnt am Montag, dem 13.01.
Bernstadt: Christenlehre immer freitags; Gruppe 1: 15.00 – 15.45 Uhr; Gruppe 2: 15.45 – 16.30 Uhr; am Freitag, 31. Januar, keine!!! Christenlehre.
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633; Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515.
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Schönau-B.: Montag, 13.01. und 27.01.
Kirchenchor Dittersbach: Montag, 06.01., 20.01. und 03.02.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin I. Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland: Probenbeginn: Donnerstag, 09.01., 19.00 Uhr
 
Kinderchor in Schönau-B.
donnerstags, 16.01. und 30. 01., immer 16.00 – 17.00 Uhr; weitere Infos bei Kantorin Inge Isterheld: Tel: 035873/16106
 
Kurrende Kemnitz
Probenbeginn: Samstag, 25.01., ab 10.00 Uhr: Kleine, ab 10.30 Uhr: Große; Mentzerzimmer
weitere Infos: www.kurren.de oder Familie Tasche: 035874/22318
 
Konfirmanden
Klasse 7: mittwochs, ab dem 08. Januar, 15.15 – 16.15 Uhr im Pfarrhaus in Bernstadt
und 8: KonfiSamstag am 18. Januar, mit Besuch des Katharinenhofes in Großhennersdorf
 
Junge Gemeinde
Wir treffen uns wieder am 10.1. und 24.1. jeweils 19:00 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt. Noch Fragen? Dann kontaktiere: jonathan.hahn@evlks.de
 
Für Frauen
Frauenkreis Sohland: Dienstag, 07. Januar, 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D. Markert)
Frauenkreis Kemnitz: Dienstag, 14. Januar, 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (D. Markert)
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 14. Januar, 14:00 Uhr. (J. Hahn)
Frauenkreis Schönau: Mittwoch, 15. Januar, 14:00 Uhr. (J. Hahn)
 
Gesprächskreise
Hauskreis für Frauen: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@web.de
Männerrunde: 15.1., 19:30 Uhr, Gemeinderaum Schönau: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben!“
Hauskreis in Kemnitz: donnerstags, Kontakt über Familie Markert (035874/26965)
 
GEMEINDESPEKTRUM
 
Epiphanias-Gottesdienst mit Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner
Am Sonntag, dem 05.01. – am Vorabend zu Epiphanias, dem Drei-Königs-Tag – laden wir 16.00 Uhr zu einem Gottesdienst nach Kemnitz ein. Hier wird das Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner noch einmal in der Kirche zu sehen sein. Und wir laden im Abschluss zu einem kleinen Sektempfang mit bebildertem Jahresrückblick gleich in der Kirche als Dank für alles Engagement im zu Ende gegangenen Jahr. Nehmen Sie diese Gelegenheit wahr, für ein geistliches Atemholen zum Ausklang der Weihnachtstage und einen dankbaren Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2019. (Th. Markert)
 
Besuchsdienstkreis Kemnitz am 15. Januar
Besuchen macht Spaß, besucht werden tut gut… Um die Geburtstagsbesuche für die kommenden Monate zu planen, treffen wir uns wieder am Mittwoch, dem 15. Januar, 15.00 Uhr, im Mentzerzimmer. (Th. Markert)

Weltgebetstagswerkstatt in Zittau am 20. Januar (Montag)
In diesem Jahr kommt der Weltgebetstag aus einem Land mit der Hauptstadt Harare. Von Mai bis August ist Winter, der Sommer reicht von September bis November. Die Regensaison von November bis März ist äußerst wichtig, denn es herrscht subtropisches Klima. Rund 14 Millionen Einwohner*innen leben in dem afrikanischen Land….? Spätestens am 1. Freitag im März (Weltgebetstag!) wissen wir alle darüber Bescheid, denn für dieses Land wird gebetet. Frauen der Republik im südlichen Afrika haben einen Gottesdienst vorbereitet. Um am 6. März in Bernstadt und Kemnitz fröhlich singen, beten und feiern zu können, gibt es am Montag, dem 20. Januar, 9.00 bis 13.00 Uhr, in Zittau, im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft auf der Korselt-Straße eine fundierte Einstimmung für alle die, die dann vor Ort die detailierten Vorbereitungen leiten. Bildet bitte Fahrgemeinschaften! (D. Markert)

Dachsanierung Kirche Schönau-Berzdorf
Wir freuen uns, dass unser LEADER-Projektantrag berücksichtigt wurde und wir demnächst einen Fördermittelantrag einreichen können. Wir hoffen auf eine Förderung von 115.000€. Aber auch unseren Spendenbeitrag von 20.000€ wollen wir schaffen und sind weiterhin auf Spenden angewiesen unter der Kontonummer DE09 3506 0190 1681 2090 81 (BIC: GENODED1DKD). Bitte als Verwendungszweck angeben: „RT 2127 Dachsanierung Kirche“. Wir danken den Spendern der vergangenen Wochen (Abrechnungsstand 28.11.): Ehepaar Christian und Corinna Hänel sowie Ehepaar Manfred und Elfriede Zücker. Der Spendenstand steht aktuell bei: 8.220,60€. (J. Hahn)  
 
Außensanierung Kirche Bernstadt
Die Fassade unserer Kirche ist in die Jahre gekommen, v.a. der Kirchturm benötigt wieder etwas Farbe. Gemeinsam mit dem Ortschaftsrat Bernstadt-Kunnersdorf wollen wir dieses große und kostspielige Projekt angehen. Wir werden uns um Förderprogramme bemühen, sind aber auch wieder auf Spenden angewiesen. Ab sofort können Sie Ihre Spende unter der Kontonummer DE88 85050100 3000043429 (Inhaber: Kirchgemeinde Bernstadt, Zweck: Außensanierung Kirche) entrichten. Die Spendernamen werden dann regelmäßig an dieser Stelle genannt (wenn Sie dies nicht möchten, informieren Sie uns bitte!). Auf Wunsch stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. Wir bedanken uns bei den bisherigen Spendern: Annette Albrecht; Familie Töpfer; anonyme Spende; Kollekte vom Klassentreffen am 5.10., Ehepaar Volkhard & Karin Teurich, Erika Kretschmer sowie den Spendern am Ewigkeitssonntag. Der Spendenstand beträgt 1.298,50€ (Stand: 3.12.). (J. Hahn)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elternzeit Pfarrer Hahn
Vom 17. Januar bis zum 17. Februar hat Pfarrer Hahn Elternzeit, Vertretungsaufgaben übernehmen für diese Wochen Dorothee und Thomas Markert (Kontakt s.u.).
 
Vertretungsaufgaben in der Hutbergregion und in Löbau ab Januar
Durch Krankheit eines Kollegen (Löbau, Ruppersdorf) und kurzfristigen Stellenwechsel zum 01.01.2020 (Pfarrerin Mixtacki in Obercunnersdorf) sowie der weiterhin unbesetzten Pfarrstelle in Großhennersdorf-Rennersdorf kommen ab Januar weitere pfarramtliche Vertretungsaufgaben in diesen Gemeinden auf uns zu. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in unseren Gemeinden auf und um „den Eigen“ dadurch weniger präsent sein können bzw. manche Dinge länger dauern als bisher. Wir bemühen uns darum, die Einschränkungen möglichst gering zu halten. (Th.Markert)
 
Kein Kemnitzer Passionsspiel 2020
Aufgrund der zusätzlichen Arbeitsaufgaben (siehe die zwei obenstehenden Informationen) habe ich entschieden, 2020 doch kein Passionsspiel einzustudieren und aufzuführen. Diese Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, aber sie ist getragen von der Verantwortung für die eigene Gesundheit, für meine Familie und nicht zuletzt auch für die vielen anderen Aufgaben und Arbeitsbereiche in unseren und auch den zusätzlich zu betreuenden Gemeinden. (Th. Markert)

Kinderbibeltage vom 17. – 19. Februar in Schönau-Berzdorf
In der zweiten Ferienwoche, vom 17. – 19. Februar finden von 9.00-15.00 Uhr wieder unsere Kinderbibeltage in Schönau-Berzdorf statt.
Gemeinsam wollen wir in diesen Tagen Geschichten von Gott hören, fröhlich sein, Lieder singen, Spiele spielen. Außerdem warten einige Überraschungen auf Euch! Fahrdienste können nach Absprache bereitgestellt werden. Anmeldung (über die Christenlehre oder telefonisch) sowie weitere Infos: Manuela Stöcker (035873/33633) und Elke Schmorrde (03583/796515).

Freude & Leid

Wir freuen uns über die Getauften:
Leni Mikolajewski wurde am 1. Advent in Kemnitz getauft (Sacharja 9,9).
 
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar. (Psalm 23,6)
 
Wir trauern um die Verstorbenen:
Frau Martha Frieda Ebermann, geb. Herbig, geboren am 15.01.1929 in Ortmannsdorf / Schlesien, von Gott heimgerufen am 10.11.2019, wurde am 16.11. in Schönau-Berzdorf christlich beerdigt (Psalm 139,5).

Frau Erika Martha Barthel geb. Vogel, geboren am 08.09.1931 in Leuchten/Schlesien, von Gott heimgerufen am 21.11.2019 in Görlitz, wurde am 06.12. in Bernstadt christlich beerdigt (Psalm 139, 4-5).

Jesus Christus spricht: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Joh. 14,19b)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
Erreichbarkeit Pfr. J.Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Karina Kasper):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit von Pfr. Th.Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Karina Kasper):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; gern telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. J. Hahn: nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Monatsspruch für Januar 2020:
Gott ist treu.
Die Bibel, Neues Testament, 1. Korintherbrief 1,9