Juli 2017

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst
 
Sonntag, 02. Juli – 2. Sonntag nach Trinitatis – siehe Gemeindespektrum –
Bernstadt, 10.00 Uhr „Die etwas andere Hochzeitsreise“ (D. Markert), KiGo, anschl. Kirchencafé
 
Sonntag, 09. Juli – 3. Sonntag nach Trinitatis
Schönau-B., 10.00 Uhr „Überstürzter Aufbruch“ (J. Hahn), anschl. Kirchencafé

Sonntag, 16. Juli – 4. Sonntag nach Trinitatis
Sohland a.R., 10.00 Uhr „Rückkehr in die alte Heimat“ (J. Hahn), anschl. Kirchencafé

Sonntag, 23. Juli – 5. Sonntag nach Trinitatis               
Dittersbach, 10.00 Uhr „Lieber ohne dich“ (J. Hahn), anschl. Kirchencafé

Mittwoch, 26. Juli
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (J.Hahn)
 
Sonntag, 30. Juli – 6. Sonntag nach Trinitatis
Kemnitz 10.00 Uhr „Was für eine Eselei“ (Th.Markert), KiGo, anschl. Kirchencafé

Sonntag, 06. August – Schulanfang                    
Schönau-B., 10.00 Uhr Familiengottesdienst zum Schulanfang (D. und Th. Markert + Team), Kurrende Kemnitz

GEMEINDEKREISE
 
Christenlehre  (Kl. 1-6)
In den Sommerferien findet keine Christenlehre statt!
 
Kurrende Kemnitz
Proben wieder ab dem 5. August; Auftritt zum Schulanfangs-Gottesdienst am 06. August in Schönau-B. ab 9.15. Uhr; weitere Infos unter: www.kurren.de.
 
Flötenkreis
findet in den Ferien nicht statt
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  im Juli probenfrei, Probenstart am 07.08.,19.30 Uhr.
Kirchenchor Schönau-B.:  im Juli probenfrei, Probenstart am 14.08., 19.30 Uhr.
jeweils im Gemeinderaum, für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.:  Sommerpause bis Mitte August, erste Probe am Donnerstag, 24.08.
Neue Sängerinnen und Sänger sind in jedem Chor immer willkommen; nicht das Können steht im Vordergrund, sondern die Freude am Singen!!
 
Für Konfirmanden
Klasse 7:
Vorbereitungs-Elternabend für die neue Klasse 7 am Dienstag, 22. August, 19.00 Uhr in Bernstadt (J.Hahn und D. Markert)
Klasse 8: erster gemeinsamer  KonfiSamstag am Sonnabend, 02.Septmeber, 9.00 – 14.00 Uhr in Bernstadt (Th. Markert und J. Hahn)

Junge Gemeinde
trifft sich nach den Sommerferien wieder; erster Treff am 17.8. zur Halbjahresplanung
 
Für Frauen
Die nächsten Frauendienste für Sohland und Kemnitz werden im August sein. Die Frauenkreise in Bernstadt und Schönau finden im August wegen Urlaubs nicht statt.
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 11. Juli, 14.00 – 16.00 Uhr: „Kennste den?“ Ein Nachmittag zum Lachen
Frauenkreis Schönau: Mittwoch, 12. Juli, 14.00 – 16.00 Uhr. „Kennste den?“ Ein Nachmittag zum Lachen
Abendliches Frauentreffen unserer Region: im Juli sind viele unterwegs, darum ist Sommerpause, wir treffen uns wieder am Mittwoch, dem 30. August, 20.00 Uhr, im Pfarrhaus Bernstadt.

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf:
Dienstag, 11. Juli, 19.00 Uhr  (J. Hahn)
Junge-Erwachsenen-Hauskreis Kiesdorf:
Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis Kemnitz:
Sommerpause im Juli, wir treffen uns wieder am Donnerstag, dem 3. August, 20.00 Uhr, bei Familie Markert (weitere Infos bei Fam. Markert: 035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…
 
GEMEINDESPEKTRUM

„Die schönsten Reisegeschichten der Bibel“ – im Juli
mit dieser Blickrichtung  laden wir an den fünf Feriensonntagen im Sommer zum Gottesdienst ein. Fünf Kirchen – Fünf Gottesdienste = an jedem Sonntag zwischen dem 2.  und dem 30. Juli laden wir in einer anderen Kirche jeweils 10.00 Uhr zu einem Begegnungs-Gottesdienst mit anschließendem Kirchencafe ein. In jedem Gottesdienst wird eine andere, z.T. auch ganz unbekannte, Reisegeschichte aus der Bibel vorgestellt. In der Reihenfolge: Bernstadt, Schönau-B., Sohland, Dittersbach, Kemnitz. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art.  (Th.Markert)
 
Rüstzeitangebote für Kinder und Jugendliche im Sommer
Wenn Sie für Ihre Kinder noch kein abwechslungsreiches und spannendes Programm für den Sommer haben, werden Sie vielleicht kurzfristig noch fündig bei den Angeboten unseres Kirchenbezirkes. Da gibt es Kinderzirkus, Zeltlager, Reiterrüstzeit, Paddeln, Sprachcamp u.v.m. Für Details und Anmeldung bitte auf der Website der Kinder- und Jugendarbeit schauen und darüber anmelden: www.evju-loebzi.de oder Kontakt: Volker Walter (Oderwitz): 035842/209127. (Th. Markert)

Kirchenvorstände im Juli
KV Schönau-Dittersbach: Donnerstag, 20. Juli, 18:30 Pfarrgarten Bernstadt.
 
Urlaub und Ortsabwesenheit im Juli
Vom 03. bis zum 23. Juli haben Markerts Urlaub, Vertretung: Pfr. J. Hahn (035874/20809).
Pfrn. D. Markert ist weiter bis zum 30. Juli dienstlich ortsabwesend, Vertretung: Pfr. Th. Markert (035874/22767. Pfarrer J. Hahn beginnt seinen Urlaub am 31. Juli, Vertretung hat dafür dann Ehepaar Markert.

SchulanfangsGottesdienst am 6. August in Schönau-Berzdorf
Unser diesjähriger Gottesdienst zum Schuljahresanfang findet in der Kirche von Schönau-Berzdorf statt. 10.00 Uhr ist Beginn. Mit dabei ist wieder die (Kemnitzer) Kurrende. Gesonderte Einladungen an die Schulanfänger werden noch verschickt. (Th.Markert)

Startgrillen für das neue Christenlehrejahr am Freitag, dem 11. August
Alle Christenlehrekinder und ihre Eltern sind für Absprachen zum neuen Schuljahr (und ein erstes Wiedersehen nach den Sommerferien) herzlich eingeladen, am Freitag, dem 11. August, ab 17.30 Uhr auf den Pfarrhof in Kemnitz. (Th. Markert)
 
Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender
Unser aktueller Spendenstand beträgt 4717, – €. Unser Spendenziel liegt bei 20.000,- €.
Ganz herzlich möchte ich allen Spendern danken, die in den vergangenen Wochen unsere Außensanierung finanziell unterstützt haben: Sandy und Erik Marschke; Brigitte Heinrich; Hildegard Haase; Christian Kloß und Reinhilde Kloß-Krumnow; Gerda und Walter Graf; Ingeburg und Helmar Bachmann; Manfred Kühnel; Gabriele und Werner Loitsch; Christian und Erika Ritter; Loreen Gäbler; Gisela Heinrich; Waltraud Müller; Ilse und Erich Stade; Karl-Heinz Kutschke; Christa Kalmus; Wilhelm Herpolsheimer; Christa und Hans-Joachim Haase; Heiderose und Heinz Güttler; Helga Hübner; Johanna und Heinz Herrmann; Ilse Genee; Margit und Lutz Hahmann; Sieglinde und Walter Schönfelder; Johanna Poick;
Ingeborg Brüchner; Birgit Gerber; Karina und Sven Urban; Paul Vielhauer; Sieglinde und Werner Zimmermann; Doreen und Marko Freudenberger.
Spendenkonto: Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz; Kontoinhaber: Kirchgemeinde Kemnitz.
Herzlichen Dank für alle Unterstützung sagt im Namen des Kirchenvorstandes Pfr. Th. Markert

Restaurierung unserer Kristallleuchter in Schönau und Dittersbach
Die wertvollen Kristallleuchter in den Kirchen von Dittersbach und Schönau sollen im zweiten Halbjahr einer umfassenden Restaurierung unterzogen werden. Erfreulicherweise werden wir dazu Fördermittel erhalten. Freilich bleibt bei den Gesamtkosten von 17.000 Euro ein Eigenanteil von rund 7.000 Euro. Aktuell wurden für dieses Projekt bereits 1.400 Euro gespendet. Weitere Spenden nehmen wir dankend entgegen (Kirchgemeinde Schönau-Dittersbach, Konto: DE66 8559 1000 4575 1204 02 // BIC: GENODEF1GR1 // Volksbank-Raiffeisenbank // Spendenzeck: Kristallleuchter). (J. Hahn)

Friedhofskapelle Bernstadt
Die Bauarbeiten schreiten voran. Nach einer außerplanmäßigen Neulattung und Neudeckung des linken Anbaus (Grund: akuter Schwamm und Wasserschäden in tragenden Sparren) kann nun die Innenausmalung in Angriff genommen werden. Diese wird die nächsten Wochen in Anspruch nehmen. Nach wie vor sammeln wir Spenden, um unseren Beitrag von geplanten 30.000 Euro Spendenbeteiligung zu erreichen. Helft mit, damit wir dieses Ziel demnächst erreichen können. Wir danken herzlich den Spendern der vergangenen Wochen: Marschke, Erik; Ronneberger, Siegfried; Langer, Tilo. Aktuell beträgt der Spendenstand: 27.909,21€ (J. Hahn).

Neuer Konfirmandenkurs ab dem Spätsommer
Ab August/September 2017 beginnt wieder ein neuer Vorbereitungskurs für die Konfirmation (2019). Eingeladen sind dazu alle Kinder, die mit dem neuen Schuljahr die 7. Klasse beginnen bzw. 2004/2005 geboren sind. Ausdrücklich sind auch Kinder dazu eingeladen, die noch nicht getauft sind (mit der Möglichkeit, sich am Ende des Kurses taufen zu lassen). Wenn Sie Ihr Kind zu diesem Konfirmandenkurs anmelden möchten, melden Sie das bitte einfach formlos schriftlich bei einem von uns Pfarrern. Am Dienstag, dem 22. August, wird es 19.00 Uhr in Bernstadt einen Elternabend zum Kursstart geben. (D. Markert, J. Hahn, Th. Markert)

Basisbeteiligung an der Strukturdebatte
​Bis 2020 sollen in unserer Kirche neue Strukturen festgelegt sein, die dem Mitgliederschwund in unserer Landeskirche Rechnung tragen. Das Parlament unserer Kirche (Synode) hat dazu landesweite Diskussionsveranstaltungen geplant, die eine Beteiligung der Gemeindeglieder an dem Prozess ermöglichen sollen. Für unsere Region findet diese statt am: Mittwoch, 13. September 2017, 18:30 in Löbau. Jede/r Interessierte kann daran teilnehmen. Die Anmeldung dafür erfolgt bei den Pfarrern (Kontakt s.u.).

Erzähltes – Musikalisches – Kulinarisches – Lutherisches = Die REFORM-A(k)TIONS-NACHT – Unser Jahreshöhepunkt 2017, am Montag, dem 30. Oktober
Genau vor 500 Jahren begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation in Deutschland. Auch wir wollen dieses besondere Ereignis und dessen weitreichende Folgen bedenken, feiern und mit neuen Ideen weiterführen. Deswegen laden wir am Montag, dem 30. Oktober, zu einer REFORM-A(k)TIONS-NACHT ein. In den Kirchen von Schönau, Bernstadt und Kemnitz wird nacheinander ab 19.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde für 40 Minuten ein sehr abwechslungsreiches Programm zu erleben sein. Das findet dann in Kemnitz mit einem ganz besonderen Reformations-Mahl ab 21.00 Uhr seinen Abschluss. Mit einem Shuttle-Bus werden unsere Orte vorher, mittendrin und nachher untereinander verbunden sein, so der Plan. Bitte reservieren Sie diesen Abend (für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Alte!!) schon mal im Kalender für unser ganz eigenes Fest zum 500. Reformations-Jubiläum. Genauere Informationen werden wir in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlichen und verteilen. Dieser Abend wird etwas ganz Besonderes!!! (Th. Markert)

„Stille Grabstelle“ auf dem Friedhof Bernstadt (s. Foto)
Mit einer besonderen Grabanlage auf dem Friedhof Bernstadt wollen wir allen Trauernden eine Möglichkeit des Gedenkens geben. Besonders für Angehörige von „Sternenkindern“ ist dieser Ort gedacht, aber auch für Angehörige von Menschen, deren Gräber sich nicht oder nicht mehr auf unserem Friedhof befinden. Sie dürfen hier gerne Blumenschmuck abstellen. (J. Hahn)

 

 

 

 

 

Freude & Leid
Wir freuen uns mit dem Hochzeitspaar

Am 27. Mai wurden Doreen Gnausch und Marko Freudenberger aus Großschweidnitz in einem Gottesdienst zur Eheschließung in Kemnitz für ihren gemeinsamen Lebensweg eingesegnet (Hebr. 10,24)
 
Der Apostel Paulus schreibt: Die Liebe hört niemals auf. (1.Korinther 13, 8)
 
Wir trauern um die Verstorbenen:

Frau Gertrud Mitschink, geb. Starruß, geboren am 04.05.1920 in Quatitz, wurde von Gott heimgerufen am 28.05.2017 und am 03.06. in Schönau-Berzdorf christlich bestattet (Jes. 66,13).

Frau Jördis Schlundt, geb. Pusch, geboren am 25.07.1979 in Löbau, wurde von Gott heimgerufen am 29.04.2017 und am 08.06.2017 in Bernstadt christlich bestattet (Psalm 91,11 und 1. Kor. 13, 8).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 12.07., 16 – 17 Uhr oder nach Absprache (035874-20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; besser telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für Juli 2017:
Der Apostel Paulus schreibt:
Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde
an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Die Bibel, Neues Testament, Philipperbrief