Juni 2017

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst
 
Sonntag, 04. Juni – Pfingsten (Fest des Heiligen Geistes)  – siehe Gemeindespektrum 
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), Tauferinnerung
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert), Kurrende, Tauferinnerung, KiGo
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), Chor, Tauferinnerung, KiGo
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert), Chor, Tauferinnerung, KiGo

Dienstag, 06. Juni
Sohland a.R., 18.00 Uhr Gebet für Stadt und Land
 
Samstag, 10. Juni
Kemnitz, 14.00 Uhr „Lasst Blumen sprechen“ – Gemeindefest mit Gottesdienst, Märchenspiel u.v.m. – siehe Gemeindespektrum –
 
Sonntag, 11. Juni – Trinitatis  (Fest der Dreifaltigkeit Gottes)
Bernstadt, 10.00 Uhr Theater-Gottesdienst (J.Hahn), KiGo – siehe Gemeindespektrum –
Sohland a.R., 14.00 Uhr Großes Gemeinde- und Martinstift-Sommerfest (D.Markert) – siehe Gemeindespektrum –

Sonntag, 18. Juni – 1. Sonntag nach Trinitatis              
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Chr. Jenke)
Bernstadt, ab 13.30 Uhr Gemeindefußballturnier in der Sporthalle an der Pließnitz (Th.Markert u.a.)
– siehe Gemeindespektrum –

Samstag, 24. Juni – Johannistag – siehe Gemeindespektrum –
Schönau-B., 18.00 Uhr Johannisandacht (J.Hahn), Chor, anschl. Lagerfeuer und Grillen
Sohland a.R., 18.00 Uhr Johannisandacht mit konzertantem Orgelspiel (Kreiskantorin Scheytt; D. Markert), anschl. geselliges Zusammensein unterm Nussbaum mit Lagerfeuer und Grillen
 
Sonntag, 25. Juni – 2. Sonntag nach Trinitatis
Kemnitz 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert), KiGo
Dittersbach, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th. Markert)
 
Mittwoch, 28. Juni
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (J.Hahn)
 
Sonntag, 2. Juli – 2. Sonntag nach Trinitatis     – siehe Gemeindespektrum
Bernstadt, 10.00 Uhr              thematischer Predigtgottesdienst (D. Markert), anschl. Kirchencafé
 
GEMEINDEKREISE
 
Christenlehre  (Kl. 1-6)
Bernstadt (E. Schmorrde) freitags, 15.00 – 15.45 Uhr und 15.45 – 16.30 Uhr
Dittersbach (St.Hirsch) dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr
Schönau-B. (St.Hirsch) dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr
Kemnitz (M.Stöcker) montags, 17.00 – 18.00 Uhr
Sohland (M.Stöcker) montags, 15.30 – 16.30 Uhr
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach: Stefanie Hirsch: 03585/4469506, Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515, Bereich Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633.

Kurrende Kemnitz
Proben am 03. Juni im Mentzerzimmer; ab 9.30 Uhr für die Kleinsten, ab 10.00 Uhr: Mittlere und 10.30 Uhr: Große;  Auftritt: Sonntag, 4. Juni, 9.00 Uhr, zu Pfingsten und Samstag, 10.Juni, 14.00 Uhr, zum Gemeindefest . Ausblick: Auftritt zum Schulanfangs-Gottesdienst am 06. August in Schönau-B.; weitere Infos unter: www.kurren.de
 
Flötenkreis
dienstags, 16.00 Uhr, Pfarrhaus Bernstadt (Janine Schön und Inge Isterheld)
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben am 12.06 und 26.06., jeweils 19.30 Uhr.
Kirchenchor Schönau-B.:  Probe am 19.06., 19.30 Uhr.
jeweils im Gemeinderaum, für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106);
Kirchenchor Sohland a.R.:  donnerstags, 19.00 Uhr im Pfarrhaus
Neue Sängerinnen und Sänger sind in jedem Chor immer willkommen; nicht das Können steht im Vordergrund, sondern die Freude am Singen!!
 
Für Konfirmanden
Klasse 7:
Mittwoch, 17.00 – 18.00 Uhr in Kemnitz (Th. Markert)
Donnerstag, 16.30 – 17.30 Uhr in Bernstadt (D. Markert)

Junge Gemeinde
Donnerstag, 8. Juni und 22. Juni, 18.53 – 21.06 Uhr in Bernstadt (JG/J.Hahn)
Jugendgottesdienst am 02. Juni, 19.00 in Strahwalde
 
Für Frauen
Anstelle der Frauenkreise in allen Gemeinden findet im Juni die Busfahrt statt (siehe Gemeindespektrum). Im Juli ist Sommerpause. Die nächsten Frauendienste für Sohland/Kemnitz werden im August sein. Der Frauenkreis Bernstadt trifft sich am Dienstag, 11. Juli, 14.00 – 16.00 Uhr.
regionales Frauentreffen mit Barbara Kästner, am Mittwoch, dem 7. Juni, von 8.30 – 11.30 Uhr im Gemeindehaus Obercunnersdorf (hinter der Sparkasse). Es geht um Rosenzauber und um kreative Ideen rund um die Rose.
Abendliches Frauentreffen unserer Region am Mittwoch, dem 21.Juni, 20.00 Uhr, im Pfarrhaus Bernstadt „Unsere Seelen dürfen wir baumeln lassen. Texte und Lieder und Wein und …“ Herzlich willkommen.

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf:
Dienstag, 20.6., 19.00 Uhr  (J. Hahn)
Junge-Erwachsenen-Hauskreis Kiesdorf:
Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis Kemnitz:
Donnerstag, 01.06. bei Birgit Seimer in Löbau; 15.06. bei Markerts in Kemnitz; 29.06. bei M. Scholtissek in Kemnitz, 20.00 Uhr, (Fahrgemeinschaft und weitere Infos bei Fam. Markert: 035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

GEMEINDESPEKTRUM

Rückblick Konfirmation 2017
In einem festlichen und gutbesuchten Gottesdienst konnten wir am 23.4. acht Jugendliche konfirmieren, bzw. taufen: Nora Kretschmer (Bernstadt), Carolin Marschke (Dittelsdorf), Hanna Steinert (Bernstadt), Matilda Hotho (Dittersbach), Tabea Hickmann (Schönau-B.), Elina Schmidt (Dittersbach), Anna Hempel (Schlegel) und Samantha Ulbrich (Bernstadt) (v.l.n.r.). Wir wünschen den Jugendlichen einen hilfreichen Glauben und einen erfüllten weiteren Weg. (J. Hahn) 
 

 

Tauferinnerung zu Pfingsten, am 04. Juni
Mit der Taufe feiern wir Gottes Ja zu uns Menschen als „Lebe-Wesen“. Das dürfen und sollen wir jeden Tag dankbar annehmen und feiern. Da sagt einer JA zu uns. Aus Liebe. Damit wir leben. Einfach so.
Einmal im Jahr feiern wir es – möglichst gemeinsam. Darum gibt es am 04. Juni zum Pfingstfest in unseren vier Gemeinden Gottesdienste zur Tauferinnerung (Zeiten s.o.). Besonders eingeladen sind alle Kinder – ihr könnt sehr gern eure Taufkerzen mitbringen!!!  Auch alle anderen sind eingeladen, das Fest der Taufe zu feiern und sich segnen zu lassen. Willkommen! (Th. Markert)
 
„Lasst Blumen sprechen!“ – Gemeindefest in Kemnitz am 10. Juni, 14.00 Uhr
Zu unserem Kemnitzer Gemeindefest am Samstag, dem 10. Juni, geht es blumig zu: z.B. bei einem Familiengottesdienst mit Taufe, Kurrende und einer ganz besonderen Rose. 14.00 Uhr ist Beginn. Und anschließend feiern wir im Pfarrhof bei Kaffee und Kuchen, Eine-Welt-Stand, Spiel- und Kreativmöglichkeiten, mit unserem legendären Märchenspiel. Wir hätten Sie gern als Gäste und Teilnehmer mittendrin statt nur dabei. (Th. Markert)
 
Theater-Gottesdienst in Bernstadt am 11. Juni
Unter dem spannenden und vieldeutigen Titel „Ich bin so frei!“ begrüßen wir auch dieses Jahr wieder die Theatergruppe der Kirchgemeinde St. Lukas aus Dresden. Statt einer Predigt im Gottesdienst wird es wieder ein Theaterstück geben, dass die Botschaft der Bibel anschaulich rüberbringt und zum Nachdenken anregt. Begleitend zum Theatergottesdienst wird ein Kindergottesdienst angeboten. Beginn ist 10.00 Uhr. Im Anschluss laden wir alle noch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. (J. Hahn)

Großes Gemeinde- und Martinstift-Sommerfest am 11. Juni
Unter dem Thema: „Fest stehen. Fest glauben. Feste feiern.“ sind wir am Sonntag, dem 11. Juni alle zusammen auf dem Martinstift: Gemeinde und Bewohner, Mitarbeitende und Ehrenamtliche, Zaungäste und Kuchenesser, Langschläfer und Partygänger…. unter einem Zeltdach und unter Gottes Himmel, berufen und gesegnet. Um 14.00 Uhr (ab 13.30 kann man schon kommen und sich einstimmen) starten wir mit einem Gottesdienst. Nach dem anschl. Kaffeetrinken ist Zeit zum Spielen, Haus-angucken, Reden, Probieren…und gegen 18.00 Uhr schließen wir das gemeinsame Feiern ab (mit Grillwurst und Segenslied). (DM)

Gemeindeausfahrt am 13. Juni
An diesem Dienstag ist es soweit: Wir sind unterwegs. In diesem Jahr fahren wir am 13. Juni in die „Schwarze Mühle“, zu Krabat, und werden damit eintauchen in eine sagenhafte Welt. Mittagessen werden wir dort und Kaffeetrinken in Hoyerswerda. Die Kosten von 40 € werden wir im Bus einsammeln. Anmeldungen dafür richten Sie bitte an Pfarrer Hahn und an Pfarrerin Markert. Sie sind herzlich willkommen! Steigen Sie mit ein! (D. Markert)
 
Sport frei zum  KirchenCup – unserem 6. Gemeindefußballturnier, am 18. Juni in Bernstadt
Christsein und Fußball, das muss kein Widerspruch sein. Wir treten den Beweis an bzw. gegen den Ball, wenn wir uns am Sonntag, dem 18. Juni in Bernstadt in der Turnhalle zum nunmehr schon 6. Gemeindefußballturnier treffen. Jede unserer Schwestergemeinden stellt dort wieder mind. eine Mannschaft, dazu kommen noch Teams aus der Jungen Gemeinde. Wer mitspielen möchte, aber seinen Vor-Ort-Kapitän nicht kennt, melde sich bitte zur Vermittlung bei Pfr. Thomas Markert (035874/22767). 14.00 Uhr ist Anstoß (13.30 Uhr da sein!). Ab ca. 17.00 Uhr gibt es noch ein Abendbrot vom Grill, Ende ist zw. 18.00 und 18.30 Uhr. Übrigens brauchen wir mindestens genauso wie die Spieler auch viele Fans – für eine begeisternde Unterstützung und Atmosphäre. (Th. Markert)
 
Kirchenkino am 23. Juni in Bernstadt
Ein Glas Wein/Bier, ein warmer Sommerabend und dazu ein guter Film. Alles das soll es am 23.6. wieder geben. Los geht es 21.00 Uhr im Pfarrgarten (Tor links neben dem Pfarrhaus), bei schlechtem Wetter in der Kirche. Wie immer gilt: Eintritt frei, offen für alle. (J. Hahn)
 
Johannistag in Sohland und Schönau-Berzdorf am 24. Juni
Es ist schon wieder soweit- die Tage werden wieder kürzer. Auf der Höhe des Jahres halten wir inne und feiern gemeinsam die Johannisandacht. In Sohland wird Kreiskantorin Frau Scheytt die restaurierte Buckow-Orgel virtuos zum Klingen bringen. Verbunden wird das Ganze traditionell mit einem gemütlichen Beisammensein bei Gegrilltem. Beginn der Andacht ist jeweils 18.00 Uhr (J. Hahn/D. Markert)
 
Besuchskreise Bernstadt und Schönau-Dittersbach treffen sich wieder
Um die kommenden Geburtstagsbesuche zu planen, treffen sich wieder unsere Besuchskreise. Für die Gemeinde Schönau-Dittersbach am 16.Juni, 16.00 Uhr im Gemeinderaum Schönau; für Bernstadt am 9. Juni, 17:30 im Gemeindesaal im Pfarrhaus. (J. Hahn)
 
„Die schönsten Reisegeschichten der Bibel“ – im Juli
mit dieser Blickrichtung  laden wir an den fünf Feriensonntagen im Sommer zum Gottesdienst ein. Fünf Kirchen – Fünf Gottesdienste = an jedem Sonntag zwischen dem 2.  und dem 30. Juli laden wir in einer anderen Kirche jeweils 10.00 Uhr zu einem Begegnungs-Gottesdienst mit anschließendem Kirchencafe ein. In jedem Gottesdienst wird eine andere, z.T. auch recht unbekannte, Reisegeschichte aus der Bibel vorgestellt. Die Reihenfolge: Bernstadt, Schönau-B., Sohland, Dittersbach, Kemnitz. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art. (Th.Markert)
 
Kirchenvorstände im Juni
Gesamtkirchenvorstand am Dienstag, dem 6. Juni, 19.30 Uhr in Bernstadt
Kirchenvorstand Bernstadt: Dienstag, 6. Juni, nach dem Gesamt-KV
Kirchenvorstand Sohland: Montag, 12. Juni, 19.00 Uhr
Kirchenvorstand Schönau-Dittersbach: Donnerstag, 15. Juni., 19:30 Uhr Dittersbach.
Kirchenvorstand Kemnitz: voraussichtl. Donnerstag, 15. Juni
 
Urlaub und Ortsabwesenheit im Juni
Vom 12. bis 14. Juni hat Pfr. Th.Markert Urlaub, Vertretung hat Pfrn. Dorothee Markert.
 
Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender
Ganz herzlich möchte ich allen Spendern danken, die in den vergangenen Wochen unsere Außensanierung finanziell unterstützt haben: Ruth Prange, Karl-Heinz Prange, Andreas und Heidrun Knothe, Männerkreis Löbau, Gabriele und Eckhard Hoffmann, Bernd Riccius, Inge und Christian Wauer, Brigitte Knothe, Siegfried Zimmermann, Volker Viezens, Marianne Müller, Erna Lehmann, Günter Lehmann, Sigrid und Günter Lucke, Brigitte und Günter Schager, Mathias Schwager, Alfred Schubert, Ruth und Siegfried Schönfelder, Hubertus Brill.
Unser aktueller Spendenstand beträgt 2.597, – €. Unser Spendenziel liegt bei 20.000,- €. Für Spenden zur Außensanierung haben wir ein besonderes Konto eigerichtet bei der Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz.
Herzlichen Dank für alle Unterstützung sagt im Namen des Kirchenvorstandes Pfr. Th. Markert

Friedhofskapelle Bernstadt
Die Bauarbeiten schreiten voran, aber nach wie vor sammeln wir Spenden, um unseren Beitrag von geplanten 30.000 Euro Spendenbeteiligung zu erreichen. Helft mit, damit wir dieses Ziel demnächst erreichen können. Wir danken herzlich den Spendern der vergangenen Wochen: Puell, Loretta; Prokoph, Bernd; den Jubelkonfirmanden sowie Schulze, Helmar und Cornelia. Aktuell beträgt der Spendenstand: 27.514,21 € (J. Hahn).

Neuer Konfirmandenkurs ab dem Spätsommer
Ab August/September 2017 beginnt wieder ein neuer Vorbereitungskurs für die Konfirmation (2019). Eingeladen sind dazu alle Kinder, die mit dem neuen Schuljahr die 7. Klasse beginnen bzw. 2004/2005 geboren sind. Ausdrücklich sind auch Kinder dazu eingeladen, die noch nicht getauft sind (mit der Möglichkeit, sich am Ende des Kurses taufen zu lassen). Wenn Sie Ihr Kind zu diesem Konfirmandenkurs anmelden möchten, melden Sie das bitte einfach formlos schriftlich bei einem von uns Pfarrern. Am Dienstag, dem 22. August, wird es 19.00 Uhr in Bernstadt einen Elternabend zum Kursstart geben. (D. Markert, J. Hahn, Th. Markert)
 
Erzähltes – Musikalisches – Kulinarisches – Lutherisches = Die REFORM-A(k)TIONS-NACHT – Unser Jahreshöhepunkt 2017, am Montag, dem 30. Oktober
Genau vor 500 Jahren begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation in Deutschland. Auch wir wollen dieses besondere Ereignis und dessen weitreichende Folgen bedenken, feiern und mit neuen Ideen weiterführen. Deswegen laden wir am Montag, dem 30. Oktober, zu einer REFORM-A(k)TIONS-NACHT ein. In den Kirchen von Schönau, Bernstadt und Kemnitz wird nacheinander ab 19.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde für 40 Minuten ein sehr abwechslungsreiches Programm zu erleben sein. Das findet dann in Kemnitz mit einem ganz besonderen Reformations-Mahl ab 21.00 Uhr seinen Abschluss. Mit einem Shuttle-Bus werden unsere Orte vorher, mittendrin und nachher untereinander verbunden sein, so der Plan. Bitte reservieren Sie diesen Abend (für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Alte!!) schon mal im Kalender für unser ganz eigenes Fest zum 500. Reformations-Jubiläum. Genauere Informationen werden wir in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlichen und verteilen. Dieser Abend wird etwas ganz Besonderes!!! (Th. Markert)

Freude & Leid
Wir freuen uns mit den Getauften:

Leopold Heinze aus Berthelsdorf wurde am Karsamstag, dem 15.4.2017, in Bernstadt durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Johannes 8,12).

Alexander und Maximilian Heber aus Niesky wurden am Ostersonntag in Kemnitz durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Matthäusevangelium 4,4 und 6,33).

Greta Walther aus Mammendorf wurde am Ostermontag durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Psalm 36,8).

Anna Hempel aus Schlegel wurde am Sonntag Quasimodogeniti, den 23.4.2017, in Schönau-Berzdorf durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Johannes 12,36).

Isabel Gruner aus Bernstadt wurde am Samstag, den 29.04.2017, durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Römerbrief 8,28a).

Hagen Stark wurde am Sontag Jubilate, dem 7. Mai, in Kemnitz  durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Johannes 15, 5).

Vincent Müller aus Bernstadt wurde am Sonntag Kantate, den 14.Mai 2017, durch die Heilige Taufe in die Kirche Jesu Christi aufgenommen (Apostelgeschichte 18, 9b.10a).

Jesus Christus spricht: Ich in das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht im Finstern bleiben, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh. 8,12)    
 
Wir trauern um die Verstorbenen:

Frau Jutta Wünschmann geb. Memm, geboren am 17.03.1938 in Lichtenau /Thüringen, wurde von Gott heimgerufen am 31.03.2017 im Pflegeheim in Seesen und am 28.April in Kemnitz christlich beigesetzt (Psalm 139, 23-24).

Herr Gottfried Günter Helmut Biele, geboren am 12.12.1926 in Bernstadt, wurde von Gott heimgerufen am 27.April 2017 und am 05. Mai in Kemnitz christlich bestattet (Psalm 23, 1-2).

Frau Anna Rosa Helene Wedel geb. Eckenfels, geboren am 23.05.1926, wurde von Gott heimgerufen am 26.04.2017 im Altenpflegeheim in Niederoderwitz und am 17. Mai in Sohland christlich beigesetzt (Offb. 2, 10b).

           
Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.).

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 7. Juni, 16 – 17 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00-12.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; besser telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für Juni 2017:
Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.
Die Bibel, Neues Testament, Apostelgeschichte, Kap.5, Vers 29