Juni 2021

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN IM JUNI

Samstag, 05. Juni

Schönau, 13.00 Uhr Trauung von Freya Ramm und Christian Glück

Sonntag, 06. Juni – 1. Sonntag nach Trinitatis  

Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)

Dittersbach, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)

Sonntag, 13. Juni – Theatergottesdienst mit dem Ensemble der Lukaskirche Dresden

Sohland, 10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe von Emilio Graf

Bernstadt, 10.30 Uhr Theatergottesdienst mit Kindergottesdienst siehe Gemeindespektrum –

Sonntag, 20. Juni – 3. Sonntag nach Trinitatis

Sohland, 10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst siehe Gemeindespektrum –

Bernstadt, 19.00 Uhr  Orgelvesper mit Kantor Michael Tittmann siehe Gemeindespektrum –

Donnerstag, 24. Juni – Johannistag

Schönau-B., 18.00 Uhr Andacht im Kirchhof (J. Hahn), anschl. Grillen

Sohland, 19.00 Uhr Andacht auf dem Friedhof (Th. Markert), anschl. Lagerfeuer

Sonntag, 27. Juni – 4. Sonntag nach Trinitatis

Kemnitz, 9.00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (D. Markert)

Dittersbach, 10.30 Uhr Gottesdienst (S. Hickmann)

GEMEINDESPEKTRUM

Verschiebung Vereinigungsgottesdienst Eigen

Aufgrund der weiterhin unsicheren Planungslage verschieben wir unseren Vereinigungsgottesdienst in Schönau vom 30. Mai auf unbestimmte Zeit. (der Kirchenvorstand)

„UnÄhrenwort“- TheaterGottesdienst am 13. Juni, 10:30 Uhr, Kirche Bernstadt

Die Theatergruppe der Lukaskirchgemeinde Dresden ist wieder bei uns zu Gast. Wir feiern einen Gottesdienst mit Theaterstück statt Predigt. Aber worum geht es? Der Titel „UnÄhrenwort“ beschäftigt sich mit einem Gleichnis von Jesus vom Weizen und vom Unkraut. Aber auch unsere Zeit wird unter die Lupe genommen. Was ist Weizen, was Unkraut? Und kann man gut und böse immer so auseinanderhalten? Ihr dürft gespannt sein. Herzliche Einladung! Ein Kindergottesdienst wird angeboten (J. Hahn).

Konfirmationsgottesdienst in Sohland am 20. Juni, 10.00 Kirche Sohland

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder Jugendliche konfirmieren und ihnen den Segen Gottes zusprechen können. Konfirmiert werden: Selma Göbel (Kemnitz), Elisa Ronneberger (Sohland), Lotte Büchner (Sohland), Aaron Hotho (Dittersbach/Kemnitz), Kim Mikojalewski (Kemnitz), Louis & Jonas Priepke (Kemnitz), Arne Haupt (Sohland). Aktuell wissen wir noch nicht, ob wir den Gottesdienst in kleinerem Rahmen feiern müssen. Wir versuchen aber, die Platzkapazitäten unter Berücksichtigung des Hygieneabstandes auszuschöpfen. (J. Hahn)

Orgelvesper in der Kirche Bernstadt am 20. Juni: „Ich lobe meinen Gott“

Am Sonntag, dem 20.06., 19.00 Uhr, spielt Kantor Michael Tittmann (Großschönau) in unserer Kirche eine Orgelvesper mit Werken von J. S. Bach, F. Chopin, L. J. A. Levebure-Wely u.a. Wir laden ganz herzlich ein zu diesem besinnlichen wie auch musikalisch-vielseitigen Konzert. Der Eintritt ist frei. (J. Hahn)

Christenlehrekinder in Aktion, am 25. Juni

Am 25.06.21 sind alle Christenlehrekinder aus Dittersbach zu einer Christenlehre-Aktion eingeladen.

Treffpunkt: 16.00 Uhr Pfarrhaus Dittersbach, anschließend Kirchenrallye mit evtl. Kirchturmbesichtigung, danach Lagerfeuer, Stockbrotteig und Spielen. (Elke Schmorrde)

Konzert mit Samuel Harfst am 02. Juli

Ob unser Konzert wie geplant am 2. Juli stattfinden kann, ist derzeit (Stand 4.5.) noch unklar. Wir halten aber daran fest und informieren aktuell über unsere Homepage (www.kirche-bernstadt.de), ob und in welchem Rahmen das Konzert stattfinden kann. Wichtig: Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. (J. Hahn)

Spenden für die Dachsanierung Kirche Schönau – Neuigkeiten

Die Sanierungskosten fallen nun höher aus als geplant. Zum einen sind die Kosten für Baumaterial gestiegen. Zum anderen werden wir nun auch die kleinen Seitendächer über Ost- und Westeingang mit sanieren. Aufgrund des schlechten Zustands ist uns dies dringend empfohlen worden. Deshalb belaufen sich die Mehrkosten derzeit auf rund 25.000€.

Wir haben bei der Landeskirche zusätzliche Fördermittel beantragt. Wir müssen aber auch unser Spendenvolumen „nach oben korrigieren“ und haben uns nun 25.000€ als Ziel gesetzt. Ihre/Deine Spende hilft mit, dieses Ziel zu erreichen. Wir bedanken uns bei den Spendern der vergangenen Wochen: den Kollektegebern unserer Trauerfeiern; Altmann, Helga; anonym; Jäckel, Ingrid; Arnold, Christoph; Fam. Kellner. Aktuell liegen wir bei 14.861,64 €.

Ihre/Deine Spende erreicht uns unter der Kontonummer DE09 3506 0190 1681 2090 81 (BIC: GENODED1DKD). Bitte als Verwendungszweck angeben: „RT 2127 Dachsanierung Kirche“. (der Kirchenvorstand)

Friedhof Kemnitz – Neue Regelung zur Einebnung von Gräbern

Liebe Nutzungsberechtigte des Kemnitzer Friedhofes, die bisherige Regelung, wonach wir seitens des Friedhofes zu einem Festpreis die Einebnung von Gräbern nach dem Ende der Liegezeit übernehmen, können wir nicht weiter fortführen.

Zum Einen ist der tatsächliche Arbeitsaufwand deutlich höher als der bisher geltende Festpreis. Zum Andern müssen wir für Leistungen dieser Art ab 2021 die Mehrwertsteuer an das Finanzamt abführen.

Das bedeutet zukünftig: Wenn wir als Friedhofsträger die Einebnung von Gräbern übernehmen sollen (man kann alternativ auch Gärtner oder andere Dienstleister damit beauftragen bzw. die Einebnung auch selbst vornehmen), werden wir die Kosten dafür nach dem tatsächlichen Aufwand in Rechnung stellen. Darüberhinaus müssen wir auf diese Kosten noch die Mehrwertsteuer erheben (und abführen). Wir bitten um Verständnis. (Th. Markert)

Aussensanierung Kirche Bernstadt

Wir danken den Spendern der vergangenen Wochen: Horn, Gerd und Karin; Jaster, Hans-Peter und Helga; Prokoph, Bernd. Der Spendenstand aktuell bei 6.810,27 €. Wir nehmen weiterhin dankbar Ihre/Deine Spende entgegen unter der Kontonummer DE88 8505 0100 3000 0434 29 (Inhaber: Kirchgemeinde Bernstadt, Zweck: Außensanierung Kirche). Auf Wunsch stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. (J. Hahn)

Freude & Leid

Wir trauern um die Verstorbenen:

Herr Horst Halank, geboren am 27. April 1941 in Ebersbach/Sachs., heimgegangen am 28. März 2021 in Oderwitz, wurde am 23. April 2021 auf dem Friedhof in Bernstadt christlich bestattet (Jeremia 17,7+8).

Frau Gisela Rose geb. Ebermann, geboren am 1. April 1948 in Schönau a.d.E., heimgegangen am 6. April 2021 in Dresden, wurde am 23. April auf dem Friedhof in Schönau-Berzdorf christlich bestattet (Psalm 139,9-12).

Herr Siegfried Richter, geboren am 28. November 1932 in Schönau a.d.E., heimgegangen am 7. April 2021, wurde am 27. April auf dem Friedhof in Schönau-Berzdorf christlich bestattet (1. Mose 8,22).

Frau Elke Dittrich geb. Schwager, geboren am 15. Juni 1942 in Kemnitz, heimgegangen am 28. März 2021 in Görlitz, wurde am 3. Mai auf dem Friedhof in Bernstadt christlich bestattet (Jes 66,13).

Herrn Peter Kaßner, geboren am 24. Oktober 1957 in Dresden, heimgerufen am 23. April 2021, wurde am 11. Mai auf dem Friedhof in Kemnitz christlich bestattet (Psalm 145, 16).

Jesus Christus spricht: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Joh. 14,19b)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Urlaub und Ortsabwesenheit im Juni

01. – 02. Juni: Voraussichtlich dienstliche Ortsabwesenheit Pfr. Hahn, Pfr. Markert, Pfrn. Markert. In dringenden Fällen Kontakt über: 01637834159

Jonathan Hahn ist vom 21.6. – 25.6. im Urlaub. Seine Vertretung hat Thomas Markert (035874/22767). Thomas Markert hat am 04 . – 06.6. und 25. – 27.06. frei. Vertretung hat Jonathan Hahn (035874/20809), bzw. Doro Markert (035874/26865). Am 30. Juni sind alle Pfarrer zum Pfarrertag in Dresden.

Pfarramt des Kirchgemeindebundes in Löbau, Johannisplatz 1/3, 02708 Löbau, Tel: 03585/47040, kgb.loebauer-region@evlks.de. Öffnungszeiten (derzeit noch eingeschränkt): dienstags von 9.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr, und donnerstags von 9.00 – 12.00 und von 14.00 – 18.00 Uhr.

Pfarramtskanzlei Bernstadt: Sprechzeit Di, 13:00 – 16:00 Uhr (Fr. K. Seidel), Tel. 035874/20809; Fax. …-229527; kg.bernstadt@evlks.de // Pfr. J. Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de (Montag Ruhetag).

Friedhofsverwaltung Kemnitz: die regelmäßige Sprechzeit des Pfarramtes Kemnitz entfällt. Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt auf zu Pfr. Th. Markert, 035874/22767. Fax: …-22763; t.markert@evlks.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf: Sprechzeit Mi: 16:30 – 18:00 Uhr (Fr. B. Weickelt), Tel. 035874/27484;

b.weickelt@web.de, Kontakt Pfr. Hahn: 035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de (Montag Ruhetag)

Friedhofsverwaltung Sohland: Di, 15:00 – 17:00 Uhr (Fr. K. Kasper); Tel: 035828/72637 // Pfr. Th. Markert 035874/22767 oder t.markert@evlks.de