März 2017

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst

Freitag, 3. März – Weltgebetstag
Bernstadt, 19.00 Uhr – siehe Gemeindespektrum –
Sohland a.R., 19.00 Uhr – siehe Gemeindespektrum 

Sonntag, 5. März – Invokavit („Er hat zu mir gerufen in der Not“)
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), KiGo
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)

Sonntag, 12. März – Reminiscere („Gedenke doch, Herr…!“
Dittersbach, 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)
Sohland a.R., 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (D.Markert)
Bernstadt, 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (D.Markert), KiGo
Kemnitz, 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J. Hahn), KiGo

Sonntag, 19. März – Okuli („Meine Augen sehen stets auf den Herrn“)
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)
Sohland a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (i.d.Kirche; J.Hahn), Jubel-Konfirmation, KiGo
Dittersbach, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert)

Mittwoch, 22. März
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (J.Hahn)

Sonntag, 26. März – Laetare („Freut euch mit Jerusalem“)
Kemnitz, 10.00 Uhr Begegnungsgottesdienst, gestaltet durch das Visitationsteam:
Superintendentin Antje Pech, KMD Christian Kühne u.a., KiGo
– siehe Gemeindespektrum –

Sonntag, 2. April – Judika („Richte!“)                 
Bernstadt, 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (Th.Markert)
Dittersbach, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J.Hahn)
Schönau-B., 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)
Sohland a.R.,10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (Th.Markert)

GEMEINDEKREISE

Christenlehre  (Kl. 1-6)
Bernstadt (E. Schmorrde) freitags, 15.00 – 15.45 Uhr und 15.45 – 16.30 Uhr
Dittersbach (St.Hirsch) dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr
Schönau-B. (St.Hirsch) dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr
Kemnitz (M.Stöcker) montags, 17.00 – 18.00 Uhr
Sohland (M.Stöcker) montags, 15.30 – 16.30 Uhr
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach: Stefanie Hirsch: 03585/44695076, Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515, Bereich Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633.

Kindersamstag LUFTIKUS
Am Samstag, dem 18. März in Dittersbach (9.30 Uhr.- ca. 12.00 Uhr); Gestaltung und Anmeldung: Stefanie Hirsch (03585/44695076) und Team

Kurrende Kemnitz
Proben am 11. und 25. März, im Mentzerzimmer; ab 9.30 Uhr für die Kleinsten, ab 10.00 Uhr: Mittlere und 10.30 Uhr: Große;  weitere Infos unter: www.kurren.de

Flötenkreis
dienstags, 16.00 Uhr, Pfarrhaus Bernstadt (Janine Schön und Inge Isterheld)

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben am 6.3., 20.3. und 3.4., jeweils 19.30 Uhr.
Kirchenchor Schönau-B.: Proben am 13.3. und 27.3., jeweils 19.30 Uhr.
jeweils im Gemeinderaum, für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106);
Kirchenchor Sohland a.R.:  donnerstags, 19.00 Uhr im Pfarrhaus
Neue Sängerinnen und Sänger sind in jedem Chor immer willkommen; nicht das Können steht im Vordergrund, sondern die Freude am Singen!!

Für Konfirmanden
Klasse 7:
Mittwoch, 17.00 – 18.00 Uhr in Kemnitz (Th. Markert)
Donnerstag,  16.30 – 17.30 Uhr in Bernstadt (D. Markert)
Klasse 8: KonfiSamstage am 4. März und am 25. März, jeweils in Bernstadt, 9 – 13 Uhr.

Junge Gemeinde
Donnerstag, 9. und 23. März, 18.53 – 21.06 Uhr in Bernstadt (J.Hahn)
Jugendgottesdienst am 03. März, 19.00 in Strahwalde

Für Frauen
Frauendienst Sohland a.R.
Dienstag, 07.03., 14.00 Uhr: Frauen der Reformation (D. Markert)
Frauenkreis Bernstadt
Dienstag, 14.03., 14.00 Uhr: „Mit dem Kamel durchs Nadelöhr“ (J. Hahn)
Frauendienst Kemnitz
Dienstag, 14.03., 14.00 Uhr: Frauen der Reformation (D. Markert)
Frauendienst Schönau-B.
Mittwoch, 15.03., 14.00 Uhr: „Mit dem Kamel durchs Nadelöhr“ (J. Hahn)
Abendliches Frauentreffen unserer Region am Mittwoch, dem 29. März 2017, 19.30 Uhr, dieses Mal nehmen wir am Gemeindeabend anlässlich der Visitation durch unsere Superintendentin in Kemnitz teil.
„Den Alltag unterbrechen…“ – Frauen mal unter sich
Die Kirchliche Frauenarbeit des Kirchenkreises lädt alle Frauen, mit und ohne Kinder, ganz herzlich zu einem Vormittagsangebot ein: am Mittwoch, dem 8. März 2017 von 8.30 Uhr – 11.30 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt: Thema ist die Jahreslosung!  Es gibt eine Kinderbetreuung, ein Frühstück und neben dem thematischen auch ein kreatives Angebot: Herzen in vielen Formen und sicher auch Farben! Wir freuen uns auf Sie. (Barbara Kästner)

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf:
am 14. März: „Mit dem Kamel durchs Nadelöhr“ (J. Hahn)
Bibel-Hauskreis Kiesdorf:
Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis Kemnitz:
Donnerstag, 7. März schon 19.30 Uhr zur BiWo in Bernstadt, und am 23.03. bei Maika Scholtissek, 20.00 Uhr, (weitere Infos bei Fam. Markert: 035874-22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

GEMEINDESPEKTRUM
Passionsandachten in Sohland
Am 1. März beginnt mit dem Aschermittwoch die Passions- und Fastenzeit. Am Vorabend dieses Tages, am 28.02 findet um 18.00 Uhr die erste Andacht statt, in der wir meditativ der Leidenszeit unseres HERRN Jesus Christus gedenken. Ein Fastentuch aus Afrika begleitet uns in den kommenden Wochen. Die Andachten sind immer dienstags, 18.00 Uhr, vorgesehen und dauern ca. 30 Minuten – eine wertvolle Zeit, um miteinander bewusst (fastend oder besinnend) auf Karfreitag und Ostern zuzugehen. (D. Markert)

Weltgebetstag am Freitag, dem 3. März
Unter dem Thema „WAS IST DENN FAIR?“ feiern wir am Freitag, dem 3. März 2017 den Weltgebetstag. Die Liturgie für diesen Abend und die Rezepte für ein ungewöhnliches exotisches Abendessen stammen in diesem Jahr von den Philippinen. Alles dreht sich dabei um Reis. Er ist das wichtigste Grundnahrungsmittel für die Menschen auf den über 7000 Inseln. Reis prägt das gesellschaftliche Leben und den sozialen Umgang. Das Wort „Reis“ bedeutet „Leben“.
Am ersten Freitag im März feiern wir gemeinsam in Bernstadt (19.00 Uhr) oder in Sohland (auch 19.00 Uhr). Dazu sind alle herzlich willkommen – „Mabuhay!“ (D. Markert)

Bibelwoche vom 06. – 10. März
Das „Bibelwochen-Format“ der vergangenen Jahre werden wir in diesem Jahr fortführen: Fünf Tage – fünf Kirchen – fünf Orte. Dieses Jahr wird es wirklich richtig spannend mit Bibelabschnitten aus dem Matthäusevangelium – schon  bei der Vorbereitung dafür waren wir Pfarrer davon wie elektrisiert.

Die Aufteilung der einzelnen Abende:

Montag: Schönau Berzdorf (D.Markert); Dienstag: Kemnitz (Th.Markert); Mittwoch: Sohland (J.Hahn); Donnerstag: Bernstadt (D.Markert); Freitag: Dittersbach (Th.Markert); Beginn der Abende ist jeweils 19.30 Uhr. Am darauffolgenden Sonntag, dem 12. März schließen wir in den Gottesdiensten die Bibelwoche ab. (Th.Markert)

Kirchenkino in der Kirche Bernstadt
Am Freitag, dem 24. März, laden wir wieder ein zum Kirchenkino. Los geht es 20:00 Uhr. Alle Interessierten und Filmfans sind herzlich eingeladen. Bringt ggf. warme Kleidung mit, was zu Naschen und gute Laune. Der Eintritt ist wie immer frei. (J. Hahn)

Amerika-Partnerschaft – auch nach Donald Trump
Seit 25 Jahren besteht mittlerweile die Partnerschaft zwischen unserem Kirchenbezirk und unserer Partnerkirche in Pennsylvanien /USA. Für Herbst 2018 ist wieder eine Begegnungsreise über den „Großen Teich“ geplant. Die ist grundsätzlich offen für Neugierige. Am Dienstag, dem 14. März ist dafür ein erstes Vorbereitungstreffen in Bischdorf geplant. Wer Interesse hat, melde sich bitte möglichst rasch bei Pfr. Thomas Markert (035874/22767).    (Th. Markert)

Veranstaltungen während der Visitation durch Superintendentin A.Pech, vom 20. März bis 2. April
Während dieser zwei Wochen möchte Superintendentin Anje Pech zusammen mit weiteren ephoralen Mitarbeitern unsere Schwestergemeinden näher kennenlernen, mit uns allen ins Gespräch kommen und sich über unsere Gemeindearbeit informieren. So gibt es Beuche u.a. bei Christenlehre, Chorproben und Konfi-Unterricht. Außerdem möchten wir alle Gemeindemitglieder zu den folgenden „offiziellen“ Veranstaltungen ganz herzlich einladen:.

Sonntag, 26.März, 10.00 Uhr, Begegnungsgottesdienst in der Kemnitzer Kirche, gestaltet durch das Visitationsteam, anschl. Kaffee und Kuchen in der Kirche.

Mittwoch, 29. März, Gemeindeabend für alle interessierten Gemeindemitglieder im Mentzerzimmer in Kemnitz – hier wird das Visitationsteam erste Beobachtungen und Erkenntnise mitteilen und diskutieren. Wir bitten um eine intensive Teilnahme aus all unseren Gemeinden.

Sontag, 2. April, 9.00 und 10.30 Uhr, Abendmahlsgottesdienste, die durch das Visitationsteam visitiert werden; wir bitten wieder um rege Teilnahme.

Parallel zu diesen Veranstaltungen trifft sich die Superintendentin mit Mitgliedern unserer Kirchvorstande;  und Kirchenbezirkssozialarbeiter Winfried Ullrich besucht andere ehrenamtlich tätige Gemeindemitglieder.

Einige Zeit nach der Visitation wird es einen Bericht darüber geben, der uns Orientierung für unsere zukünftige Gemeindearbeit geben soll. Wenn dieser Bericht vorliegt, werden wir das in den Gemeinden in geeigneter Weise bekannt geben. (Th.Markert)

Konfirmandenprüfung am 4. April
Vor der Konfirmation werden unsere Konfirmanden einer gestrengen Prüfung unterzogen, um ihr geballtes Wissen einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ausdrücklich sind alle interessierten Gemeindeglieder, v.a. auch die Eltern, herzlich dazu eingeladen! 4. April, 19.00 Uhr im Gemeindesaal Schönau-Berzdorf (J. Hahn)

Kirchenvorstände im  März
Kirchenvorstand Kemnitz: 02. März
Kirchenvorstand Bernstadt: 07. März
Kirchenvorstand Schönau-Dittersbach: 16. März
gemeinsamer Kirchenvorstand: Mittwoch,  22. März mit Superintendentin A.Pech in Bernstadt
Kirchenvorstand Sohland a.R.: Montag, 03. April, 19.00 Uhr

Kirchenputz am 1. April, ab 8.30 Uhr in Kemnitz und Sohland
Wir wollen unsere Kirchen aus dem Winterschlaf wecken und rechtzeitig vor Ostern einem Frühjahrsputz unterziehen. Dazu laden wir Sie und euch ein! Am besten ist’s, wenn viele kommen, also packt mit an!

Die Kemnitzer beginnen den „Besentanz“ am Sonnabend, dem 01. April, ab 8.30 Uhr; es gibt auch ein kleines Frühstück.

In Sohland geht es am gleichen Tag um 9.00 Uhr los, aber Überraschung gibt’s auch J.

Das Saubermachen dauert zwei bis drei Stunden, aber auch diejenigen sind willkommen, die für eine Stunde den „Lappen schwingen“! Unterschriften gibt es für die Konfis! (Th.Markert, D. Markert)

Abendmahlsseminar für Kinder
Kinder können bei uns am Abendmahl teilnehmen. Die Voraussetzung dafür ist der Besuch unseres Abendmahlsseminars. Gemeinsam mit Stefanie Hirsch werden wir an einem Vormittag kindgerecht einführen, worum es beim Abendmahl eigentlich geht. Zeit: Samstag, 8. April, 9.00-12:30 Uhr (inkl. Mittagessen), Ort: Gemeindesaal im Pfarrhaus Bernstadt. Wir bitten um vorherige Anmeldung (mündlich oder per mail) bis zum 5. April. (J. Hahn)

Friedhofskapelle Bernstadt
Wir danken folgenden Spendern: Ines Leckelt, Erich und Erika Kretschmer, Martina Krumbiegel.
Der Spendenstand beträgt nun schon: 26.644,21 €. Herzlichen Dank sagt  Pfr. J. Hahn.

Urlaub und Ortsabwesenheit im März
Am 01. und 02. März ist Pfr. Hahn noch im Urlaub; Vertretung haben: Pfrn. D. Markert und Pfr. Th. Markert.
Am 25.03. und 26.03. ist Pfrn. D.Markert unterwegs; Vertretung: Pfr. Th.Markert.

Freude & Leid
Wir trauern um die Verstorbenen:

Herr Siegfried Burkhardt, geboren am 23. Mai 1936 in Görlitz, wurde am 24. Dezember 2016 in Aschaffenburg von Gott  heimgerufen und am 13. Januar 2017 in Schönau-Berzdorf christlich bestattet (Joh. 8,12).

Frau Cäcilie Kepler, geb. Scharrf, geboren am 14. Juli 1923 in Waldenburg/Schlesien, wurde am 4. Januar 2017 in Ostritz von Gott  heimgerufen und am 21. Januar  in Schönau-Berzdorf christlich bestattet (Jes. 66,13).

Frau Erna Frieda Gohr, geb. Senftner aus Bernstadt, geboren am 18.März 1930 in Lauenbrunn /Schlesien, wurde am 04.Januar 2017 heimgerufen und am 09.Februar in Görlitz Rauschwalde christlich beigesetzt (Prediger 3,13).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874-27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 15.03., 16.00 – 17.00 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; besser telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für März 2017:
Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren
und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der Herr.
Die Bibel, Altes Testament, 3.Buch Mose, Kap.19, Vers 32