März 2018

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst

Freitag, 02. März – Weltgebetstag
Bernstadt, 19.00 Uhr – siehe Gemeindespektrum –
Kemnitz, 19.00 Uhr  siehe Gemeindespektrum –
 
Sonntag, 04. März – Okuli („Meine Augen..“)
Dittersbach, 14.00 Uhr festlicher regionaler Gottesdienst zur „Ständigwerdung“ von Pfr. J. Hahn; mit Chor und Kindergottesdienst; anschl. Kirchencafé, – siehe Gemeindespektrum –                                                           

Dienstag, 06. März
Sohland, 18.00 Uhr Gebet für Stadt und Land (im Pfarrhaus)
 
Mittwoch, 07.März
Sohland a.R., 18.00 Uhr Passionsandacht (D. Markert) – siehe Gemeindespektrum –
 
Sonntag, 11. März  – Laetare   („Freut euch mit Jerusalem“) 
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert) KiGo
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Sohland, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst im Martinstift (D. Markert)

12.  – 16. März – BIBELWOCHE immer 19.30 Uhr – siehe Gemeindespektrum –
Montag, 12.3. – Sohland mit Jonathan Hahn
Dienstag, 13.3. – Kemnitz mit Thomas Markert
Mittwoch, 14.3. – Schönau-Berzdorf mit Dorothee Markert
Donnerstag, 15.3. – Bernstadt (Stadthaus) mit Ehepaar Demmler
Freitag, 16.3.- Dittersbach mit Chor und Thomas Markert
 
Mittwoch, 14. März
Sohland, 18.00 Uhr Passionsandacht (D. Markert) – siehe Gemeindespektrum –
 
Sonntag, 18. März – Judika  („Gott, schaffe mir Recht“)
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), KiGo
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)
 
Mittwoch, 21. März
Sohland a.R., 18.00 Uhr Passionsandacht (D. Markert) – siehe Gemeindespektrum –
 
Sonntag, 25. März – Palmarum (Palm-Sonntag; Zeitumstellung auf Sommerzeit)
Schönau-B., 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Sohland a.R., 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)
 
Mittwoch, 28. März
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D. Markert)
Sohland a.R., 18.00 Uhr Passionsandacht (D. Markert) – siehe Gemeindespektrum –
 
Donnerstag, 29. März – Gründonnerstag (Tag der Einsetzung des Heiligen Abendmahls)
Bernstadt, 17.00 Uhr Tischabendmahl (J.Hahn)
Kemnitz, 17.00 Uhr Tischabendmahl (D.Markert)
Dittersbach, 18.30 Uhr Tischabendmahl (J.Hahn)
Sohland a.R., 18.30 Uhr Tischabendmahl (D.Markert)
Kemnitz, 19.00 Uhr Öffentliche Generalprobe Passionsspiel

Freitag, 30. März – Karfreitag  (Tag der Kreuzigung Jesu)
Schönau-B., 14.30 Uhr Andacht zur Sterbestunde Jesu (J.Hahn)
Kemnitz, 16.30 Uhr Passionsspiel (Th.Markert), Kurrende, Chöre, KiGo

Sonntag, 01.April – Ostern   (Fest der Auferstehung Jesu)
Sohland a.R., 6.00 Uhr Feier der Osternacht (D.Markert), anschl. Osterfrühstück
Bernstadt, 7.00 Uhr Auferstehungsandacht auf dem Friedhof (J.Hahn), anschl. Osterfrühstück
Dittersbach, 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert) mit Taufe, Blockflötenmusik
Kemnitz, 10.00 Uhr Familiengottesdienst (Th.Markert, M. Stöcker), Kurrende
Schönau-B., 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), Chor, KiGo

Montag, 02. April – Ostern
Bernstadt, 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), Flötenchor
Sohland a.R., 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), Chor, KiGo, anschließend gemeinsames Nudelessen

Sonntag, 08. April – Quasimodogeniti („Wie die neugeborenen Kinder“)
Bernstadt, 10.00 Uhr Konfirmation (J.Hahn), Chöre, Band, KiGo
Sohland, 10.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), im Martinsstift 
 
GEMEINDEKREISE
 
Für Kinder
Christenlehre (Klasse 1-6) – außer in den Osterschulferien
Bernstadt: freitags, 15.00 – 15.45 Uhr und 15.45 – 16.30 Uhr
Kemnitz: montags, 15.30 – 16.30 Uhr
Sohland: montags, 17.00 – 18.00 Uhr
Schönau-Berzdorf: dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr
Dittersbach: dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach: Stefanie Hirsch: 03585/44695076, Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515, Bereich Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633. 

Kindersamstag LUFTIKUS
Die nächsten LUFTIKUS-Termine: 17. März in Dittersbach und 14. April in Bernstadt (Stefanie Hirsch)

Flötenkreis
Dienstags, 16 – 17 Uhr Pfarrhaus Bernstadt.

Kurrende Kemnitz
Proben am: 10. März, 24. März jeweils ab 9.30 Uhr. Außerdem: am 29.März, 19.00 Uhr, Öffentliche Generalprobe Passionsspiel i.d. Kirche (Kurrende: 18.30 Uhr), 30. März: 16.30 Uhr, Passionsspiel (Kurrende: 15.30 Uhr) und 10.00 Uhr am Ostersonntag (Kurrende ab 9.15 Uhr). Weitere Infos unter: www.kurren.de

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach: Proben am 05.03., 19.03.
Kirchenchor Schönau-B.: Proben am 12.03.; 26.03.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.: immer donnerstags, 19.00 Uhr
Gemeinsamer Auftritt beim Passionspiel in Kemnitz, Karfreitag, 16.30 Uhr (Chöre treffen sich 16.00 Uhr im Mentzerzimmer)
 
Für Konfirmanden
Klasse 7:  mittwochs, 16:30 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt (außer in den Ferien)
Klasse 8:  KonfiSamstag am 10. März, 9.00 – 14.00 Uhr in Schönau-Berzdorf,
Dienstag, 20.März, 19.00 Uhr Konfirmandenabschussgespräch in Bernstadt (für alle Konfis, die in Bernstadt konfirmiert werden); Konfirmandenabschlussgespräch in Sohland am 10. April, 19.00 Uhr)

Junge Gemeinde
Wir treffen uns am 1. und am 22. März ab 18:53 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt. Was wir da so machen? Schau selbst! Der Halbjahresplan steht im Internet unter www.kirche-bernstadt.de (J. Hahn)
 
Für Frauen
Frauenkreis Sohland a.R.: Dienstag, 06.03., 14.00 Uhr: „Wunderbare Schöpfung Gottes – Surinam“
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 13.03., 14 – 16 Uhr: „Es war einmal“…ein Nachmittag mit Märchen
Frauenkreis Schönau: Mittwoch, 14.03., 14 – 16 Uhr: „Es war einmal“…ein Nachmittag mit Märchen
Frauenkreis Kemnitz: Dienstag, 20.03., 14.00 Uhr: „Lebenswasser-Lebensdurst“ (J. Hahn)
„…einmal den Alltag unterbrechen…“ – Thematisches Frauenfrühstück mit Barbara Kästner: am Mittwoch, 14.03., 8.30 – 11.30 Uhr, im Pfarrhaus Bischdorf zur Jahreslosung und mit österlicher Kreativität
 
Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf: Dienstag, 27.02.,19:00 Uhr
Junge-Erwachsenen-Hauskreis Kiesdorf:  Am 07.03. – Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über Rahel Starke (rahelstarke@arcor.de)
Hauskreis Kemnitz: Wir treffen uns am 8. und am 22. März, 20.00 Uhr, weitere Infos bei Familie Markert (035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen… Die Verschiebung der Termine ergibt sich durch den Weltgebetstag und die Bibelwoche, zu beidem sind alle herzlich willkommen; und zum Hauskreis auch!
 
GEMEINDESPEKTRUM
 
Glaubenskurs 2018
Nachdem wir im Januar in einen neuen Kurs gestartet sind – mit viel Schwung und Vertrauen zum Thema „Glauben“, ging/geht es am 28. Februar um die Weltreligionen und die Konfessionen und die Vorstellung von Gott bzw. die Stellung von Jesus Christus. An IHM werden wir weiter dran bleiben im Glaubenskursabend am 21. März. Da treffen wir uns wieder um 19.30 Uhr im kleinen Gemeinderaum im Pfarrhaus. (D. Markert)

Wöchentliche Passionsandachten, jeden Mittwoch in Sohland
Die Passionszeit geht den ganzen März hindurch. Viele Menschen gestalten diese Zeit ganz bewusst. Sie verzichten und leben „7 Wochen ohne…“; andere fasten eine Weile ganz und richten ihr Augenmerk auf Begegnungen mit Gott. Ein Angebot ist es, auf Texte zu hören, Stille zu erleben, ein Fastentuch zu betrachten. Dazu sind Sie eingeladen, jeden Mittwoch der Passionszeit (ab 14.2.) um 18.00 Uhr, in den Gemeinderaum in Sohland (Dauer: ca. 30 min). (D. Markert)

Besuchskreise Schönau-B. und Bernstadt am 02.und 09. März
Der Besuchskreis für die Gemeinde Schönau-Dittersbach trifft sich wieder am 02.03., 16:00 Uhr im Christenlehreraum in Dittersbach. Die Bernstädter folgen am 09.03., 17:30 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt. (J. Hahn)

Weltgebetstag am Freitag, dem 02. März in Kemnitz und Bernstadt
Noch ruht „Mutter Erde“. Im Frühling freuen wir uns über ihr „Erwachen“. Die Erde ist unser Lebensraum. Gottes gute Schöpfung. Mit dem Weltgebetstag tauchen wir ein in das Land Surinam in Südamerika. Ein „Paradies“, so scheint es. Das Thema für unsere Gottesdienste in Bernstadt und Kemnitz lenkt unseren Blick genau dahin: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ Lasst uns miteinander beten und feiern und singen und essen! Es soll ein Fest sein – schon beim Gottesdienst, dann aber auch beim Essen und Schwatzen, Lachen und Fröhlichsein! Wir beginnen 19.00 Uhr. Willkommen!

Wichtig! Wir sammeln alte, ausgediente Faserstifte und Einmalkulis. Bitte einfach mitbringen! (D. Markert)

Gottesdienst zur „Ständigwerdung“ von Pfr. Hahn am 04. März in Dittersbach
Vor drei Jahren hat Pfr. Jonathan Hahn seine Arbeit als Pfarrer hier in unseren Gemeinden begonnen. Seine Probezeit ist nun zuende und Pfr. Hahn wird in einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, dem 4. März, 14.00 Uhr, in Dittersbach durch unsere Superintendentin dauerhaft (=Ständigwerdung) in seine Arbeit auf und rund um den Eigen eingeführt. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich zu einem Kirchencafé ein. (Th. Markert)

Bibelwoche vom 12. – 16. März, jeweils 19.30 Uhr
Das erfolgreiche „Bibelwochen-Format“ der vergangenen Jahre werden wir in diesem Jahr fortführen: Fünf Tage – fünf Kirchen – fünf Orte. Von Montag bis Freitag werden wir auch 2018 wieder an wechselnden Orten zum Bibellesen zusammenkommen. Aber nicht nur zum Bibellesen. In diesem Jahr beschäftigt uns das alttestamentliche „Hoheliede der Liebe“ – eine Sammlung von sehr poetischen, z.T. auch sehr erotischen Liebesliedern. Das nehmen wir zum Anlass, uns eine Woche lang intensiv mit dem Thema der partnerschaftlichen Liebe, Erotik und Sexualität zu beschäftigen. So werden wir z.B. an diesen Abenden einen Liebesfilm zeigen, zwei Paartherapeuten zu Gast haben oder auch die Liebe selbst in alten und neuen (Volks)liedern, Gedichten, literarischen Texten zu Wort kommen lassen. Über Aushänge und Handzettel gibt es noch genauere Informationen zu den einzelnen Abenden. Wir sind gespannt, wie alles wird und ankommt. (Th. Markert)

Kirchenputz in Kemnitz am 17. März
Zur Vorbereitung auf Karfreitag und Ostern wollen wir unsere Kirche und derern Umfeld wieder schön machen, dazu treffen wir uns am Samstag, dem 17. 03., ab 8.30 Uhr (bis ca. 11.30 Uhr), in und an der Kemnitzer Kirche, Frühstück ist inklusive. (Th.Markert)

Konfirmandenprüfung am 20. März
Die Konfirmation 2018 steht schon vor der Tür. Und damit für die Konfirmanden die Gelegenheit, mit ihrem geballten Wissen zu glänzen. Die Konfirmandenprüfung für die Konfi in Bernstadt findet statt am 20.03., 19:00 Uhr im Gemeindesaal Bernstadt. Eingeladen dazu sind alle Gemeindeglieder, besonders die Eltern. Bitte sorgt dafür, dass bis dahin die Unterschriften vollständig erbracht sind! Konfirmandenprüfung in Sohland (für Kemnitz und Sohland) ist am 10.04., 19.00 Uhr, in Sohland. (J. Hahn)

Kirchenputz in Bernstadt, Schönau-B. und Sohland a.R am 24. März
Der Kirchenputz in und um die Kirchen von Schönau, Bernstadt und Sohland findet statt am 24.03. ab 9:00 Uhr. Helfende Hände sind gerne eingeladen, ausdrücklich auch alle, die in diesem Jahr konfirmiert werden. (J. Hahn)

Kirchenvorstände im März
Bernstadt: Dienstag, 20.03. nach der Konfirmandenprüfung im Pfarrhaus.
Kemnitz: Donnerstag, 01. März, 19.30 Uhr
Sohland: Montag, 05. März, 19.00 Uhr.
Schönau-Dittersbach, 08. März im Pfarrhaus Dittersbach.
 
Ausblick: Konfirmationen in unseren Gemeinden
Auch dieses Jahr dürfen wir das Bekenntnis von Jugendlichen zu Gott hören und ihnen den Segen Gottes mit auf den Weg geben. Hier schon mal im Vorab die Termine für die Konfirmationsgottesdienste (Beginn jeweils 10:00 Uhr): Bernstadt 08. April, Kemnitz 22. April, Sohland 29. April. Bitte kommt zahlreich und lasst die Jugendlichen spüren, dass Ihr sie als Gemeindeglieder mit unterstützt und mit für sie betet. (J. Hahn) 

Ausblick Familienrüstzeit im Herbst 2018
Schon mal zum Platzhalten im Kalender und zum Vormerken: Vom 14. bis zum 19. Oktober 2018 laden wir in unseren Gemeinden wieder zu einer Familienrüstzeit ein, nach Schilbach im Vogtland (bei Schöneck). Genauere Informationen gibt es im nächsten Pließnitzkurier, im Internet und über Flyer; Anmeldungen werden ab dem 01.März entgegen genommen. (Th. Markert)

Spenden für unsere Kirchenleuchter Schönau-Dittersbach       
Ganz herzlichen Dank an alle bisherigen Spender für unser Projekt!!! Spenden können Sie auch weiterhin auf folgendes Konto: Kassenverwaltung Bautzen, IBAN: DE09 3506 0190 1681 2090 81, BIC: GENODED1DKD (Bank für Kirche und Diakonie, Spendenzweck: „Leuchtersanierung Schönau-Dittersbach“). (J. Hahn)

Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender
Für die nach Ostern beginnende Erneuerung des Außenputzes an unserer Kirche benötigen wir weiter Ihre Unterstützung!! Ganz herzlich möchten wir uns für die Spenden in den zurückliegenden Wochen bedanken bei: Irene Mosch, Ortschaftsrat Kemnitz (Erlös aus Kalenderverkauf), Reinharde Wünsche.

Unser aktueller Spendenstand beträgt 16.868,- €  Unser Spendenziel liegt bei 20.000,- €. Spendenkonto: Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz; Kontoinhaber: Kirchgemeinde Kemnitz.

Herzlichen Dank für alle Unterstützung sagt im Namen des Kirchenvorstandes Pfr. Th. Markert

Friedhofskapelle Bernstadt- Spenden für die Bankheizung
Aktuell beschäftigen uns leider erneut auftretende Wasserschäden an der hinteren Wand. Sickerwasser hat sich dort angesammelt und ist nach außen getreten. Solche Folgeschäden passieren leider und sind auch vorher durch keine noch so guten Planungen vermeidbar. Nach Beratung verbleiben wir so, dass wir die Mauer vorerst austrocknen lassen und im Sommer/Frühherbst an den entsprechenden Stellen erneut ausbessern.

Wir bitten weiterhin um Ihre Unterstützung und danken den Spendern der vergangenen Wochen: dem Fototeam des Museumsvereins; Krumbiegel, Martina; Garbe-Priebs, Mandy; Reder, Dorothea; Ressel, Norbert; Förster, Elfriede; Prokop, Bernd. Vielen Dank! Der aktuelle Spendenstand beträgt 5.140,40 €für den Einbau der Bankheizung. (J. Hahn)

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien; IBAN: DE88 8505 0100 3000 0434 29, Zweck: Sanierung Friedhofskapelle, Kontoinhaber: Kirchgemeinde Bernstadt.

Freude & Leid
Wir trauern um die Verstorbenen:
Herr Roland Siegfried Lindner, geboren am 24. September 1934 in Bernstadt a.d.E., von Gott heimgerufen am 21. Dezember 2017 in Görlitz, wurde christlich beigesetzt am 19. Januar 2018 in Bernstadt (Jeremia 9, 22+23).

Herr Günter Ullrich, geboren am 13. Februar 1933 in Kemnitz, von Gott heimgerufen am 07.Januar 2018, wurde am 26. Januar in Kemnitz christlich beigesetzt (2. Könige 2, 11+12).

Frau Christa Steudner, geboren am 31.Oktober 1931 in Pethau, wurde am 28. Dezember 2017 in Frankfurt/M. von Gott heimgerufen und am 30. Januar 2018 in Bernstadt christlich beigesetzt (Johannes 14,19b).

Frau Elli Ursula Schöne-Hiecke, geboren am 4. Januar 1936 in Görlitz, von Gott heimgerufen am 21. Januar 2018, wurde am 2. Februar in Sohland christlich beigesetzt (Römer 15, 7).

Frau Renate Waltraud Mauke geb. Stellmach, geboren am 4. September 1939 in Wilkau, von Gott heimgerufen am 5. Februar 2018, wurde am 16. Februar in Dittersbach beerdigt (Jesaja 41,10).

Jesus Christus spricht: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Joh. 14,19b)

Öffnungs- und Sprechzeiten
Sie erreichen uns:

Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Jenny Konkel):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 14.03. + 28.3. 17.30 – 18.00 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de)

Pfarramt Sohland a.R. (zurzeit von Kirchenvorsteherinnen besetzt):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Tel: 035828/72637;
Pfrn. D. Markert erreichen Sie unter der Nummer: 035874/26865 (auch Anrufbeantworter nutzen!!!) Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; per Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für März 2018:
Jesus Christus spricht: Es ist vollbracht.
Die Bibel, Neues Testament, Johannesevangelium, Kapitel 19, Vers 30