März 2020

Achtung – Achtung – Achtung!!!

Alle Gemeindeveranstaltungen bis zum 19.04.2020 fallen leider aus!!!

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN IM MÄRZ

Sonntag, 01. März – Invokavit (1. Sonntag der Passionszeit)
Dittersbach, 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 10.30 Uhr Familiengottesdienst (Th.Markert), Kurrende, 3 Taufen (in der Kirche!)

Freitag, 06. März – Weltgebetstag – siehe Gemeindespektrum
Bernstadt, 19.00 Uhr Gottesdienst und gemeinsames Essen (im Stadthaus)
Kemnitz, 19.00 Uhr Gottesdienst und gemeinsames Essen
 
Sonntag, 08. März – Reminiscere („Gedenke Herr…“ – 2. Sonntag der Passionszeit)
Sohland, 10.00 Uhr Familiengottesdienst (D. Markert, U Bitterlich)
Schönau-B., 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)
 
Sonntag, 15. März – Okuli („Meine Augen sehen…“ – 3. Sonntag der Passionszeit)
Dittersbach, 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (Th.Markert)
Bernstadt, 10.30 Uhr Abendmahls-Gottesdienst (J.Hahn)

Sonntag, 22. März – Lätare („Freut euch…!“ – 4. Sonntag der Passionszeit)
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)

Mittwoch, 25. März
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D. Markert)

Sonntag, 29. März – Judika („Schaffe mir Recht…“ – 5.Sonntag der Passionszeit)
Kemnitz, 10.00 Uhr Begegnungsgottesdienst (Th.Markert), Kurrende, Taufe, KiGo, anschl. Kaffee und Kuchen (Zeitumstellung beachten!)

GEMEINDEKREISE

Für Kinder / Christenlehre (Klasse 1-6)
Kemnitz: Christenlehre Klasse 1-6; montags, 15.30 – 16.30 Uhr.
Sohland a.R.: Christenlehre Klasse 1-6; montags, 17.15 – 18.15 Uhr.
Schönau-Berzdorf: Christenlehre am Donnerstag, dem 05.05. und 19.03., 16.00 – 17.00 Uhr.
Dittersbach: Christenlehre, Klasse 1-6; montags, 16.00 – 17.00 Uhr.
Bernstadt: Christenlehre immer freitags; Gruppe 1: 15.00 – 15.45 Uhr; Gruppe 2: 15.45 – 16.30 Uhr.
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633; Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515.

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Schönau-B.: Montag, 09.03. und 23.03.
Kirchenchor Dittersbach: Montag, 02.03., 16.03. und 30.03.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin I. Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland: donnerstags, 19.00 Uhr. 

Kinderchor in Schönau-B.
donnerstags, 12.03. und 26.03., immer 16.00-17.00 Uhr; weitere Infos bei Kantorin Inge Isterheld: Tel: 035873/16106 

Kurrende Kemnitz
Proben: Samstag, 29.02., 14.03. und 28.03., ab 10.00 Uhr: Kleine, ab 10.30 Uhr: Große: Mentzerzimmer
Auftritt: am Sonntag, 01.März, 10.30 Uhr zu einem Taufgottesdienst, Treffen 9.45 Uhr in der Kirche
Und am Sonntag, 29. März, 10.00 Uhr zu einem Begegnungsgottesdienst (auch mit Taufe), Treffen 9.15 Uhr in der Kirche, Achtung: Zeitumstellung beachten!!!
weitere Infos: www.kurren.de oder Familie Tasche: 035874/22318 

Konfirmanden
Klasse 7: mittwochs, 15.15 – 16.15 Uhr im Pfarrhaus in Bernstadt (mit Pfr. Hahn)
Klasse 8: KonfiSamstag, 14. März, 9.00 – ca. 13.00 Uhr in Schönau-Berzdorf (Pfr. Hahn, Pfr. Bublitz). 

Junge Gemeinde
Wir treffen uns wieder am 13.3. (mit Manuela Stöcker) und am 27.3., 19:00 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt. Noch Fragen? Dann kontaktiere: jonathan.hahn@evlks.de

Für Frauen
Frauenkreis Sohland: Dienstag, 03. März, 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D. Markert)
Frauenkreis Kemnitz: Dienstag, 17. März, 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (D. Markert)
Frauenkreis Bernstadt: Einladung zum Weltgebetstag am 6. März ab 19.00 Uhr im Stadthaus.
Frauenkreis Schönau: Einladung zum Weltgebetstag am 6. März ab 19.00 Uhr im Stadthaus.

Gesprächskreise
Hauskreis für Frauen: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@web.de
Männerrunde im März: Kontakt über Christian Jenke, 035874/20258.
Hauskreis in Kemnitz: donnerstags, 12.3. – Ort noch offen, und 26.3. bei Markerts (Zwischendurch Bibelwoche!) Kontakt über Familie Markert (035874/26965)

GEMEINDESPEKTRUM 

 

 

Kirchenkino am 05. März – einmal anders
Der Filmemacher Peter Ohlendorf wird am 05.03.2020, 19.00 Uhr in unserer Bernstädter Kirche (im Gemeinderaum) zu Gast sein und seine Undercover-Filmarbeit in der rechten Szene präsentieren. Herr Ohlendorf freut sich über eine anschließende offene Diskussionsrunde über seinen Film. Für warme Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns über viele Besucher! (Mathilde Engler und Antonia Nitsche).

 

 

Besuchskreise am 06. und 13. März
Wir treffen uns wieder am 6. März, 16 Uhr in Dittersbach (für Schönau-Dittersbach), bzw. am 13. März, 16 Uhr (für Bernstadt). (J.Hahn)

Weltgebetstag am 06. März
In diesem Jahr kommt der Weltgebetstag aus einem Land mit der Hauptstadt Harare. Von Mai bis August ist Winter, der Sommer reicht von September bis November. Die Regensaison von November bis März ist äußerst wichtig, denn es herrscht subtropisches Klima. Rund 14 Millionen Einwohner*innen leben in dem afrikanischen Land….? Spätestens am 1. Freitag im März zum Weltgebetstag wissen wir alle darüber Bescheid, denn für dieses Land wird gebetet. Frauen der Republik im südlichen Afrika haben einen Gottesdienst vorbereitet. Am 6. März in Bernstadt und Kemnitz um jeweils 19.00 Uhr werden wir gemeinsam fröhlich singen, beten und feiern. In Bernstadt wird dazu wieder ein Raum im Stadthaus angemietet, damit wirklich alle gern kommen können (im Gemeinderaum wurde sonst immer die Luft recht knapp). In Kemnitz werden wir am 6. März mit den Sohländer*innen im Mentzerzimmer den Abend gestalten. Sie sind herzlich eingeladen! Für Rückfragen rufen Sie mich bitte an (035874/26865, D. Markert)

Gemeindepraktikantin in Kemnitz ab dem 09. März
Vom 09. März bis zum 19. April haben wir in Kemnitz eine Gemeindepraktikantin, Frau Alisia Griocher, zu Gast. Frau Groicher (23 Jahre) studiert Thelogie und überlegt, später einmal Pfarrerin zu werden. Das Gemeindepraktikum dient zur Orientierung und zum Kennenlernen der Aufgaben und Erwartungen, die damit verbunden sein können. In dieser Zeit wird Frau Groicher an vielen Gemeindeveranstaltungen teilnehmen und zumeist „im Schlepptau“ von einem von uns Pfarrern unterwegs sein, auch zu Gesprächen und Besuchen. Ich freue mich auf diese Zeit und hoffe, dass Frau Groicher während dieses Praktikums viele gute Begegnungen und Erlebnisse hat. Bereiten wir ihr ein herzliches Willkommen! (Th.Markert)

Bibelwoche vom 16. – 20. März
Fünf Tage – fünf Orte – fünf Bibelabschnitte! Von Montag bis Freitag werden wir im März 2020 wieder an wechselnden Orten zum Bibellesen zusammenkommen. In diesem Jahr beschäftigen wir uns unter dem Oberthema: „Vergesst nicht…!“ mit dem 5. Buch Mose, dem sogenannten Deuteronomium. Jeweils 19.30 Uhr treffen wir uns: Montag in Sohland (Th. Markert), Dienstag in Bernstadt (J.Hahn), Mittwoch in Schönau-B. (J.Hahn), Donnerstag in Kemnitz (Th.Markert) und Freitag in Dittersbach (D.Markert).

Konfirmanden-Prüfung, 19. März in Schönau-B.
Die Unterrichtszeit unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden neigt sich dem Ende zu. Die Konfirmation ist ein wichtiger Weg- oder Meilenstein auf ihrem Glaubens- und Lebensweg. Manches haben sie in der zurückliegenden Zeit gelernt. Zu den Konfi-Abschlussgesprächen werden wir es hören. Sie sind eingeladen dazu: am Donnerstag, 19. März, 19.00 Uhr, im Gemeindehaus Schönau (Am Gemeindeamt 1). (J. Hahn)

Kirchenputz in unseren Kirchen am 21. und 28. März
Wir wollen unsere Kirchen aus dem Winterschlaf wecken und rechtzeitig vor Ostern einem Frühjahrsputz unterziehen. Dazu laden wir Sie und euch ein! Am besten ist’s, wenn viele kommen, also packt mit an!
Kemnitz: 21. März, 8.30 – ca. 11.00 Uhr (mit gemeinsamem Frühstück)
Bernstadt: 28. März, 9.00 – 11.00 Uhr.
Unterschriften gibt es für die Konfis (und wer sonst noch will)! (Th.Markert / J.Hahn)

Urlaub und Ortsabwesenheit im März
Vom 09. – 13. März hat Pfrn. Dorothee Markert Urlaub. Vertretung: Pfr. Th. Markert
Vom 23. – 29. März hat Pfr. Hahn Urlaub. Vertretung: Markerts (035874/22767)

Ausblick 1: Konfirmationen in unseren Gemeinden
Auch dieses Jahr dürfen wir das Bekenntnis von Jugendlichen zu Gott hören und ihnen den Segen Gottes mit auf den Weg geben. Hier die Termine für die Konfirmationsgottesdienste (Beginn jeweils 10:00 Uhr). Schönau-Berzdorf: April und Kemnitz: 03. Mai. Bitte kommt zahlreich und lasst die Jugendlichen spüren, dass Ihr sie als Gemeindeglieder mit unterstützt und für sie betet. (J.Hahn)

Ausblick 2: Oberlausitz-Kirchentag am 13. Juni
Am 13. Juni 2020 findet in Löbau, im Messe- und Veranstaltungspark, ein zentraler Oberlausitz-Kirchentag statt. Der Tag steht unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht glaubst“. Das Motto ist angelehnt an die Jahreslosung 2020 aus dem Markusevangelium (Mk 9,24): „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“.
Von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr wird es auf dem Messegelände vielfältige Angebote geben. Einen Programmflyer erhalten Sie nach Ostern in den Pfarrämtern und Kirchen. Auf der Website des Kirchenbezirkes www.kirchenbezirk-loebau-zittau.de werden die Informationen ebenfalls veröffentlicht. Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Schirmherrschaft übernommen. Ablauf:

10:00 Konvent-Blasen (Rathaus: Turm + Balkon + Markt / Wettiner Platz / Bahnhof / Messegelände)
11:00 Eröffnungsgottesdienst, anschließend Grußworte
12:00 Buntes Treiben + individuelle Mittagsverpflegung auf dem Messegelände
13:00 bis 18:00 rotes Sofa / Podiumsdiskussionen / thematische Arbeit in den Zentren / Bibelarbeiten
18:00 Abendmahlsfeier an der Weidenkirche
19:00 Konzert „Alte Bekannte“
21:00 Segen zur Nacht

Dialog, Diskurs und Begegnung sollen auch in den verschiedenen Zentren und Unterzentren stattfinden: Themenbereich Lebendige Gemeinde / Themenbereich Kirchenmusik / Themenbereich Lebendige Lausitz / Themenbereich Diakonie / Ort der Stille – Weidenkirche.

Wir freuen uns auf Sie! Ihre Superintendentin Antje Pech und alle Mitarbeitenden des Kirchenbezirkes

Ausblick 3: Kirchenvorstandswahlen am 13. und 20. September
An diesen zwei Sonntagen im Spätsommer werden wir in unseren Gemeinden neue Kirchenvorstände wählen. Dafür brauchen unsere Gemeinden Sie! Nicht nur für die Stimmabgabe, sondern auch als neue Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen für die weitere vielfältige Gestaltung unseres gemeindlichen Lebens. Bitte nehmen Sie den Gedanken wirklich ernst, sich als Kandidat /Kandidatin für diese Wahl aufstellen zu lassen. Es ist wichtig, dass wir weiter als Kirchgemeinden vor Ort aktiv, lebendig und ansprechbar sind. Bitte sprechen Sie uns Pfarrer oder auch die jetzigen Kirchvorsteher diesbezüglich an. Gerne geben wir weitere Informationen. (Th.Markert)

Ausblick 4: Familienrüstzeit vom 23. – 28. Oktober
Für diesen Herbst laden wir in unseren Gemeinden und darüber hinaus wieder zu einer Familienrüstzeit ein, nach Schmiedeberg im Osterzgebirge. In den Pfarrämtern, im Internet bzw. direkt bei uns Pfarrern gibt es ab Anfang März die Anmeldeformulare und weitere Informationen. Wir werden eine Gruppe von ca. 60 Personen sein: Familien mit einem oder mehreren Kindern, Großeltern mit Enkeln, Paten mit ihren Patenkindern, Singles…. Diese sechs Tage bieten wieder einen fast perfekten Mix an Erholung, intensiven Begegnungen und einer tiefen Glaubensstärkung. Probieren Sie es ruhig selbst einmal aus. (Th.Markert)

Freude & Leid

Wir trauern um die Verstorbenen:
Frau Erna Zachmann geb. Stach, geboren am 25. Mai 1938 in Kraschen/Schlesien, wurde von Gott heimgerufen am 6. Januar 2020 und am 11. Januar in Dittersbach christlich bestattet (Lukas 2,10a).

Herr Ralf Hotho aus Bernstadt, geboren am 02. Mai 1966 in Herrnhut, wurde am 09. Januar 2020 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 25.Januar in Dittersbach christlich beigesetzt (Psalm 62, 2).

Für Herrn Siegfried Lehmann, aus dem Martinstift in Sohland, geboren am 06. Dezember 1951 in Annahütte, von Gott heimgerufen am 20. Dezember 2019, gab es am 28. Januar 2020 in Sohland eine christliche Trauerfeier (Römer 1,11a).

Frau Brigitte Waltraud Fortun aus Sohland a.R., geb. Wagner, geboren am 18. Januar 1938 in Sohland a.R., wurde am 20. Januar 2020 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 30. Januar in Sohland christlich beigesetzt (Lukas 13, 29).

Herr Hans-Jürgen Becker aus dem Diakonie-Wohnheim in Kemnitz, geboren am 26. Dezember 1955 in Dresden, wurde am 11. Januar 2020 von Gott heimgerufen und am 31. Januar im Kemnitz christlich beigesetzt (Johannes 15,12).

Frau Hildegard Elisabeth Weise, geb. Schönfelder, geboren am 02. Februar 1926 in Kemnitz, wurde am 27. Januar 2020 von Gott heimgerufen und am 08. Februar in Kemnitz christlich beerdigt (Psalm 103, 2).

Jesus Christus spricht: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Joh. 14,19b)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
Erreichbarkeit Pfr. J.Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz: (Frau Karina Kasper):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit von Pfr. Th.Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Sohland a.R.: (Frau Karina Kasper):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; gern telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Pfarramt Schönau-Berzdorf: (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. J. Hahn: nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Monatsspruch für März 2020:
Jesus Christus spricht: Wachet!
Die Bibel, Neues Testament, Markusevangelium 13,37