Oktober 2017

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst

Sonntag, 1. Oktober – Kemnitzer Oktoberfest – siehe Gemeindespektrum 
Kemnitz, 10.00 Uhr Gottesdienst im Oktoberfestzelt: „Ich bin 1. Wahl“
(Th.Markert + Team), Kurrende 

Sonntag, 08. Oktober – 17. Sonntag nach Trinitatis
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Chr. Jenke)
Sohland a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn)
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (J.Hahn), KiGo

Sonntag, 15. Oktober – 18. Sonntag nach Trinitatis                 
Dittersbach, 9.00 Uhr Kirchweih (J.Hahn), Chor
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert), KiGo
Sohland a.R.,10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert) 

Sonntag, 22. Oktober – 19. Sonntag nach Trinitatis 
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)
Kemnitz, 10.00 Uhr Kirchweih (J.Hahn), KiGo, anschl. Kirchencafé
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)

 

Mittwoch, 25. Oktober
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (J.Hahn) 

Sonntag, 29. Oktober – 20. Sonntag nach Trinitatis
Sohland a.R., 10.00 Uhr Kirchweih (J.Hahn), Chor, anschl. Kirchencafé
Dittersbach., 17.00 Uhr Kammerkonzert zum 250. Todestag von Georg Philipp Telemann

Montag, 30. Oktober – REFORM-A(k)TIONS-NACHT  –  siehe Gemeindespektrum
Shuttle-Bus: 17.55 ab Niedersohland, über Kemnitz, Bernstadt, Dittersbach, Kiesdorf nach Schönau (und am Abend wieder zurück)

Schönau-B., 19.00 Uhr – Musikalisches
Bernstadt, 20.00 Uhr – Erzähltes
Kemnitz, 21.00 Uhr – Kulinarisches

– Unser Jahreshöhepunkt zum 500jährigen Reformationsjubiläum –

Sonnabend, 4. November
Sohland a.R., 17.00 Uhr Orgelkonzert zum 170. Sterbetag von Felix Mendelssohn-Bartholdy;
an der Orgel: Frauenkirchenkantor M. Grünert; Moderation: D. Markert

GEMEINDEKREISE

Christenlehre (Klassen 1-6)
Sohland: montags, 17.00 – 18.00 Uhr (Klassen 1-6)
Kemnitz: montags, 15.30 – 16.30 Uhr (Klassen 1-6)
Schönau-B.: dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr (Klassen 1-6)
Dittersbach: dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr (Klassen 1-6)
Bernstadt: freitags, 15.00 – 15.45 Uhr und 15.45 – 16.30 Uhr
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach: Stefanie Hirsch: 03585/44695076, Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515, Bereich Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633.

„Luftikus“                
am 21. Oktober in Dittersbach, am 25. November in Bernstadt, jeweils von 9.30 – 12.00 Uhr, Stefanie Hirsch +Team

Kurrende Kemnitz
Proben am 30.09. und 21.10. (hier Vorstellung der neuen Weihnachtslieder), 28.10. und 04.11., immer ab 9.30 Uhr (siehe www.kurren.de);
01.10.: Auftritt zum Oktoberfest-Gottesdienst in Kemnitz im Zelt
22.10.: Auftritt zum Kirchweihfest in Kemnitz 

Flötenkreis
Bernstadt, dienstags, 16.00 – 17.00 Uhr (Inge Isterheld und Janine Schön) 

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben am 02.10. und 16.10.
Kirchenchor Schönau-B.:  Proben am 8.10. und 23.10.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.:  immer donnerstags, 19.30 Uhr. 

Für Konfirmanden
Klasse 7:  mittwochs, 16:30 – 17:30 Uhr Pfarrhaus Bernstadt (nicht in den Ferien und am 18.10.!)
Klasse 8:  01.10.: OktoberfestGD in Kemnitz; 21.10. KonfiSamstag in Sohland: 9.00 – 15.30 Uhr mit dem BIBEL-MOBIL; 30.10.: REFORM-A(k)TIONS-NACHT; ab Montag 6.11.: Teilnahme an den Krippenspielproben

Junge Gemeinde
Wir treffen uns am 26.10. zur gewohnten Zeit im Pfarrhaus. 

Für Frauen
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 24.10., 14 – 16 Uhr: „500 Jahre Reformation“
Frauenkreis Schönau: Dienstag, 25.10., 14 – 16 Uhr: „500 Jahre Reformation“
Frauendienst Kemnitz: Dienstag, 17.10., 14.00 Uhr, Pfr. Th.Markert
Frauendienst Sohland a.R.: Dienstag, 10.10., 14.00 Uhr

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf:
Dienstag, 24.10.,19 Uhr: „500 Jahre Reformation“          
Junge-Erwachsenen-Hauskreis Kiesdorf:
4.10. Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über Rahel Starke (rahelstarke@arcor.de)
Hauskreis Kemnitz:
Wir treffen uns donnerstags, 20.00 Uhr: am 19.10., (genauere Infos bei Fam. Markert: 035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen…

GEMEINDESPEKTRUM 

Oktoberfestgottesdienst am 01. Oktober, 10.00 Uhr!!
Am Sonntag, dem 1.Oktober, laden wir wieder ins Festzelt ein zu einem überregionalen und abwechslungsreichen Gottesdienst mit Theater, Spiel, Aktion und Tiefgang, von einem Team vorbereitet. Thema in diesem Jahr: „Ich bin 1.Wahl“.
Mit dabei wieder unsere überregionale Kurrende. Auch die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der 7. Klasse werden in diesem Gottesdienst wieder vorgestellt. (Th. Markert)

Kirchencafé zur Kirchweih in Kemnitz, Sohland und Dittersbach
Natürlich betrifft die Kirmes zunächst den Bau der Kirche. Die Kirchen wurden geweiht. So feiern wir es in unseren Orten. Doch die Kirche wäre ein großes, leeres, olles Haus, wenn es nicht die Gemeinde gäbe. Auch die wird meistens einfach „Kirche“ genannt. Wir werden beides feiern: die Kirchenbauten UND unsere Gemeinschaft. Dazu gehört für mich der Dank an Gott im Gottesdienst – und das gesellige Zusammensein beim Kirchencafé. Sie sind herzlich willkommen! D. Markert) 

Erzähltes – Musikalisches – Kulinarisches – Lutherisches = Die REFORM-A(k)TIONS-NACHT – Unser Jahreshöhepunkt 2017, am Montag, dem 30. Oktober
Genau vor 500 Jahren begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation in Deutschland. Auch wir wollen dieses besondere Ereignis und dessen weitreichende Folgen bedenken, feiern und mit neuen Ideen weiterführen. Deswegen laden wir am Montag, dem 30. Oktober, zu einer REFORM-A(k)TIONS-NACHT ein. In den Kirchen von Schönau, Bernstadt und Kemnitz wird nacheinander ab 19.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde für 40 Minuten ein sehr abwechslungsreiches Programm zu erleben sein. Das findet dann in Kemnitz mit einem ganz besonderen Reformations-Mahl ab 21.00 Uhr seinen Abschluss.

Unser Shuttle-Bus fährt die regulären Bushaltstellen an und startet 17.55 Uhr in Niedersohland; 18.00 Mittelsohland, 18.05 Obersohland, 18.10 Kemnitz/Hornstraße – Kretscham – Lindel, 18.20 Bernstadt / Markt, 18.30 Dittersbach / Aue und Seibt, 18.40 Kiesdorf / Molkerei – Ziegelei – Mühlweg – Gasthaus. Ankunft 18.50 Kirche Schönau-B. Der Shuttle-Bus bringt Sie ca. 22.00 Uhr dann auch wieder nach Hause. Wer den Shuttle-Bus nutzen möchte: Bitte zur besseren Planung bis zum 28.10. anrufen bei Pfr: Thomas Markert: 035874/22767. Bitte beachten Sie auch die Flyer, die wir ab Ende September für diese Veranstaltung in allen Gemeinden verteilen. Dieser Abend wird etwas ganz Besonderes!!! (Th. Markert) 

Krippenspielproben …
…gibt’s auch dieses Jahr wieder! J Sie werden im November beginnen. Christenlehrekinder und Konfirmand*innen können gern von Erfahrenen aus der Jungen Gemeinde unterstützt werden. Nach den Herbstferien werden die „Probenpläne“ und Verantwortlichkeiten für unsere Orte herausgegeben. 

Kirchenkino in Bernstadt am 3.11.
Am 3.11. ist es wieder soweit! Wir laden ein zum preisgekrönten Film „Colonia Dignidad“ in die Bernstädter Kirche. Los geht es 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei und alle Filmfans sind herzlich willkommen! Denkt bitte an warme Kleidung. Wer möchte, kann zukünftig unseren Kinonewsletter per Mail erhalten. Rechtzeitig wird darin über das nächste Kirchenkino informiert. Einfach anmelden bei jonathan.hahn@evlks.de! (J. Hahn)

Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender (- die Hälfte ist geschafft)
Ganz herzlich möchten wir uns für die Spenden in den zurückliegenden Wochen bedanken bei: Rica und Kay-Uwe Ritter, Rosemarie Gnausch, Karin und Eckhard Gähler, Renate Brinkmann, Annebärbel Kloß, Monika und Gerald Herpolsheimer, Gisela Buschmann, Hannelore und Herbert Böthig, Ramona Wenninger, Linda Schilling, Jürgen und Annett Schilling, Herbert Ulbrich, anonymer Spender, Raimund Brückner, Klaus Brückner.  Unser aktueller Spendenstand beträgt 10.567 €. Unser Spendenziel liegt bei 20.000,- €. Spendenkonto: Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz; Kontoinhaber: Kirchgemeinde Kemnitz.
Herzlichen Dank für alle Unterstützung sagt im Namen des Kirchenvorstandes Pfr. Th. Markert

Friedhofskapelle Bernstadt
Die Arbeiten gehen gut voran. Wir rechnen damit, die Kapelle am Ewigkeitssonntag (26.11.) für interessierte Bürger öffnen zu können. Wir danken denjenigen, die weiterhin gespendet haben: Mahling, Annemarie; Calvatis GmbH; Steuerbüro Decker; Klose, Gertrud; AG Bertsdorf-Olbersdorf; Budissa Agrarbetrieb Friedersdorf und Niederkaina. Der Spendenstand beträgt: 229,21 €. Herzlichen Dank allen Spendern! Wir sammeln auch weiterhin, da nun auch der Kronleuchter einer Restauration in Höhe von ca. 500 Euro unterzogen wird. (J. Hahn)

Urlaub und Ortsabwesenheit
Vom 02. – 04.10. hat Pfr. Thomas Markert Urlaub, Vertretung hat für diese Tage Pfrn. Dorothee Markert.

Vom 09. – 13.10. sind alle Pfarrer wegen unserer Familienrüstzeit unterwegs. Wenden Sie sich in wichtigen Fällen an die Ansprechpersonen vor Ort im Pfarramt. Die Vertretung haben Pfr. Martin Wappler (03583/6963190) aus Oberseifersdorf (für Bernstadt und Schönau-Dittersbach) und Pfrn. Karin Baudach aus Lawalde (03585/404183) für Kemnitz und Sohland.

Vom 16. – 22.10. ist Pfrn. Dorothee Markert im Urlaub, Vertretung hat dann Pfr. Thomas Markert. 

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 18.10., 16.30 – 17.00 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; besser telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für Oktober 2017:
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Die Bibel, Neues Testament, Lukasevangelium, 15,10