Oktober 2020

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN IM OKTOBER

Sonntag, 04. Oktober – 17. Sonntag nach Trinitatis
Bernstadt, 09.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)
Sohland, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)
 
Sonntag, 11. Oktober – 18. Sonntag nach Trinitatis
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Simone Hickmann)
Sohland, 10.30 Uhr Gottesdienst zur Kirchweih (D. Markert)
 
Sonntag, 18. Oktober – 19. Sonntag nach Trinitatis
Dittersbach, 9.00 Uhr Gottesdienst zur Kirchweih (J. Hahn), Taufe
Kemnitz, 10.00 Uhr Konfirmation (D.+Th.Markert)

Sonntag, 25. Oktober – 20. Sonntag nach Trinitatis
Bernstadt, 10.00 Uhr Begegnungsgottesdienst (Andreas Taesler)

Sonnabend, 31. Oktober – Reformationsfest
Schönau-B., 14.00 Uhr Konfirmation (J.Hahn), Band MosaiQ
Sohland, 17.00 Uhr Konzert für Orgel und Trompete – siehe GEMEINDESPEKTRUM –

GEMEINDEKREISE

Für Kinder / Christenlehre (Klasse 1-6) – nicht in den Ferien!
Kemnitz: Christenlehre Klasse 1-6; montags, 15.30 – 16.30 Uhr.
Sohland a.R.: Christenlehre Klasse 1-6; montags, 17.00 – 18.00 Uhr.
Schönau-Berzdorf: Christenlehre 14tägig donnerstags, 16.00 – 17.00 Uhr; am 08.10. und 05.11.
Dittersbach, Christenlehre, Klasse 1-6; dienstags, 16.00 – 17.00 Uhr.
Bernstadt: Christenlehre immer freitags; Gruppe 1: 15.00 – 15.45 Uhr; Gruppe 2: 15.45 – 16.30 Uhr.
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633; Bereich Kemnitz-Sohland: Doreen Heinrich 035875/240124
 
Erwachsenenchöre
Wie schön, die Chöre treffen sich wieder, jeweils in den Kirchen, und zwar:
Kirchenchor Schönau-B.: Montag, 05.10., 19.10. und 02.11.
Kirchenchor Dittersbach: Montag, 12.10. und 26.10.
jeweils, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin I. Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland: donnerstags, 19.00 Uhr.

Kinderchor in Schönau-B.
Der Kinderchor in Schönau pausiert noch bis zu den Herbstferien, danach sehen wir wie die Situation ist.
 
Kurrende Kemnitz
Die Planung steht unter Corona-Vorbehalt bzw. gibt es für die Treffen ein abgestimmtes Sicherheitskonzept
weitere Infos: www.kurren.de oder Familie Tasche: 035874/22318
 
Konfirmanden
Klasse 7: aufgrund von Urlaub und Herbstferien im Oktober kein Unterricht, ansonsten dienstags, 16.45 – 17.45 Uhr in Kemnitz
Klasse 8: KonfirmandenSamstag am 17.10., 9.00 – 13.00 Uhr in Kemnitz

Für Frauen
Sohland: Dienstag, 06. Oktober, 14.00 Uhr im Pfarrhaus mit Pfrn. D. Markert
Bernstadt: Dienstag, 06. Oktober, 14:00 Uhr im Pfarrhaus.
Schönau: Mittwoch, 07. Oktober, 14:00 Uhr im Gemeindehaus.
Kemnitz: Dienstag, 13. Oktober, 14.00 Uhr im Mentzerzimmer mit Pfrn. D. Markert
Regionaler Frauenabend am Mittwoch, dem 7. Oktober, 18.00 – 21.00 Uhr, im Stadthaus Bernstadt über „Inspiration Lebensmitte“ – ein Abend mit Vortrag, Imbiss und vielen Fragen rund um die Wechseljahre – siehe Gemeindespektrum -.
Regionales Frauentreffen „Einmal den Alltag unterbrechen“: am Mittwoch, dem 14. Oktober, von 8.30 – 11.30 Uhr in Kittlitz, mit Barbara Kästner; Thema: Käthe Kollwitz – Leben und Werk.
 
Gesprächskreise
Hauskreis für Frauen: Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis für Männer: Kontakt über Christian Jenke (035874/20258).
Hauskreis in Kemnitz: donnerstags, 14tägig; Kontakt über Familie Markert (035874/26965)
 
GEMEINDESPEKTRUM

Wahlen für die neuen Kirchenvorstände
Für die Kirchgemeinde Kemnitz sind am 13.09. 2020 in den künftigen Kirchenvorstand gewählt worden: Christian Tasche, Karin Gähler, Antje Dieckmann und Mathias Weckwerth Die Wahlergebnisse für Sohland, Bernstadt und Schönau-Dittersbach (am 20.09.) standen erst nach Redaktionsschluss des Pließnitzkuriers fest. (J. Hahn, Th.Markert)
 
Inspiration Lebensmitte – Cool bleiben in heißen Zeiten
Frauen in der Mitte das Lebens – mittendrin im Leben – sind eingeladen, einen Abend im Kreis von Gleichgesinnten mit dem Thema „Die Frau in den Jahren des Wechsels“ zu verbringen. Eine spannende Zeit, ein Neuanfang, eine Aufbruchssituation, in der wir alte Lebensmuster überdenken und neue Perspektiven entwickeln können. Eine Zeit, die uns aber auch herausfordern und an unsere Grenzen bringen kann.
Im Kurs folgen wir in forschender und neugieriger Weise den Veränderungen des Körpers, des Geistes und der Seele. In einer persönlichen Atmosphäre widmen wir uns unseren Fragen, Wünschen und Bedürfnissen, damit sich neue Ideen entfalten, um die Blüte diese Lebensphase mit Gelassenheit genießen zu können.
Ein Abend für Frauen, am Mittwoch, dem 7. Oktober, 18.00 – 21.00 Uhr (mit Imbiss), im Stadthaus Bernstadt. Ein Abend mit Wechseljahresberaterin Mariann Gellai aus Dresden. Rück- bzw. Anmeldungen erbeten! Pfrn. Dorothee Markert: 035874-26865 bzw. d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de
 
Ausflug vom Männerkreis am 14. Oktober
Letztes Jahr waren wir im Brauhaus Görlitz zur Bierverkostung. Dieses Jahr sind wir im Eulkretscham Großhennersdorf zu Gast, wo uns eine Obstbrandverkostung erwartet. Los geht es im Eulkretscham 19:30 Uhr, der Unkostenbeitrag beträgt 9,50€/Pers. Fahrgemeinschaften werden im Vorfeld abgesprochen. Anmeldung bitte bei Christian Jenke unter 035874/20258 oder lausioma@web.de. (J. Hahn)

Konfirmation in Schönau am 31. Oktober, 14:00 Uhr
Ein halbes Jahr nach dem eigentlichen Termin dürfen wir nun die Einsegnung unserer Konfirmanden feiern und ihr weiteres Leben Gott anvertrauen. Bedingt durch Hygiene- und Abstandsregelungen sind wir leider gezwungen, die vorhandenen Plätze v.a. für die Familien freizuhalten. Es kann also leider passieren, dass die Kirche dieses Mal nicht allen Platz bieten kann. Da einige Schönauer Konfirmanden dabei sind, wollten wir nicht auf eine andere Kirche ausweichen und den „Kirchturm-Turnus“ beibehalten. Wir bitten um Verständnis für diese Situation. (J. Hahn und der Kirchenvorstand Schönau-Dittersbach)

Konzert in Sohland am 31.10.
Wie so oft: Der Reformationstag ist immer ein wenig anders, fällt aus dem Rahmen, ist eben besonders. In Sohland können wir 17.00 Uhr auf Orgel und Trompete hören! Das Musikerduo Toni Fehse und Jonas Wilfert spielt schwungvoll Barockmusik, die dann gar nicht mehr so alt klingt! J Vor zwei Jahren waren sie schon einmal da und bezauberten mit ihrer angenehmen Leichtigkeit und Fröhlichkeit. So sollte Musik sein – und der Glaube ganz reformatorisch gefeiert werden. Herzlich willkommen! Eintritt frei! Um eine Spende bitten wir am Ausgang. (D. Markert)

Konzert mit Samuel Harfst am 13.11. in Bernstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Turmsanierung Kirche Bernstadt
Wir bedanken uns bei den Spendern der vergangenen Wochen: Prokop, Bernd; Ernst, Marcel; Halank, Holger; Eckert, Erwin und Erika; Teichgräber, Carola; Hübner, Jürgen und Erika; Berg, Johanna Waltraud.
Der aktuelle Spendenstand liegt bei 4.181,77€. Ihre Spende erreicht uns unter der Kontonummer DE88 8505 0100 3000 0434 29 (Inhaber: Kirchgemeinde Bernstadt, Zweck: Außensanierung Kirche). Auf Wunsch stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. (J. Hahn)
 
Urlaub und Ortsabwesenheit im Oktober
Pfr. J.Hahn hat vom 01. bis 14.10. Urlaub. Vertretung in dieser Zeit haben Pfrn. D. Markert und Pfr. Th.Markert (035874/22767).).
Vom 23. – 28. Oktober sind wir Pfarrer zu einer Familienrüstzeit unterwegs. Vertretung für dringende Anliegen hat in dieser Zeit Pfr. Daniel Mögel / Löbau (vom 25. – 28.10., Tel: 03585/470420; vom 23. – 24.10. erreichen Sie mich [Thomas Markert] persönlich unter: 0163/7834159).
 
Freude & Leid
 
Wir trauern um die Verstorbenen:
Roland Hockauf, geboren am 11. Dezember 1948 in Schönau, wurde von Gott heimgerufen am 07. August 2020 in Sohland und am 18. August in Sohland christlich bestattet (Joh. 14,19).

Ilse Rothe geb. Steinfelder, geboren am 1. Februar 1926 in Frankleben, wurde von Gott heimgerufen am 10. August 2020 in Zittau und am 20. August auf dem Friedhof Dittersbach christlich bestattet (Sprüche 16,9).

Manfred Stach, geboren am 12. Februar 1932 in Kraschen, wurde von Gott heimgerufen am 9. August 2020 in Dittersbach und am 21. August auf dem Friedhof Dittersbach christlich bestattet (1. Mose 9,22).

Brigitte Schönfelder geb. Böhmig, geboren am 12. September 1936 in Kunnersdorf, wurde von Gott heimgerufen am 07. August 2020 in Herrnhut und am 04. September auf dem Kemnitzer Friedhof christlich beigesetzt (Joh.6, 63a).

Gertrud Blümel geb. Zimmer, geboren am 12. Februar 1939 in Sohland a.R., wurde am 05. August 2020 in Kreischa von Gott heimgerufen und am 04. September in Sohland a.R. christlich beigesetzt (1.Kor. 13,12).

Ursula Rabold geb. Pätzold, geboren am 27. September 1936 in Sohland a.R., wurde am 22. August 2020 in Reichenbach von Gott heimgerufen und am 10. September in Sohland a.R. christlich beigesetzt (Psalm 139,2f).
 
Jesus Christus spricht: „Ich lebe, und ihr sollt auch leben!“ (Joh. 14,19b)

Wir freuen uns mit den Getauften:
Lola Teichert (aus Teisendorf/Bayern) wurde am 15. August in Kemnitz getauft (Psalm 91,11).

Jannis Walter wurde am 22. August in Sohland getauft (Jes. 40,31).
 
Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern das Licht des Lebens haben. (Johannes 8,12)

Wir freuen uns mit den Hochzeitspaaren:
Annabell geb. Scholz und Manuel Walter wurden am 22. August in Sohland a.R. kirchlich getraut und empfingen Gottes Segen für ihren Lebensweg. (1. Kor. 13,13).

Alma geb. Ramm und Andreas Zimmermann wurden am 22. August 2020 in der Kirche zu Schönau-Berzdorf kirchlich getraut und für ihren gemeinsamen Lebensweg gesegnet (1. Thess. 5,18).
 
Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf. (1. Korinther 13, 4)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Pfarramtskanzlei Bernstadt (Frau Kerstin Seidel):
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
Erreichbarkeit Pfr. J.Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Karina Kasper):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit von Pfr. Th.Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Karina Kasper):
Dienstag: 15.00 – 17.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 16.00 – 17.00 Uhr; gern telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. J. Hahn: nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Monatsspruch für Oktober 2020:

Suchet der Stadt Bestes, und betet für sie zum Herrn;
denn wenn’s ihr wohl geht, so geht’s euch auch wohl
Die Bibel, Altes Testament, Prophet Jeremia 29,7