Oktober 2021

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN IM OKTOBER

Sonntag, 03. Oktober – 18. Sonntag nach Trinitatis
Bernstadt, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert)

Sonntag, 10. Oktober – „Heilung statt Gesundheit“
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Schönau-B., 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)

Sonntag, 17. Oktober – 20. Sonntag nach Trinitatis
Dittersbach, 10.00 Uhr Gottesdienst 150 Jahre Kirchweih (Landesbischof T. Bilz, Chöre, s.u.)
Sohland, 10.00 Uhr Gottesdienst am Diakoniesonntag (D. Markert)

Sonntag, 24. Oktober – „Fernstenliebe“
Schönau-B., 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Bernstadt, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)

Sonntag, 31. Oktober – Reformationstag: „Das Geheimnis des 0-Euro-Scheins“
Dittersbach, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)

GEMEINDEKREISE

Christenlehre (Klasse 1-6)

Die neuen Christenlehrezeiten werden erst nach Redaktionsschluss besprochen, bleiben aber voraussichtlich unverändert (Montag: Kemnitz und Sohland, Donnerstag: Schönau und Dittersbach, Freitag: Bernstadt)
Kontakt zu unseren Gemeindepädagoginnen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633 Bereich Kemnitz-Sohland: Doreen Heinrich: 035875/240124.

Erwachsenenchöre

Kirchenchor Schönau-B. 11.10. und 25.10., Kirchenchor Dittersbach: 04.10.; 18.10. jeweils in bzw. vor den Kirchen (Kontakt Kantorin I. Isterheld: 035873/16106).

Kurrende Kemnitz

Proben am Samstag, 09.10 und 30.10., jeweils ab 10.00 Uhr. Infos: www.kurren.de oder 035874/22318.

Konfirmanden

Klasse 7: Wir treffen uns am 14., 21. und 28. September, jeweils ab 15:45 Uhr im Pfarrhaus Bernstadt.
Klasse 8: Konfirmandentag in Oderwitz am 9.10., ca. 15.00 – 20 Uhr (weitere Infos über J. Hahn)

Frauenkreise

Sohland: 05. Oktober, 14.00 Uhr // Kemnitz: 12. Oktober, 14.00 Uhr// Schönau: 12. Oktober, 14:00 Uhr // Bernstadt: 13. Oktober, 14:00 Uhr.

Gesprächskreise

Männerkreis: 20. Oktober, 20.00 Uhr Whiskyverkostung (Kontakt über Chr. Jenke, 035874/20258)

GEMEINDESPEKTRUM

Konzert mit „BrassAppeal“ am 16. Oktober 17.00 Uhr Kirche Dittersbach zum 150. Kirchweihjubiläum

BrassAppeal

„Witzig-weiblich-wunderbar“- so lautet das Motto der vier Berliner Musikerinnen. Aus bekannten Melodien gestalten sie Neues und bringen mit Saxofon, Tuba und Drums Atmosphäre und Stimmung auf die Bühne, bzw. in die Kirche. Wir dürfen gespannt sein und hoffen auf reges Interesse! Einlass ab 16.30 Uhr, Karten an der Abendkasse (9€, erm. 7€). Bitte beachtet die geltenden Hygienemaßnahmen (Mund-Nase-Schutz und 3G-Regel!). Aktuelle Infos unter www.kirche-bernstadt.de. (J. Hahn; Bild: www.brassappeal.de)

 

 

Festgottesdienst anlässlich des 150. Kirchweihjubiläums der Kirche Dittersbach mit Landesbischof Tobias Bilz am 17. Oktober 2021, 10.00 Uhr

Tobias Bilz

Im Jahr 1871 wurde der Neubau der Kirche Dittersbach geweiht. Wir laden ganz herzlich ein, das Jubiläum mit uns zu begehen. Wir freuen uns, dass unser Landesbischof Tobias Bilz den Gottesdienst mit uns feiert. Der Gottesdienst beginnt 10.00 Uhr in der Kirche. Bitte beachtet die geltenden Hygienemaßnahmen (ggf. Mund-Nase-Schutz). Anschließend besteht im Rahmen der Dittersbacher Kirmes die Gelegenheit eines Mittagessens. Aktuelle Infos unter www.kirche-bernstadt.de. (J. Hahn, Bild: www.evlks.de)

 

 

 

 

 

Diakonie-Sonntag am 17. Oktober 2021, 10.00 Uhr in Sohland

Mit dem Thema „Kostbarkeiten entdecken“ werden wir mit einem Gottesdienst in diesen Sonntag starten. Nach einem Mittagsimbiss besteht die Möglichkeit, selbst auf Entdecker-Tour zu gehen – auf den Rotstein oder ins Martinstift oder beim Miteinander im Pfarrhof. Mit Kaffee und Segen gegen 15.00 Uhr wollen wir das direkte Zusammensein beenden. Besonders eingeladen sind Mitarbeitende aus Diakonischen Einrichtungen und Mitglieder des Fördervereins Diakonie Löbau e. V. – so können wir gut miteinander ins Gespräch kommen…und nachmittags mit vielen entdeckten Kostbarkeiten in den Alltag starten. (D. Markert)

Whisky-Verkostung mit dem Männerkreis am 20. Oktober

Nachdem wir in den letzten Jahren Bier- und Obstbrandverkostungen gemacht haben, ist nun das „Wasser des Lebens“ („ischke ba“- so die ursprüngl. Bezeichnung) dran. Bei einer Verkostung erschmecken wir, was ein „Single Malt“ ist, was den Unterschied macht zwischen schottischem und irischem Wässerchen und ob`s eher rauchig oder weich schmecken darf. Los geht`s 20.00 Uhr am Görlitzer Restaurant Salü (Schwarze Str. 7). An- und Abreise planen wir noch. Unkostenbeitrag 38€/Pers (inkl. Essen). Anmeldung für unsere Planungen bitte bis zum 13. Oktober bei Christian Jenke (035874/20258) oder Jonathan Hahn. (J. Hahn)

Dachsanierung Kirche Schönau

Wir danken den Spendern der vergangenen Wochen (Abrechnungsstand: 11.08.2021): Richter, Ines; Wagner, Hilmar. Der aktuelle Spendenstand liegt bei 19.491,64€. Unser Spendenziel mussten wir aufgrund gestiegener Baukosten auf 25.000€ erhöhen. Wir bitten deshalb weiterhin um Spenden unter der Kontonummer DE09 3506 0190 1681 2090 81 (BIC: GENODED1DKD). Bitte als Verwendungszweck angeben: „RT 2127 Dachsanierung Kirche“. Danke für Ihren/Deinen Beitrag! (J. Hahn)

Aussensanierung Kirche Bernstadt

Wir danken den Spendern der vergangenen Wochen: Halank, Holger und Ingrid; Heidrich, Barbara; anonym. Der Spendenstand liegt aktuell bei 7.990,27€. Wir nehmen weiterhin dankbar Ihre/Deine Spende entgegen unter der Kontonummer DE88 8505 0100 3000 0434 29 (Inhaber: Kirchgemeinde Bernstadt, Zweck: Außensanierung Kirche). Auf Wunsch stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. (J. Hahn)

Freude & Leid

Wir freuen uns mit dem Hochzeitspaar:

Am 21. August wurden Johanna geb. Tasche und Philipp Sachse in einem Gottesdienst zur Trauung in Kemnitz gesegnet (1. Samuel 16, 7).

Am 03. September wurden Franziska Gähler und Sven „Ulli“ Ullmann in einem Gottesdienst in Kemnitz zur Eheschließung eingesegnet (Matthäus 19,6)

Am 28. August wurden Gabriele und Frank Heinze zu ihrer Silbernen Hochzeit in Sohland eingesegnet (Römer 15, 7 und 14, 19).

Wir trauern um die Verstorbenen:

Herr Alfred Rohne, geboren am 01. Mai 1932 in Deutsch-Paulsdorf, wurde am 14. Juli 2021 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 20. August in Sohland christlich bestattet (Psalm 36,6).

Frau Waltraud Babatz geb. Rabe, geboren am 13. Juni 1933 in Simsdorf, wurde am 24. Juli 2021 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 20. August in Sohland christlich bestattet (Johannes 15, 5).

Frau Elisabeth Scholz geb. Völkel, geboren am 29. Mai 1935 in Kemnitz, wurde am 14. Juli 2021 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 27. August in Kemnitz christlich bestattet (Jeremia 29,11).

Öffnungs- und Sprechzeiten

Urlaub und Ortsabwesenheit
Am 2. und 3.10. ist Pfarrer Hahn nicht im Dienst. Vertretung: Th.Markert (035874/22767). Vom 12. – 14.10 ist Pfr. Th.Markert auf Weiterbildung und vom 25. – 31.10. im Urlaub. Vertretung: J. Hahn (035874/20809).

Pfarramt des Kirchgemeindebundes in Löbau, Johannisplatz 1/3, 02708 Löbau, Tel: 03585/47040, kgb.loebauer-region@evlks.de. Öffnungszeiten: dienstags von 9.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr, und donnerstags von 9.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 18.00 Uhr.
Die Verwaltung der Friedhöfe Kemnitz und Sohland erfolgt seit diesem Jahr im Pfarramt des Kirchgemeindebundes (durch Frau Annett Koschmieder-Dittrich).

Pfarramtskanzlei Bernstadt: Sprechzeit Di, 13:00 – 16:00 Uhr (Fr. K. Seidel), Tel. 035874/20809;
Fax. …-229527; kg.bernstadt@evlks.de // Pfr. J. Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de
(Montag Ruhetag).
Pfarramt Kemnitz: Pfr. Th. Markert, 035874/22767. Fax: …-22763; t.markert@evlks.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf: Sprechzeit Mi: 16:30 – 18:00 Uhr (Fr. B. Weickelt), Tel. 035874/27484;
b.weickelt@web.de, Kontakt Pfr. Hahn: 035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de (Montag Ruhetag)

Pfarramt Sohland: Di, 15:00 – 17:00 Uhr (Fr. K. Kasper); Tel: 035828/72637 // Pfr. Th. Markert 35874/22767 oder t.markert@evlks.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111