September 2017

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst

Sonntag, 3. September – 12. Sonntag nach Trinitatis
Löbau, 10.00 Uhr Wir laden ein zum zentralen Gottesdienst in Löbau/Marktplatz zum Tag der Sachsen – siehe Gemeindespektrum –
Sohland a.R., 10.00 Uhr Gottesdienst im Martinstift (D.Markert)

Dienstag, 5. September
Sohland a.R., 18.00 Uhr Gebet für Stadt und Land

Sonnabend, 9. September
Sohland a.R., 19.00 Uhr „Organ and movie“ – das bewegte Orgelkonzert zu Filmmusiken mit Peter Setzmann, Pianist und Organist aus Dresden

Sonntag, 10. September – 13. Sonntag nach Trinitatis – siehe Gemeindespektrum –         
Kiesdorf, 10.00 Uhr Erntedankfest im Kulturzentrum (J.Hahn), Chöre, Bläser
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert), KiGo
Bernstadt, 14.00 Uhr Gemeindefest und Erntedank (J.Hahn), Flötenkreis
 
Sonntag, 17. September – 14. Sonntag nach Trinitatis – siehe Gemeindespektrum –
Kemnitz, 10.00 Uhr Erntedankfest (D.Markert), KiGo, Bläser
Dittersbach, 14.00 Uhr Gemeindefest und Erntedank (J.Hahn), Chor
 
Sonnabend, 23. September – Oberlausitzkirchentag in Zittau – siehe auch Plakate und Flyer –
Zittau, 11.00 Uhr Gottesdienst in der Johanniskirche
12.00 – 16.00 Uhr Markttreiben – Markt der Möglichkeiten
ab 13.00 Uhr Workshops, Seminare und Führungen (Museum und Fastentuch)
16.00 Uhr Konzert mit Flötist Hans-Jürgen Hufeisen in der Johanniskirche
17.30 Uhr Stadtgeläut

Sonntag, 24. September – 15. Sonntag nach Trinitatis
Sohland a.R., 9.00 Uhr Erntedankfest (D.Markert), Chor
Schönau-B., 10.30 Uhr Erntedankfest (D.Markert), Chor
 
Mittwoch, 27. September
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D.Markert)
 
Sonntag, 1. Oktober – Kemnitzer Oktoberfest – siehe Gemeindespektrum – 
Kemnitz, 10.00 Uhr Gottesdienst im Oktoberfestzelt, (Th.Markert + Team), Kurrende

GEMEINDEKREISE
 
Christenlehre (Klassen 1-6)
Sohland: montags, 17.00 – 18.00 Uhr (Klassen 1-6)
Kemnitz: montags, 15.30 – 16.30 Uhr (Klassen 1-6)
Schönau-B.: dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr (Klassen 1-6)
Dittersbach: dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr (Klassen 1-6)
Bernstadt: freitags, 15.00 – 15.45 Uhr und 15.45 – 16.30 Uhr
Kontakt zu den Verantwortlichen: Bereich Schönau-Dittersbach: Stefanie Hirsch: 03585/44695076, Bereich Kemnitz-Sohland: Manuela Stöcker: 03583/796515, Bereich Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633.

„Luftikus“                
nennen wir den Kindersamstag, an dem von 9.30 bis 12 Uhr in den Orten unseres Schwesterngemeindegebietes Kinder eingeladen sind, um miteinander zu singen, zu basteln, die Orte zu erkunden, zu beten und zu spielen.
Von Dorfspiel bis Kerzengießen, von Specksteinschnitzen bis Seifemachen kann da viel ausprobiert werden. Verknüpft sind die Aktionen jeweils mit einer biblischen Geschichte…
Die nächsten Termine zum Vormerken: 21.Oktober in Dittersbach, 25.November in Bernstadt

Am 23.September sind die Kinder zum Oberlausitz-Kinder-Kirchentag nach Zittau eingeladen; Infos über die Christenlehre.

Kurrende Kemnitz
Proben am 02.09.; 16.09. und 30.09. ab 9.30 Uhr (siehe www.kurren.de);
03.09.: Teilnahme am Umzug zum „Tag der Sachsen“ in Löbau;
01.10.: Auftritt zum Oktoberfest-Gottesdienst in Kemnitz im Zelt
22.10.: Auftritt zum Kirchweihfest in Kemnitz
 
Flötenkreis
Bernstadt, dienstags, 16.00-17.00 Uhr (Inge Isterheld und Janine Schön)
10.09.: Gestaltung des Gemeindefest-Gottesdienstes in Bernstadt
 
Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach:  Proben am 04.09., 18.09. und 02.10..
Kirchenchor Schönau-B.:  Proben am 11.09. und 25.09.
jeweils im Gemeinderaum, 19.30 Uhr; für weitere Informationen: Kantorin Inge Isterheld (035873/16106)
Kirchenchor Sohland a.R.:  immer donnerstags, 19.30 Uhr.
 
Für Konfirmanden
Konfirmandentag des ganzen Kirchenbezirks für die Klassen 7 und 8 am 23.09. in Zittau, genauere Infos über die Gruppen
Klasse 7:  Die Zeiten für den neuen KonfiKurs werden erst nach Redaktionsschluss des Pließnitzkuriers festgelegt, bitte Aushänge beachten!
Klasse 8:  Erster gemeinsamer  KonfiSamstag ist am Sonnabend, dem 02. September, 9.00-14.00 Uhr in Bernstadt (Th. Markert, J. Hahn, Friedemann Bublitz);
Weitere Termine: 23.09.: Konfitag in Zittau; 1.10.: OktoberfestGD in Kemnitz; 21.10. KonfiSamstag in Sohland; 30.10.: REFORM-A(k)TIONS-NACHT; ab Montag 6.11.: Teilnahme an den Krippenspielproben

Junge Gemeinde
Wir treffen uns am 14. und 28.September zur gewohnten Zeit im Pfarrhaus.
 
Für Frauen
Frauenkreis Bernstadt: Dienstag, 12.09. „Was soll geschehen, wenn…“ – Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten (Mit Winfried Ullrich, Sozialarbeiter im Kirchenbezirk)
Frauenkreis Schönau: 13.09. „Was soll geschehen, wenn…“ – Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten (Mit Winfried Ullrich, Sozialarbeiter im Kirchenbezirk)
Frauendienst Kemnitz: Dienstag, 12.09.: „Pilgern in Mecklenburg – Eindrücke“ (D. Markert)
Frauendienst Sohland a.R.: Dienstag, 05. 09.: „Pilgern in Mecklenburg – Eindrücke“ (D. Markert)
Abendliches Frauentreffen unserer Region: Mittwoch, 27.09., 20.00 Uhr, im Pfarrhaus Bernstadt.
Regionales Frauentreffen mit Barbara Kästner: Mittwoch, 13.09., 8.30 – 11.30, im Pfarrhaus Kittlitz zum Thema: „Du hast die Wahl…“, Kreativ: Herbstdekoration

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf:
Wir treffen uns dieses Mal gemeinsam mit dem Frauenkreis Schönau am Mittwoch, 13.09., 14 – 16 Uhr, im Gemeindesaal Schönau.
Junge-Erwachsenen-Hauskreis Kiesdorf:  6. September. Du bist herzlich dazu eingeladen! Kontakt findest du über rahelstarke@arcor.de
Hauskreis Kemnitz:
Wir treffen uns donnerstags, 20.00 Uhr: am 07.09. bei Conny Weckwerth und am 21.09. bei Birgit Seimer, (genauere Infos bei Fam. Markert: 035874/22767) …damit wir miteinander und dem Wort Gottes ins Gespräch kommen… 

GEMEINDESPEKTRUM 

Besuchskreise Schönau-Dittersbach (01.09.) und Bernstadt (08.09.)
Schon wieder sind drei Monate um! Der Besuchskreis Schönau-Dittersbach trifft sich am 01.09., 16 Uhr, im Pfarrhaus Dittersbach. Der Besuchskreis Bernstadt trifft sich am 08.09., 17:30 Uhr, im Pfarrhaus Bernstadt. (J. Hahn)

Tag der Sachsen, 01. – 03. September
Zum Tag der Sachsen sind alle unsere Gemeindemitglieder herzlich eingeladen zum zentralen Gottesdienst auf der MDR-Bühne auf dem Löbauer Altmarkt, am Sonntag, dem 03.09., 10.00 Uhr. In unseren Gemeinden gibt es deswegen keine Gottesdienste. (Th.Markert)

KinderGottesdienstteam Kemnitz – Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 06.09.
Um 20.00 Uhr treffen wir uns im Kemnitzer Pfarrhaus zur Planung für die nächsten Kindergottesdienste. (Th.Markert)

Orgelkonzert in Sohland am 09.09., 19.00 Uhr
Am Neunten. Neunten. Neunzehn Uhr. Das ist doch gut zu merken, oder? Und diesen Abend sollten Sie sich unbedingt einprägen und einplanen. Sie sind herzlich eingeladen an diesem Sonnabend-Abend zu einem Orgelkonzert unter dem Thema „Organ and movie“ („Orgel und Film“). Es wird Filmmusik zu hören sein – von unserer Orgel. Dies ist möglich! Durch den Pianisten und Organisten Peter Setzmann, der aus Dresden zu uns kommt. Lassen Sie sich mitreißen. Träumen Sie bei sanften Klängen. Erinnern Sie sich an Filme… Sie sind willkommen! Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird am Ausgang gebeten. (D. Markert)

Erntedankschmücken Bernstadt, Dittersbach und Schönau
Die ersten sind die Bernstädter. Sie schmücken ihre Kirche am Samstag, dem 9. September ab 9 Uhr.

In Dittersbach beginnt der Kirchenschmuck mit dem gemeinsamen Binden von schönen Erntekränzen am Freitag, den 15. September, ab 16.00 Uhr (Hof Rothe, Kirchweg 1, Dittersbach). Jung und Alt sind herzlich willkommen, Anfänger wie Fortgeschrittene! Geschmückt wird die Kirche dann am Samstag, dem 16.09. ab 13.00 Uhr, dafür erbitten wir ebenfalls Ihre Unterstützung und Ihre Erntegaben – bitte diese direkt in die Kirche bringen.

Die Schönauer Kirche wird festlich geschmückt am Freitag, den 22. September, ab 9 Uhr. Eure Erntegaben könnt Ihr bitte zu diesen Zeitpunkten in eine Kirche Eurer Wahl bringen. Die Erntegaben aus Schönau-B. und Dittersbach sind wieder für die Tagespflege Seitz in Altbernsdorf bestimmt. (J. Hahn)

Erntedankgottesdienst in Kiesdorf, 10.September
Die Ernte ist/wird eingebracht und wir nehmen das als Anlass, Gott zu danken und zu ehren. Wir tun das mit einem Gottesdienst im Kulti, am 10. September, 10:00 Uhr. Kommt zahlreich, denn gemeinsam singt und feiert es sich umso schöner! Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Gelegenheit zu einem Mittagessen im Festzelt. (J. Hahn)

Erntedank und Gemeindefest Bernstadt am 10.September
Wir laden alle ein zu unserem Gemeindefest am 10. September. 14 Uhr werden wir gemeinsam einen Familiengottesdienst feiern und danach auf der Pfarrwiese Kaffee und Kuchen genießen. Für Kinder gibt es einzelne Stationen. Eine schöne Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich wiederzusehen oder Menschen aus der Gemeinde kennenzulernen! (J. Hahn)

Erntedank in Dittersbach (17.09.) und Schönau (24.09.)
Wir feiern in unseren schön geschmückten Kirchen Erntedank. In Dittersbach mit einem Familiengottesdienst am 17. September, 14 Uhr. Anschließend laden wir alle zum geselligen Miteinander auf dem Pfarrgrundstück (Dorfstraße 44 in Dittersbach) ein. Kommt zahlreich, denn gemeinsam ist es schöner. In Schönau feiern wir Erntedankgottesdienst am 24. September.

Erntedank Kemnitz, am 17. September

Am Sonntag, dem 17. September feiern wir 10.00 Uhr in Kemnitz unseren Erntedankgottesdienst. Am Freitag zuvor, dem 15.09. treffen wir uns wie gewohnt ab 15.00 Uhr im Pfarrhof zum Kranzbinden (dazu ist jedermann und –frau willkommen, auch wer die Technik gern erlernen möchte).

Am Samstag bitten wir Sie herzlich darum, ab 14.00 Uhr wieder reichliche Erntegaben in die Kirche zu bringen zum Schmücken für den Sonntag. Die Gaben werden nachher der Löbauer Tafel zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für alle Mitarbeit und alle Erntegaben sagt schon jetzt: Thomas Markert

 

 

Besuchskreis Kemnitz am Mittwoch, 20.09.
Wir treffen uns zur gewohnten Zeit um 15.00 Uhr, um die Geburtstagsbesuche für die nächsten Monate zu planen. (Th.Markert) 

Erntedank in Sohland am 24. September
Am Sonntag, dem 24. September, feiern wir das Erntedankfest in unserer Kirche. Da wir bereits 9.00 Uhr einen fröhlichen Gottesdienst feiern, ist hinterher noch Zeit, die Gaben zu genießen – mit Augen und Mund – und noch einige Momente zu verweilen.

Unsere Kirche wird mit unseren Erntegaben geschmückt. Das geschieht bereits am Sonnabend, dem 23.9., von 14.00 bis 17.00 Uhr. In dieser Zeit können Sie gern kommen, um Ihre geernteten (und verarbeiteten?) Früchte zu bringen. Vielen Dank allen, die dafür sorgen, dass an dem Tag unsere Kirche in besonderer Weise geschmückt ist!

Nach unserem Dank werden am Montag die Gaben abgeholt, um sie an bedürftige Menschen in unserem Landkreis weiter zu geben.

Und bei allem soll Zeit sein, dass die Kinder unseres Kindergartens, das Ernten und Danken erleben können. Gern schon am Freitag, aber auch am Sonnabend und Sonntag – oder am Montag. Ihr seid in besonderer Weise willkommen! (D. Markert) 

Basisbeteiligung an der Strukturdebatte, Mittwoch, 13. September in Löbau
​Bis 2020 sollen in unserer Kirche neue Strukturen festgelegt sein, die dem Mitgliederschwund in unserer Landeskirche Rechnung tragen. Das Parlament unserer Kirche (Synode) hat dazu landesweite Diskussionsveranstaltungen geplant, die eine Beteiligung der Gemeindeglieder an dem Prozess ermöglichen sollen. Für unsere Region findet diese statt am: Mittwoch, 13. September 2017, 18:30 in Löbau. Jede/r Interessierte kann daran teilnehmen. Eine Anmeldung dafür erfolgt über die jeweiligen Pfarrer (Kontakt s.u.).

OberlausitzKirchentag 2017 am Samstag, d. 23. September in Zittau
Am Samstag, dem 23. September 2017, lädt unser Kirchenbezirk unter dem Thema „Hoffnung an der Kirchentür“ ein zum Reformationsjubiläum nach Zittau, von 11.00 bis 18.00 Uhr, in und rund um die Johanniskirche Zittau, die Weberkirche Zittau und den Zittauer Marktplatz.

„Zu einem abwechslungsreichen Tag laden wir alle großen und kleinen Menschen ganz herzlich ein.
Mit einem bunten familiären Eröffnungsgottesdienst in der Johanniskirche wird dieser Tag beginnen. In einem Konfi- und Jugendzentrum in und um die Weberkirche können die jungen Leute ein eigenes Programm erleben. Rund um die Johanniskirche und den Zittauer Markt wird ein lebhafter Tag für alle Generationen stattfinden: Workshops, Seminare und Führungen für Erwachsene ebenso wie Aktionen und Angebote für Kinder und Familien. Zum Abschluss um 16.00 Uhr freuen wir uns auf ein Konzert mit Hans-Jürgen Hufeisen in der Johanniskirche. Einige unserer Kindergruppen wollen sich schon am 22. September auf einen gemeinsamen Pilgerweg nach Zittau machen.

Das detaillierte Programm für diesen Tag wird in einem Flyer und auf der Internetseite des Kirchenbezirkes www.kirchenbezirk-loebau-zittau.de bekannt gegeben.“ (Suptur Löbau)

Oktoberfestgottesdienst am 01. Oktober, 10.00 Uhr!!
Am Sonntag, dem 1. Oktober, laden wir wieder ins Festzelt ein zu einem überregionalen und abwechslungsreichen Gottesdienst mit Theater, Spiel, Aktion und Tiefgang, von einem Team vorbereitet.

Mit dabei wieder unsere überregionale Kurrende. Auch die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der 7. Klasse werden in diesem Gottesdienst wieder vorgestellt. (Th. Markert)

Außensanierung der Kemnitzer Kirche – Dank an alle Spender
Ganz herzlich möchte wir uns für die Spenden in denzurückliegenden Wochen bedanken bei:

Robert Schilling; Christian und Bettina Tasche; Kristina Eckert; Sigrid Endert und Siegfried Obst; Astrid Schwager; Heinrich Tasche; Dominique Kieneck; Isolde Schönfelder; Sylvia Weise; Elisabeth Schneider; Carla und Ehrfried Mücklisch; Rüdiger Vogt; Rosel und Karl Riedel; Doris und Markus Hotho; Andreas und Edeltraud Peschel; Thomas Schneider; Gudrun und Rainer Klinger; Katrin Geißler; Bernd Geißler; Dennis Schönfelder; Gisela und Hartmut Henke; Roswitha Haase; Peggy und Andreas Sommer; Anke und Herbert Krug; Erika und Karl-Heinz Fiegel; Sieglinde Ulbrich; Van Veen Antik; Walter Grosser; Brigitte Schönfelder.

Unser aktueller Spendenstand beträgt 8.531, – €. Unser Spendenziel liegt bei 20.000,- €.

Spendenkonto: Volksbank Löbau-Zittau, IBAN: DE70 85590100 4561895509, Zweck: Außensanierung Kirche Kemnitz; Kontoinhaber: Kirchgemeinde Kemnitz.

Herzlichen Dank für alle Unterstützung sagt im Namen des Kirchenvorstandes Pfr. Th. Markert

Friedhofskapelle Bernstadt
Unser Bundestagsabgeordneter Michael Kretschmer konnte sich Anfang Juli im Rahmen einer Besuchstour davon überzeugen, dass die Arbeiten planmäßig und wunschgemäß weitergehen (das Video dazu unter www.kirche-bernstadt.de). Der Großteil der Innenausmalung ist restauriert. Nun folgt die Begasung des alten Gestühls. Wir sammeln immer noch Spenden, vor allem für die Bankheizung. Dank geht an die Spender der letzten Wochen: Pusch, Andreas und Reglindes; Heinze Sigrid; Halank, Holger; Kretschmar, Bernhard und Prokoph, Bernd; Seidel, Marianne; Altmann, Miriam; Haschke, Tobias; Kurtz, Gregor und Regina; Kurtz, Raphael. Der Spendenstand beträgt: 729,21 €. (J.Hahn)

Neugestaltung Vorraum der Kirche Schönau
Im Kirchenvorstand wird angedacht, den Vorraum der Kirche Schönau neu zu gestalten (u.a. mit Gemälden der Kirchen Schönau und Berzdorf). Zudem wollen wir evtl. die hintersten vier Bankreihen entfernen. Das schafft Platz für Kirchencafès, Gesangbuchhalter und Abstellmöglichkeiten. Für kreative Ideen und Vorschläge sind wir dankbar- diese können an Pfarrer oder Kirchenvorstand herangetragen werden. (J. Hahn) 

Erzähltes – Musikalisches – Kulinarisches – Lutherisches = Die REFORM-A(k)TIONS-NACHT – Unser Jahreshöhepunkt 2017, am Montag, dem 30. Oktober
Genau vor 500 Jahren begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation in Deutschland. Auch wir wollen dieses besondere Ereignis und dessen weitreichende Folgen bedenken, feiern und mit neuen Ideen weiterführen. Deswegen laden wir am Montag, dem 30. Oktober, zu einer REFORM-A(k)TIONS-NACHT ein. In den Kirchen von Schönau, Bernstadt und Kemnitz wird nacheinander ab 19.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde für 40 Minuten ein sehr abwechslungsreiches Programm zu erleben sein. Das findet dann in Kemnitz mit einem ganz besonderen Reformations-Mahl ab 21.00 Uhr seinen Abschluss. Mit einem Shuttle-Bus werden unsere Orte vorher, mittendrin und nachher untereinander verbunden sein, so der Plan. Bitte reservieren Sie diesen Abend (für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Alte!!) schon mal im Kalender für unser ganz eigenes Fest zum 500. Reformations-Jubiläum. Genauere Informationen werden wir in den kommenden Wochen veröffentlichen und verteilen. Dieser Abend wird etwas ganz Besonderes!!! (Th. Markert)

Urlaub und Ortsabwesenheit
Vom 15. – 17.09. hat Pfr. Thomas Markert Urlaub, Vertretung hat für diese Tage Pfrn. Dorothee Markert.

Vom 21. – 26.09. hat Pfr. Jonathan Hahn Urlaub; in dieser Zeit übernehmen Markerts die Vertretung.

Freude & Leid
Wir freuen uns mit den Getauften:

Hannah Lehmann aus Radeberg wurde am Samstag, dem 29. Juli in der Kirche zu Dittersbach durch die Heilige Taufe in die christliche Kirche aufgenommen (2. Mose 23,20).

Die Geschwister Junia Carolina Müller und Raphael Zacharias Müller aus Königshain wurden am Sonnabend, dem 12. August, durch die Heilige Taufe in Schönau-Berzdorf in die Gemeinschaft unserer christlichen Kirche aufgenommen (Psalm 27,1; Psalm 119, 105).

Jesus Christus spricht: Ich in das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht im Finstern bleiben, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh. 8,12)

Wir freuen uns mit dem Hochzeitspaar

Am 29. Juli wurden Bianka Lehmann (geb. Model) und Erik Lehmann aus Radeberg in einem Traugottesdienst in Dittersbach für ihren gemeinsamen Lebensweg eingesegnet (1. Kor 13,7+8a)

Der Apostel Paulus schreibt: Die Liebe hört niemals auf. (1.Korinther 13, 8)

Wir trauern um die Verstorbenen:

Frau Helma Wagner (geb. Mühl), geboren am 15.Februar 1935 in Holzkirch/Schlesien, wurde am 22. Juli 2017 in Görlitz von Gott heimgerufen und am 28. Juli in Schönau christlich bestattet (1. Korinther 13,7+8a).

Herr Wolfgang Wagner, geboren am 17.Dezember 1940 in Oderoderwitz, wurde von Gott heimgerufen am 12. Juli 2017 und am 28.Juli in Kemnitz christlich beigesetzt (1. Kor 16, 13+14).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.) 

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr; Tel. 035874/20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. J. Hahn, für telefonische Vereinbarungen: 035874/20809 oder Mail: jonathan.hahn@evlks.de (außer montags)

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch:  14.00 – 17.00 Uhr; Tel. 035874/26865; Fax. …-22763
keine feste Sprechzeit Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767 oder Mail: th.markert@kirche-kemnitz-sohland.de; oder einfach mal vorbei kommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16.30 – 18.00 Uhr; Tel. 035874/27484; Sprechstunde Pfr. Hahn: 13.9. und 27.9., 16.30 – 17.00 Uhr oder nach Absprache (035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de, außer montags)

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr; Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr; Tel: 035828/72637
Sprechzeit Pfrn. D. Markert: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr; besser telefonisch: 035874/26865 oder
Mail: d.markert@kirche-kemnitz-sohland.de

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

Monatsspruch für September 2017:
Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein.
Und sind Erste, die werden die Letzten sein.
Die Bibel, Neues Testament, Lukasevangelium, 13,30