Oktober 2022

NACHRUF auf unseren Friedhofsmeister Albrecht Seidel (17. März 1963 – 29. August 2022)

Schockiert und fassungslos haben wir Ende August die Nachricht erhalten, dass unser Friedhofsmeister Albrecht Seidel verstorben ist. Bis zuletzt schlug sein Herz für unseren Friedhof, den er seit 1999 als Friedhofsmeister pflegte und dessen gute Seele er war. Wir blicken in der Trauer dankbar zurück auf Albrechts verdienstvollen Einsatz, der stets über das normale Maß hinausging. Bei bald 600 Trauerfeiern war er für unsere Gemeinde und unzählige Angehörige ein zuverlässiger Begleiter vor Ort, hat vieles ermöglicht und in die Wege geleitet. Wir erinnern uns an einen Menschen, der mit Freundlichkeit und Gutmütigkeit seiner Arbeit nachging und diese Arbeit immer auch als Dienst am Nächsten verstand. Sein Fehlen reißt eine spürbare Lücke. Albrecht wird nicht zu ersetzen sein. Unser Mitgefühl gilt v.a. seiner Kerstin und seinen Söhnen Robert, Paul und Tom, denen wir Kraft und Trost wünschen. Wir werden Albrechts Andenken ehrend bewahren.

Im Namen des Kirchenvorstandes, Pfr. J. Hahn

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN

Sonntag, 2. Oktober – Kemnitzer Oktoberfest – siehe Gemeindespektrum
Kemnitz, 10.00 Uhr Gottesdienst im Oktoberfestzelt (Th. Markert + Team), Kurrende

Sonntag, 09. Oktober – 17. Sonntag nach Trinitatis 
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (S. Hickmann)
Bernstadt,10.30 Uhr Predigtgottesdienst (M. Steinert)

Sonntag, 16. Oktober – 18. Sonntag nach Trinitatis 
Dittersbach, 9.00 Uhr Gottesdienst zur Kirchweih (J. Hahn), Chor
Kemnitz, 10.30 Uhr Gottesdienst zur Kirchweih mit Taufe (Th. Markert)
Sohland a.R.,10.30 Uhr Gottesdienst zur Kirchweih (J. Hahn)

Sonntag, 23. Oktober – 19. Sonntag nach Trinitatis 
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (J. Hahn)

Montag, 31. Oktober – Reformationstag: Luther- viermal „allein“ gegen die Angst
Schönau-B., 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn)
Sohland a.R.,10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (J. Hahn) 

GEMEINDEKREISE 

Christenlehre (Klasse 1-6) 
Kontakt zu unseren Gemeindepädagoginnen: Bereich Schönau-Dittersbach und Bernstadt: Elke Schmorrde: 035873/33633 // Bereich Kemnitz-Sohland: Doreen Heinrich: 035875/240124.

Kemnitz: montags, 15.30 und 16.30 Uhr // Sohland: montags, 17.00 – 18.00 Uhr 

Dittersbach: dienstags, 16.00 – 17.00 Uhr // Schönau: 5.10., 14.15 – 15.15 Uhr // Bernstadt: freitags 15.00 – 15.45 Uhr (Gruppe 1) und 15.45 – 16.30 Uhr (Gruppe 2)

Konfirmanden
Am Samstag, dem 08. Oktober, findet in Oderwitz ein zentraler Konfirmandentag für unseren Kirchenbezirk statt. Los geht`s 15.00 Uhr in der Kirche Oberoderwitz, Ende dann 20.30 Uhr. (J. Hahn)

Erwachsenenchöre (jeweils 19.30 Uhr)
Dittersbach: 4.10. (statt 3.10.), 17.10. und 31.10.(trotz Feiertag) // Schönau: 10.10., 24.10.

Kurrende Kemnitz
Probe am 01.10.; 15.10.; 29.10.2022, jeweils ab 9.30 Uhr, Auftritt beim Oktoberfest-Gottesdienst am 02.10., ab 9.15 Uhr und zum Tauf-Gottesdienst am 16.10, ab 9.45 Uhr. Aktuelle Informationen unter www.kurren.de oder bei Familie Tasche: 035874/22318.

Frauenkreise
Sohland: 04. Oktober, 14.00 Uhr // Kemnitz: 11. Oktober, 14.00 Uhr // Bernstadt: 11. Oktober, 14.00 Uhr // Schönau: 12. Oktober, 14.00 Uhr.

GEMEINDESPEKTRUM

OKTOBERFEST-Gottesdienst, 02. Oktober, 10.00 Uhr
Wir laden wieder ins Festzelt Kemnitz ein zu einem überregionalen und kreativen Gottesdienst mit Theater, Spiel, Aktion und Tiefgang. Mit dabei wieder unsere Kurrende. Eine schöne Möglichkeit, nach den Corona-Beschränkungen wieder in großer Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern. (Th.Markert)

BESUCHSKREISE auf dem Eigen (Achtung: Terminänderungen)
Aufgrund der Elternzeit gibt es in Bernstadt und Schönau Dittersbach Terminänderungen. Wir treffen uns in Bernstadt am 18. Oktober, 16.00 Uhr. Den Besuchskreis für Schönau-Dittersbach verlegen wir auf Mittwoch, den 19. Oktober, 16.00 Uhr in Dittersbach. (J. Hahn)

DIAKONIE nah dran – unsere Kirchenbezirkssozialarbeit
Ab 2023 wird Thomas Ranft die Aufgaben als kirchlicher Sozialarbeiter übernehmen und Winfried Ullrich ablösen, der in den verdienten Ruhestand geht. Die Kirchenbezirkssozialarbeit ist ein niedrigschwelliges und ganzheitliches Angebot von Hilfen. Zum Beispiel gibt es Unterstützung bei der Geltendmachung gesetzlicher Ansprüche und die Vermittlung von Zuschüssen zum Familienurlaub. Weitere Schwerpunkte sind die Beratung und Unterstützung von Gemeinden und Gemeindegruppen, damit sie ihre jeweiligen diakonischen Möglichkeiten erweitern und auf soziale Herausforderungen in ihrem Umfeld reagieren können. Dazu gehören der Aufbau und die Förderung von Besuchsdiensten; auch die Koordination und Beratung von Gemeinden zur Flüchtlingsproblematik. Die Kirchenbezirkssozialarbeit ist auch Ansprechpartner, wenn es um die Hilfe und Unterstützung in besonders schwierigen Ausnahmesituationen geht. Somit konnten beim Hochwasser 2010/11 in unserer Region an ca. 1200 Menschen rund 500.000,- € an Hilfen über die Diakonie ausgezahlt werden. Neben den finanziellen Hilfen stand damals die seelsorgerliche Begleitung im Mittelpunkt meiner Arbeit. Hier unsere Kontaktdaten: Haus der Diakonie Löbau, Johannisstraße 14, 03585/476 621 // Haus der Diakonie Zittau, Böhmische Straße 6, 03583/574 028. (Text: W. Ullrich/ gekürzt: J. Hahn)                                           

KIRCHE DITTERSBACH: Reparatur Turmuhr und Glockenwerk- Spenden möglich!
Seit längerem haben wir Probleme mit der Uhr und dem Glockenschlag. Wir freuen uns, dass sich nun die Firma Walter (Luckau) der Anlage annehmen wird. Geplant ist nicht nur die Reparatur der Glockenanlage, sondern auch der Einbau einer digitalen Hauptuhr, die zukünftig Zeiger, Glocken und Schlagwerk schaltet. (diese Lösung bewährt sich auch in anderen Kirchen seit Jahren). Die Maßnahme kostet uns jedoch über 3.600€. Wir freuen uns über Spenden für dieses Projekt unter der neuen(!) Kontonummer IBAN: DE96 3506 0190 1800 4210 00 (Inhaber: Kirchgemeinde auf dem Eigen, Zweck: Uhr Kirche Dittersbach) (J. Hahn)

TURMSSANIERUNG Kirche Bernstadt
Das restauratorische Gutachten liegt uns nun vor. Voraussichtlich Mitte Oktober werden wir mit Restauratoren und Denkmalschutz vor Ort sondieren, welche neue Farbgebung des Turms in Frage kommen kann. 

Der aktuelle Spendenstand liegt bei 10.883,07€. Ihre Spende erreicht uns unter der neuen(!) Kontonummer DE 46 3506 0190 1800 4210 27 (Inhaber: Kirchgemeinde auf dem Eigen, Zweck: Außensanierung Kirche). Auf Wunsch stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus. Danke für Ihren/Deinen Beitrag! (J. Hahn)

Freude & Leid

Wir freuen uns mit den Getauften
Magdalena Fritsche wurde am 14. August in der Kirche zu Bernstadt getauft (1.Mose 12,2).

Fynn Hennig wurde am 20. August in der Kirche zu Schönau-Berzdorf getauft (2.Mose 23,20).

Wir gratulieren dem Hochzeitspaar: 
Michael Hennig & Nicole Hennig geb. Berndt wurden am 20. August 2022 in der Kirche Schönau in einem Gottesdienst zur Eheschließung gesegnet. (1.Kor 13,13).

Wir trauern um die Verstorbenen:
Frau Annemarie Mahling geb. Wauer, geboren am 23. August 1928 in Strahwalde, wurde am 13. August in Görlitz von Gott heimgerufen und am 24. August in Bernstadt christlich bestattet (1.Korinther 3,11).

Herr Albrecht Seidel, geboren am 17. März 1963 in Bernstadt, wurde am 29. August in Radeberg von Gott heimgerufen und am 9. September in Bernstadt christlich bestattet (Sacharja 4,6).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

Öffnungs- und Sprechzeiten

Urlaub und Ortsabwesenheit 

Pfr. Hahn ist bis zum 12. Oktober in Elternzeit. Vertretung hat Pfr. Markert (Kontakte s.u.). 

Pfr. Markert ist vom 18. – 23.10. auf Familienrüstzeit und anschließend vom 27. bis 31.10. im Urlaub. Vertretung hat Pfr. Jonathan Hahn (Kontakt s.u.)

Pfarramt des Kirchgemeindebundes in Löbau, Johannisplatz 1/3, 02708 Löbau, Tel: 03585/47040, kgb.loebauer-region@evlks.de.

Öffnungszeiten: dienstags von 9.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr, und donnerstags von 9.00 – 12.00 und von 14.00 – 18.00 Uhr. Die Friedhofsverwaltung für Kemnitz, Sohland, Bernstadt, Schönau und Dittersbach erfolgt hier!!

Pfarramtskanzlei Bernstadt: Sprechzeit Di, 13:00 – 16:00 Uhr (Fr. K. Seidel), Tel. 035874/20809; Fax. …-229527; kg.bernstadt@evlks.de // Pfr. J. Hahn: 035874/20809 oder jonathan.hahn@evlks.de (Montag Ruhetag).

Pfarramt Kemnitz: Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt auf zu Pfr. Th. Markert, 035874/22767; Fax: …-22763; t.markert@evlks.de; oder einfach mal vorbeikommen

Pfarramt Schönau-Berzdorf: Kontakt Fr. B. Weickelt Tel. 035874/20243; b.weickelt@web.de, Kontakt Pfr. Hahn: 035874/20809; jonathan-hahn@evlks.de (Montag Ruhetag) 

Pfarramt Sohland: Di, 15:00 – 17:00 Uhr; Tel: 035828/72637