2/2014

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst; MS = Martinstift

Sonntag, 2.Februar – 4. Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt.9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert)
Dittersbach, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert)
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert)

Sonntag, 9. Februar – Letzter Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt, 10.00 Uhr Kirchentags-Gottesdienst siehe Gemeindespektrum
Dittersbach, 10.00 Uhr Kirchentags-Gottesdienst siehe Gemeindespektrum
Sohland a.R., 10.00 Uhr Kirchentags-Gottesdienst, KiGo, anschl. Familienbande mit Mittagessen siehe Gemeindespektrum

Mittwoch. 12. Februar
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz (D.Markert)

Sonntag, 16.Februar – Septuagesimae (70 Tage bis Ostern)
Kemnitz, 10.00 Uhr Regionalgottesdienst (D.Markert), KiGo siehe Gemeindespektrum

Sonntag, 23.Februar – Sexagesimae (60 Tage bis Ostern)
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Superintendent Rudolph)
Schönau-B., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Superintendent Rudolph)

Sonntag, 2. März – Estomihi (Sei mir ein starker Fels)
Dittersbach 17.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), KiGo
Sohland a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)

 

Für Kinder/Christenlehre

Kinderkreis in Sohland
mittwochs, 15.45 – 17.00 Uhr, für 3- bis 6jährige (nähere
Informationen über Kerstin Rudolph: 035828-88012)

Christenlehre (nicht in den Winterferien!)
Bernstadt freitags, 15.00-16.00 Uhr (Kl. 1-3) und 16.00-17.00 Uhr (Kl. 4-6)
Dittersbach dienstags 16.45-17.45 Uhr
Schönau-B. dienstags 15.00-16.00 Uhr
Kemnitz montags 16.00-17.00 Uhr
Sohland montags, 17.30-18.30 Uhr
Kontakt: Manuela Stöcker: 03583/796515.

Für Konfirmanden:
Klasse 7: mittwochs, 15.30 Uhr in Kemnitz, Pfarrhaus;
donnerstags, 16.30 Uhr in Bernstadt, Pfarrhaus
Klasse 8: KonfiCastle auf der Burg Hohnstein vom 15.-19.02.

Für Jugendliche
Junge Gemeinde am Donnerstag, 13.02., 18.53-21.06 Uhr in Bernstadt (Th.Markert; in den Winterferien keine Junge Gemeinde)

Für Frauen
Frauenkreis Bernstadt Dienstag, 18.02., 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D.Markert)
Frauendienst Kemnitz Dienstag, 11.02., 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (D.Markert)
Frauendienst Schönau-B. Mittwoch, 12.02., 14.00 Uhr im Gemeinderaum (D. Markert)
Frauendienst Sohland Dienstag, 04.02., 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D. Markert)
Frauenabend Bernstadt findet erst im März wieder statt

Kinderchor/Kurrende
Kurrende Kemnitz Proben: samstags, am 15.02. und 01.03.
9.30 Uhr ganz Kleine, 10.00 Uhr Kleine, 10.30 Uhr Große Kurrende
alle Infos unter: www.kurren.de
Flötenkreis und Kinderchor Für die Großen: dienstags, 16.00 Uhr im Gemeinderaum
Bernstadt Für die Kleinen: montags, 16.00 Uhr im Gemeinderaum
(nicht in den Winterferien!)

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach 03.02., 19.30 Uhr im Gemeinderaum
Kirchenchor Schönau-B. 10.02., 19.30 Uhr im Gemeinderaum
Kirchenchor Sohland a.R. donnerstags, 19.00 Uhr, im Pfarrhaus

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf 06.02. bei Frau A. Dienert, Kiesdorf, 19.00 Uhr
Hauskreis 13.02., 20.00 Uhr bei Conny Weckwerth in Altbernsdorf,
weitere Infos bei Fam. Markert (035874/22767)

 

Friedhofskapelle Bernstadt – Innensanierung

 

Wir sind beeindruckt und dankbar für die breite Unterstützung, die wir für die geplante Innensanierung in den vergangenen Wochen schon erhalten haben. Mehr als 5.000 € sind als Spenden bereits eingegangenen. Wir bedanken uns bei mehr als 100 Spendern:
Jürgen Hüber; Christa Tamm; Friedruhn Höhne; Helga Gabriel; Hans-Peter und Helga Jaster; Inge Fielehr; Steffen und Katrin Dommaschke; Anneliese Tschiedel; Siegfried u. Brigitta Stephan; Giesela Förster; Dirk und Kornelia Herold; Ines Wenger; Klaus und Ingrid Domschke; Alfred und Anneliese Ressel; Peter und Renate Schöne; Dora Atte; Hannelore Golembiewski; Hubert und Brigitte Fritsche; Helga Frenzel; Günter und Erika Bartel; Brigitte Krinke; Wolfgang Schneider; Werner und Ursula Wehner; Elsbeth Kretschmer; Günther Brückner; Konrad und Irene Soppa; Dorothea Pohle; Bernhard Kretschmar; Karl-Georg Sprengler; Ruth Ebermann; Brigitte Bernsdorf; Manfred und Christa Kretschmer; Siegfried Scholze; Peter und Bärbel Skora; Peter Ullrich; Wolfgang und Rosemarie Scheibler; Paul und Anna Hanus; Gertrud Seidel; Klaus und Gerda Krische; Siegfried und Regina Sommer; Lutz Hischke; Werner und Elfriede Fuhrmann; Kurt Weber; Roswitha Walther; Lolita Eifler; Kurt und Ruth Becker; Jana Baldauf-Leupold; Dieter und Roswitha Ullrich; Hans und Helga Pohl; Jutta Klose; Andreas und Barbara Wenzel; Peter und Gisela Müller; Gerhard und Ingeburg Jüstel; Christa Greulich; Andreas und Reglindes Pusch; Stefan Gläsel; Biedermann Bau GmbH; Roland Pruschwitz; Ilse Liewald; Reiner Felicetti; Elfriede Förster; Angelika Decker; Hartmut Seidel; Ilse Kloß; Barbara Neumann; Gabriele Kneschke; Ingrid Herrmann /Zahnärztin; Kurt und Heidemarie Bundtke; Heinz und Jutta Schäfer; Martha Preuß; Hans-Jürgen Preuß; Reiner Arnold; Marianne Seidel; Christine Seidel; Dieter und Ingrid Schulze; Jutta Posselt; Erika Köhler; Bernd Winter; Heinz Fünfstück; Margot Noack; Barbara Nehrettig; Inge Schmidt; Günter und Renate Zöllner; Ruth Keller; Horst und Hannelore Wagner; Christfriede Förster; Ingetraut Kretschmar; Susi Füssel-Schaffrath; Gottfried und Ilse Günther; Renate Musch; Herbert Hempel; Wolfgang und Ruth Leckelt; Gertrude Mauermann; Herbert und Margitta Friedrich; Ernst und Ramona Fritsche; Klaus Weickelt; Bernd Herziger; Erwin und Kerstin Garbe; Marianne Altmann; Peggy und Andreas Sommer; Klaus Fritsch; Mandy Schmitz; Matthias und Birgit Nerlich; Christine Gauger; Dr. Hans-Jürgen Engelmann; Ines Leckelt; Erik und Sandy Marschke; Renate Ziegler; Andreas Tietze; Martina Krumbiegel; Manfred Würfel; FFW Altbernsdorf
(im Namen des Kirchenvorstandes: Pfr. Th. Markert)

 

Eine „lange Leitung“ für die Quelle

 

In der Advents- und Weihnachtszeit haben wir in unseren Schwestergemeinden die diesjährige Spendenaktion des Missionswerkes Leipzig unterstützt. Es ging dabei um die Finanzierung einer Wasserleitung, die mehrere Dörfer im schwer zugänglichen Hochland von Papua-Neuguinea (Partnerkirche von Sachsen) mit frischem Quellwasser versorgen soll. Unser Ziel war es, 100 Meter Leitung (= 1200,- €) mit unseren Spenden zu bauen.
Nachdem wir am 11. Januar unsere Aktion in Kemnitz abgeschlossen haben, können wir dem Missionswerk in Leipzig die stolze Summe von 1985,- € für dieses Projekt überweisen (= 165 Meter Leitung). Allen Unterstützern möchten wir auf diesem Weg stellvertretend herzlich danken.
(Th.Markert)

 

Kirchentags-Gottesdienste am 9.Febraur

 

Vom 27.-29. Juni lädt unsere Landeskirche zu einem Sächsischen Kirchentag nach Leipzig ein. Dieser Kirchentag steht im Zeichen der Lutherdekade (500 Jahre Reformation 2017) und des 475. Geburtstages unserer Sächsischen Landeskirche. Das Thema lautet: „Hier stehe ich“.
Verschiedene Gruppen und auch Einzelne aus unseren Gemeinden werden zu diesem Kirchentag fahren. Wir wollen auf dieses besondere Ereignis einstimmen und neugierig machen mit besonderen Gottesdiensten am 9.Februar in Bernstadt, Dittersbach und Sohland. Diese Gottesdienste werden nicht von Pfarrern sondern von Mitgliedern der einzelnen Gemeinden vorbereitet und gestaltet. Da wird manches anders als üblich ablaufen – lassen Sie sich überraschen.
(D.Markert)

 

Regional-Gottesdienst am 16.Februar

 

Diesen Gottesdienst feiern unsere vier Schwestergemeinden zusammen mit der Kirchgemeinde Bischdorf-Herwigsdorf, da Pf. Bublitz und Pf. Markert zum KonfiCastle sind.
(D.Markert)

 

Stellenausschreibung

 

Die evangelische Kirchgemeinde Sohland am Rotstein sucht unbefristet eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter zum nächstmöglichen Termin.
Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabengebiete: Verwaltungstätigkeit (5% Arbeitszeit; das entspricht 2 Stunden/Woche): Erstellung der Bescheide für das Kirchgeld, deren Versand und die Kontrolle der Zahlungseingänge, Reinigungsarbeiten und Blumenschmuck (7,5% Arbeitszeit; das entspricht 3 Stunden/Woche): Reinigung der Kirche und der kirchgemeindlichen Räume nach Erfordernis, insbesondere nach Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen. In dieser Tätigkeit ist die Verantwortlichkeit für den Blumenschmuck in der Kirche und kirchgemeindlichen Räume entsprechend des Bedarfs beinhaltet.
Für die Verwaltungstätigkeit sind Computerkenntnisse wünschenswert. Wir erwarten eine/n sehr zuverlässig und selbstständig arbeitende/n Mitarbeitende, welche/r bereit ist, die Arbeitszeit flexibel entsprechend des Bedarfs zu gestalten.
Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche wird von der Bewerberin/dem Bewerber erwartet.
Die Vergütung erfolgt nach der Lohngruppe 1 des zutreffenden Tarifvertrages.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungen erwartet der Kirchenvorstand bis zum 15.02.2014 an die Pfarrerin der Kirchgemeinde Sohland, Frau Dorothee Markert, Hauptstraße 92, OT Kemnitz, 02748 Bernstadt.
Es werden auch die eingehenden Schreiben berücksichtigt, welche nur die Bewerbung für die Reinigungsarbeiten/Blumenschmuck beinhalten.
(Kirchenvorstand u. D. Markert)

 

Ortsabwesenheit

 

Vom 15.-19. Februar ist Pfr. Thomas Markert mit den Konfis der Klasse 8 beim KonfiCastle und vom 22.-27.02. gestalten Dorothee und Thomas Markert ein Familienbildungsseminar unserer Kirchgemeinden im Vogtland. Bitte wenden Sie sich in dringenden Angelegenheiten an die Pfarrämter oder Mitarbeitenden vor Ort.
(Th.Markert)

 

Vorausblick Weltgebetstag 7.März

 

Am ersten Freitag im März landen wir wie jedes Jahr ein zum Weltgebetstag, jeweils 19.00 Uhr in Bernstadt und Kemnitz. Dabei wird diesmal Ägypten im Mittelpunkt stehen. Die Christen dort brauchen gerade in der jetzigen schwierigen Zeit die Unterstützung der weltweiten Christenheit!!
(D. Markert)

 

Freud & Leid

 

Wir trauern um die Verstorbenen: Frau Gertrud Herkner, geb. Genth, geb. am 26.02.1921 in Zittau, von Gott heimgerufen am 01.01.2014, wurde am 13.01. von Pfr. Th.Markert in Reichenbach christlich beigesetzt (Psalm 103,2).

Frau Hilda Erna Schönfelder, geb. am 5.12.1920 in Dittersbach, von Gott heimgerufen am 07.12.2013 in Ostritz, wurde am 14.12. in Dittersbach christlich beerdigt (Psalm 23,6).

Hans-Georg Oskar Konrad Buchwald, geb. am 15.01.1925 in Rosenau/Schlesien, von Gott heimgerufen am 29.12.2013, wurde am 3.01.2014 in Sohland christlich beerdigt (Prediger 3,13).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

 

Öffnungs- und Sprechzeiten

 

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13:00 – 16:00 Uhr; Tel. 035874-20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch: 14:00 – 17:00 Uhr; Tel. 035874-26865; Fax. …-22763
Sprechzeit Pfr. Th. Markert: i.d.R. mittwochs, 17:00 – 18:00 Uhr oder besser tel. 035874/22767

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16:30 – 18:00 Uhr; Tel. 035874-27484
keine feste Sprechzeit von Pfrn. D. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/26865

Pfarramt Sohland a.R. (Frau Gudrun Schöne):
Dienstag: 15:00 – 18:00 Uhr; Donnerstag, 9:00 – 12:00 Uhr; Tel: 025828/72637

 

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

 

Monatsspruch für Februar: Jesus Christus spricht: Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt. – Johannesevangelium 13,35

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.