1/2014

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN
KiGo = Kindergottesdienst; MS = Martinstift

Montag, 24. Dezember – Heilig Abend
Bernstadt, 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (D.Markert)
Dittersbach, 15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (D.Markert)
Kemnitz, 15.00 Uhr Christvespert mit Krippenspiel (Th. Markert), Kurrende
Kemnitz, 23.00 Uhr Christnacht (D. Markert)
Schönau-B., 16.30 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Manuela Stöcker)
Sohland a.R., 17.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Th. Markert), Chor

Dienstag, 25. Dezember – Weihnachten
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert), Opferumgang
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th. Markert)

Mittwoch, 26. Dezember – Weihnachten
Kemnitz, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), KiGo
Sohland a.R., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), i. d. Kirche

Dienstag, 31. Dezember – Hl. Silvester
Bernstadt, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert), im Gemeinderaum
Dittersbach, 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Superintendent G.Rudolph), Gem.-Raum Kemnitz,17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert), KiGo, in der Kirche
Schönau-B., 19.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Superintendent G.Rudolph), i.d. Kirche
Sohland a.R., 16.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D. Markert), i.d.Kirche

Achtung: Ab 1. Januar finden i.d.R. alle Gottesdienste in den Gemeinderäumen statt

Mittwoch, 1. Januar 2014
Bernstadt, 15.00 Uhr Regionaler Predigtgottesdienst (D.Markert)

Sonntag, 5. Januar – 2. Sonntag nach dem Christfest
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (C.Jenke)
Sohland a.R., 10.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel im Martinsstift (J.Johne)

Montag, 6.Januar – Epiphanias
wir laden 19.00 Uhr zu einem Gottesdienst nach Löbau, Nikolaikirche, ein

Sonnabend, 11. Januar
Kemnitz, 17.00 Uhr Aufführung des Krippenspiels der Diakonie-Bewohner (Kirche)

Sonntag, 12.Januar – 1. Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), Gemeinderaum
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert), Gemeinderaum
Sohland a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Pfr. Friedemann Bublitz), Gemeinderaum

Mittwoch, 15. Januar
Bernstadt, 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pflegeresidenz

Sonntag, 19. Januar – 2. Sonntag nach Epiphanias
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (D. Markert), KiGo
Dittersbach, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (D.Markert)

Sonntag, 26. Januar – 3. Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt, 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Superintendent G. Rudolph)
Schönau-B., 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)
Kemnitz, 10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Superintendent G. Rudolph), KiGo
Sohland a.R., 9.00 Uhr Predigtgottesdienst (Th.Markert)

Sonntag, 2.Februar – 4. Sonntag nach Epiphanias
Bernstadt.9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert)
Dittersbach, 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst (D.Markert)
Kemnitz, 9.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Th.Markert)

 

Für Kinder/Christenlehre

Kinderkreis in Sohland
mittwochs, 15.45 – 17.00 Uhr, für 3- bis 6jährige (nähere
Informationen über Kerstin Rudolph: 035828-88012)

Christenlehre ab 06.01.2014
Bernstadt freitags, 15.00-16.00 Uhr (Kl. 1-3) und 16.00-17.00 Uhr (Kl. 4-6) (mit Elke Schmorrde)

Dittersbach dienstags 16.45-17.45 Uhr
Schönau-B. dienstags 15.00-16.00 Uhr
Kemnitz montags 16.00-17.00 Uhr
Sohland montags, 17.45-18.45 Uhr
Kontakt: Manuela Stöcker: 03583/796515.

Für Konfirmanden:
Klasse 7: mittwochs, 15.30 Uhr in Kemnitz, Pfarrhaus; donnerstags, 16.30 Uhr in Bernstadt, Pfarrhaus
Klasse 8: Konfi-Samstag am 18.01., 9.00-14.00 Uhr in Kemnitz

Für Jugendliche
Junge Gemeinde am Donnerstag, 09.01.und 23.01., 18.53-21.06 Uhr in Bernstadt (Th.Markert)

Für Frauen
Frauenkreis Bernstadt Dienstag, 21.01., 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D.Markert)
Frauendienst Kemnitz Dienstag, 14.01., 14.00 Uhr im Mentzerzimmer (D.Markert)
Frauendienst Schönau-B. Mittwoch, 15.01., 14.00 Uhr im Gemeinderaum (D. Markert)
Frauendienst Sohland Dienstag, 07.01., 14.00 Uhr im Pfarrhaus (D. Markert)
Frauenabend Bernstadt Mittwoch, 29.01., 19.30 Uhr im Pfarrhaus (D. Markert)
Thema: „Unsere Patenkinder – rund um unser Pate-Sein“.
Der Abend ist nicht allein für Bernstädterinnen bestimmt, sondern
für alle Interessierte unserer Schwesterngemeinden.

Kinderchor/Kurrende
Kurrende Kemnitz Proben: alle Infos unter: www.kurren.de
Flötenkreis und Kinderchor Für die Großen: dienstags, 16.00 Uhr im Gemeinderaum
Bernstadt Für die Kleinen: montags, 16.00 Uhr im Gemeinderaum

Erwachsenenchöre
Kirchenchor Dittersbach 20.01., 19.30 Uhr im Gemeinderaum
Kirchenchor Schönau-B. 13.01. und 27.01., 19.30 Uhr im Gemeinderaum
Kirchenchor Sohland a.R. donnerstags, 19.00 Uhr, im Pfarrhaus

Gesprächskreise
Bibelstunde Kiesdorf bitte nachfragen bei Frau A. Dienert, Kiesdorf
Hauskreis im 14tägigen Rhythmus, bitte fragen Sie nach bei Fam. Markert (035874/22767)

 

Friedhofskapelle Bernstadt – Innensanierung

 

In den letzten Kurier hatte sich bei der Bankverbindung (Spenden für die Innensanierung) ein Druckfehler eingeschlichen. Hier noch einmal die richtige Verbindung.
Spenden erbitten wir auf das folgende Konto: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bernstadt; IBAN: DE88 85050100 3000043429; BIC: WELADED1GRL;
Kennwort: Friedhofskapelle. (im Namen des Kirchenvorstandes: Pfr. Th. Markert)

 

Eine „lange Leitung“ für die Quelle

 

So heißt die diesjährige Advents- und Weihnachtsaktion des Missionswerkes Leipzig. Es geht dabei um die Finanzierung einer Wasserleitung, die mehrere Dörfer im schwer zugänglichen Hochland von Papua-Neuguinea (Partnerkirche von Sachsen) mit frischem Quellwasser versorgen soll. Ein Meter Wasserleitung kostet 12,- €.
Wir haben uns als Schwestergemeinden vorgenommen, 100 Meter Leitung (1200,- €) mit zu bauen. Wir werden an den Weihnachtstagen und bis Mitte Januar immer wieder um Unterstützung für dieses Projekt bitten. Im Moment (Stand 11.12.) sind bereits knapp 500,- € an Spenden dafür zusammengekommen – damit Weihnachten nicht nur bei uns, sondern auch anderswo als Fest der Liebe gefeiert werden kann.
(Th.Markert)

 

Krippenspiel im Martinstift Sohland am Vortag des „Dreikönigstages“
In den Heimen der Diakonie werden jährlich liebevoll Krippenspiele eingeübt. Am Sonntag, dem 5. Januar, 10.00 Uhr, kann das Krippenspiel der Bewohner/innen des Martinstiftes in Sohland zum Gottesdienst miterlebt werden. Ehepaar Johne wird diesen Gottesdienst begleiten. Sie sind herzlich willkommen! (D. Markert)

 

Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner am 11. Januar
Am Samstag, dem 11.1., 17.00 Uhr wird das Krippenspiel der Kemnitzer Diakonie-Heim-Bewohner noch einmal in der Kemnitzer Kirche zu sehen sein. Es bildet den Mittelpunkt eines Regionalgottesdienstes, in dem wir auch unsere Weihnachtssammelaktion für die Wasserleitung in Papua-Neuguinea (s.o.) abschließen werden.
(Th.Markert)

 

Kindergottesdienst-MitarbeiterInnentreffen in Kemnitz und Bernstadt
Am Mittwoch, dem 15. Januar, treffen wir uns 20.00 Uhr im Kemnitzer Pfarrhaus, um die Kindergottesdienste bis Ostern zu planen.
Für Bernstadt und Schönau-Dittersbach ist das Planungstreffen am Donnerstag, dem 16.Januar, 20.00 Uhr, im Gemeinderaum in Bernstadt.
Einladen dafür möchte ich alle interessierten Eltern. Der Kindergottesdienst ist ein wichtiger Ort, um den Glauben an Gott an die nächste Generation weiterzugeben .
(Th. Markert)

 

Weltgebetstagswerkstätten am 20. Januar

 

Am Ersten Freitag im März, dem 7.3., feiern wir in Bernstadt und Kemnitz wieder den Weltgebetstag. Die Vorbereitung dafür kommt dieses Jahr aus Ägypten. Eine Vorbereitungswerkstatt für diesen Tag ist: am Montag, dem 20. Januar, 9.00 – 14.00 Uhr in Zittau, Korseltstr. 15a (da wird auch schon mal gekostet, wie Ägypten schmeckt). Anmeldungen bitte möglichst an Barbara Kästner (035938/98233). Wir bilden Fahrgemeinschaften von unseren Orten aus. Bitte melden Sie sich dazu bei mir bis 15.01.2014 unter (035874-26865). Im Februar werden wir in den jeweiligen Gruppen den Weltgebetstag in unseren Gemeinden vorbereiten.
(D.Markert)

 

Wir sind im Internet

 

und das schon seit über drei Jahren. Auf unserer Website www.kirche-bernstadt.de bzw. www.kirche–kemnitz-sohland.de finden sich alle wichtigen Informationen rund um unsere Schwestergemeinden: Gottesdienstzeiten, Veranstaltungshinweise, Telefonnummern, Infos Zum KonfiKurs, Fotos und Rückblicke auf die Veranstaltungen des vergangene Jahres u.v.m. Schauen Sie doch mal rein….
(Th.Markert)

 

Urlaub

 

Vom 03.-06.Januar 2014. haben Markerts Urlaub; in wichtigen Angelegenheiten wenden Sie sich in diesen Tagen bitte an Pfr. Friedemann Bublitz (03585/481401)
(Th.Markert)

 

Familienbildungsseminar im Februar

 

Vom 22.-27.Febraur 2014 laden wir ein zu einem Familienbildungsseminar nach Schilbach ins Vogtland. Sechs Tage lang wollen wir uns dort unter dem Thema „Ist Mehrwert wirklich mehr wert?“ mit den Wertvorstellungen in unseren Familien und unserem Zusammenleben beschäftigen und dabei auch nach dem Wert des Glaubens suchen. Natürlich wird auch die Freizeit dabei nicht zu kurz kommen. Weitere Information gibt es bei Fam. Markert (035874/22767).
(Th.Markert)

 

1. Passionsspielprobe am Mittwoch, dem 22. Januar

 

Ich bin oft gefragt worden: gibt es 2014 wieder ein Passionsspiel? Hier die Antwort: es gibt eins!!! Und wer wieder – oder gerne auch erstmals – Lust hat, mitzuspielen, melde sich bitte jetzt schon mal bei mir (035874/22767). Probenauftakt ist Mittwoch, der 22.Januar, 19.30 Uhr in Kemnitz, im Mentzerzimmer.
(Th.Markert)

 

Freud & Leid

 

Wir trauern um die Verstorbenen: Herr Arthur Friedemann Kloß aus Sohland, geboren am 09.02.1947 und heimgerufen von Gott am 19.11.2013. Die Urnentrauerfeier mit anschließender Beisetzung fand am 03.12.2013 auf unserem Friedhof in Sohland statt (Römerbrief 12, 12).

Herr Eberhard Fruhner aus Kiesdorf, geboren am 01.05.1947 und heimgerufen von Gott am 02.12.2013. Die Beerdigung fand am 07.12.2013 auf unserem Friedhof in Schönau-Berzdorf statt (Jesaja 41,10).

Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25f.)

 

Öffnungs- und Sprechzeiten

 

Sie erreichen uns:
Pfarramtskanzlei Bernstadt: (Frau Kerstin Seidel)
Dienstag: 13:00 – 16:00 Uhr; Tel. 035874-20809; Fax. …-229527
keine feste Sprechzeit von Pfr. Th. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/22767

Pfarramt Kemnitz (Frau Gudrun Schöne):
Mittwoch: 14:00 – 17:00 Uhr; Tel. 035874-26865; Fax. …-22763
Sprechzeit Pfr. Th. Markert: mittwochs, 17:00 – 18:00 Uhr oder Tel. 035874/22767

Pfarramt Schönau-Berzdorf (Frau Bärbel Weickelt):
Mittwoch: 16:30 – 18:00 Uhr; Tel. 035874/27484
keine feste Sprechzeit von Pfrn. D. Markert, für telefonische Vereinbarungen: 035874/26865

 

Seelsorge für alle Fälle in NOT: Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111

 

Jahreslosung für 2014:
Gott nahe zu sein ist mein Glück.
Übersetzung der Bibel in der Guten Nachricht, nach Psalm 73, Vers 28.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.